Termine | München bis 25: Juni: Grüne Mutter Bukowina

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8703
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 1783 Mal
Ukraine

München bis 25: Juni: Grüne Mutter Bukowina

#1 Beitragvon Handrij » Dienstag 11. Mai 2010, 12:11

"Trink, sagt die Sonne, rote Melonenmilch, weiße Kukuruzmilch, ich machte sie süß". Die Gedichte von Rose Ausländer über ihre Heimat sind melancholische Texte, weil sie von einem fernen, verlorenen Land handeln: Der Bukowina, einer multi-ethnischen Region in den Karpaten mit einst blühendem Kulturleben, zusammengesetzt aus sich gegenseitig befruchtenden deutschen, jüdischen und rumänischen, polnischen und ungarischen Elementen. Der Faschismus löschte die seit der Habsburgerzeit florierende jüdische Kultur in Czernowitz und anderen Städten aus, nach dem Zweiten Weltkrieg fiel die eine Hälfte des Gebiets an die Ukraine, die andere blieb rumänisch - und heute ist das, was die Bukowina einmal war, ein "Land der Vergangenheit". So drückt es der Münchner Autor Claus Stephani aus, der eine Ausstellung über die deutsch-jüdischen Schriftsteller der Karpatenregion organisiert hat. "Grüne Mutter Bukowina" dokumentiert in Handschriften, Büchern und Bildern eine untergegangene Welt, deren kultureller Reichtum allein daran sichtbar wird, dass Dichter wie Rose Ausländer oder Paul Celan von dort stammen. Die Ausstellung lädt aber auch dazu ein, unbekanntere Künstler kennenzulernen, Grafiker, Maler, jiddische Autoren.

Kurator und Einführung: Dr. Claus Stephani.
In Zusammenarbeit mit der Literaturhandlung München
Ausstellungsdauer: 22.4. – 25.6.2010.
Öffnungszeiten:
Mo – Do: 10.00 – 20.00 Uhr, Pfingstferien: 10.00 – 17.00 Uhr,
Fr: 10.00 – 15.00 Uhr

Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg5 in München

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste