PolitikTAZ: Macht auf Kosten der Demokratie

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9424
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1869 Mal
Ukraine

TAZ: Macht auf Kosten der Demokratie

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 14. Januar 2010, 17:46

Bei der Wahl am Sonntag werden die Kandidaten Timoschenko und Janukowytsch nicht weit auseinander liegen. Das Vertrauen in beide ist jedoch schon lange gebrochen. VON JURI DURKOT

In den letzten Tagen vor der Präsidentschaftswahl können sich die Ukrainer vor den Konterfeis der Kandidaten und deren Versprechungen kaum retten. Überall kleben Wahlplakate, die Werbespots im Fernsehen laufen ununterbrochen. Versprochen wird alles Mögliche - vor allem Wohlstand für alle.

Am Sonntag wird in der Ukraine gewählt. Auch diesmal gilt die Präsidentschaftswahl als richtungsweisend. Doch das Klischee über den Kampf zwischen einem prowestlichen und einem prorussischen Kandidaten ist ebenso wenig überzeugend wie die Vorstellung, dass Reformer gegen das alte System antreten. Viele Grenzen in der ukrainischen Politik sind mittlerweile verwischt.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema