VermischtesMade in Germany: Ukraine als Schmuckanhänger, aber ohne die Krim

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11582
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 412x915
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2037 Mal
Ukraine

Made in Germany: Ukraine als Schmuckanhänger, aber ohne die Krim

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 18. Juni 2021, 20:29

In Deutschland bietet ein Schmuckhersteller einen Kettenanhänger in Form einer Landkarte der Ukraine zum Kauf an - ohne die Halbinsel Krim. Wird der Kampf um die annektierte Krim nun auch über die Mode ausgetragen?
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 464
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1408x792
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Deutschland

Re: Made in Germany: Ukraine als Schmuckanhänger, aber ohne die Krim

#2 Beitrag von Frank » Freitag 18. Juni 2021, 23:55

Das es technisch nicht geht ist ja wohl Unfug. Den Teil südlich Moldau haben sie ja auch dran obwohl der auch sozusagen als Zipfel am Land "hängt"

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • "Made in Germany" steht in der Ukraine für Qualität
    von RSS-Bot » » in GTAI
    0 Antworten
    44 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
  • Ukraine-Konflikt: Ukrainischer Präsident möchte Rüstungsgüter "Made in Germany"
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    76 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • “Germany is unable to resist Russia’s revanchist policy”
    von eurojoseph » » in Politik
    0 Antworten
    236 Zugriffe
    Letzter Beitrag von eurojoseph
  • Olga Hoffmann aus Münster: Neue "Miss Germany" aus der Ukraine
    von Handrij » » in Vermischtes
    3 Antworten
    631 Zugriffe
    Letzter Beitrag von FEINDFLIEGER
  • Call for applications: Westerwelle Young Founders Programme in Berlin, Germany
    von RSS-Bot-AHK » » in Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskammer
    0 Antworten
    45 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-AHK
  • „Fake made in Ukraine“: Keine Strafen für PACE-Abgeordnete wegen Krim-Besuchen - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • 20. März 2013, Berlin: "Zeitgenössische Kunst "made in the Ukraine"
    von Handrij » » in Termine
    0 Antworten
    1255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Italien: 500.000 gefälschte 1-Euro-Münzen made in China entdeckt - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    90 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Made in USA: Kalaschnikow-Importeur umgeht Sanktionen - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    68 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS