Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDer Machtantritt von Putin wird die Beziehungen zwischen Moskau und Kiew nicht ändern – Politologe - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Der Machtantritt von Putin wird die Beziehungen zwischen Moskau und Kiew nicht ändern – Politologe - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Dienstag 8. Mai 2012, 11:16

UkrInform
Kiew, den 8. Mai /UKRINFORM/. Der Machtantritt des Präsidenten Wladimir Putin würde in keiner Weise die Haltung zu Kiew ändern.

Solche Meinung äußerte dem UKRINFORM-Korrespondenten Oleksandr Bulawin, der Kiewer Politologe und Direktor des Europäischen Instituts der politischen Kultur.

"Die Hauptsache, wo sich die Positionen von Russland und der Ukraine unterscheiden, ist die Ideologie, einschließlich des Verhältnisses zur historischen Vergangenheit, insbesondere zum Großen Vaterländischen Krieg. Moskau würde zum Beispiel niemals die Neo-Naziprozession durch das Zentrum von Kiew anlässlich des Geburtstags von Bandera oder die Entscheidungen, die im Westen des Landes hinsichtlich der Soldaten der Roten Armee getroffen werden, akzeptieren", - sagte er.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema