PolitikMalaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#376 Beitrag von Malcolmix » Dienstag 21. April 2015, 19:02

Das ist nicht auszuschließen. Aber mal angenommen, es wäre tatsächlich eine SU-25 in der Nähe gewesen, die Bodenziele angreifen wollte. Dann wäre der Abschuß der MH17 mit Sicherheit von den Separatisten oder den Russen verursacht worden.

Eines spricht aber schon gegen Deine These. Girkin hat kurz nach dem Abschuß geprahlt, man habe eine ukrainische Transportmaschine abgeschossen. Das spricht schon klar gegen Deine These. Daher ist es bislang meines Erachtens völlig unerheblich, ob in dem Luftraum eine SU-25 unterwegs war.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Emilsenkel
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 48
Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 16:50
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#377 Beitrag von Emilsenkel » Dienstag 21. April 2015, 19:13

Malcolmix hat geschrieben:Das ist nicht auszuschließen. Aber mal angenommen, es wäre tatsächlich eine SU-25 in der Nähe gewesen, die Bodenziele angreifen wollte. Dann wäre der Abschuß der MH17 mit Sicherheit von den Separatisten oder den Russen verursacht worden.

Eines spricht aber schon gegen Deine These. Girkin hat kurz nach dem Abschuß geprahlt, man habe eine ukrainische Transportmaschine abgeschossen. Das spricht schon klar gegen Deine These. Daher ist es bislang meines Erachtens völlig unerheblich, ob in dem Luftraum eine SU-25 unterwegs war.

Soweit ich weiss, hat Girkin nicht explizit eine Transportmaschine erwähnt, sondern er hat gesagt: Wir haben eine ukrainische Maschine vom Himmel geholt und wir haben Euch gewarnt, fliegt nicht über unseren Luftraum.

Die Russen sagen es sei eine oder sogar zwei Su25 im Luftraum gewesen. Ganz unerheblich finde ich das nicht. Wenn es wirklich so war, dann könnte es tatsächlich so gewesen sein, daß die russsche / separatistische BUK diese SU25 angreifen wollte, aber die Rakete die Boeing getroffen hat. Die bisherigen Indizien der westlichen Seite sprechen klar für die BUK. Jedoch können wir die russische Variante der Su25 im Luftraum nicht ganz aussen vor lassen.

Ich habe auch irgendwo mal gelesen, daß es durchaus ein beliebter Trick ist, dass sich Kampfpiloten mit Hilfe von Zivilmaschinen versuchen zu verstecken.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kolobok
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 7. Mai 2011, 16:04
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#378 Beitrag von Kolobok » Dienstag 21. April 2015, 20:34

Emilsenkel hat geschrieben: Soweit ich weiss, hat Girkin nicht explizit eine Transportmaschine erwähnt, sondern er hat gesagt: Wir haben eine ukrainische Maschine vom Himmel geholt und wir haben Euch gewarnt, fliegt nicht über unseren Luftraum.
Was die Transportmaschine angeht irrst du dich. Schau dir bitte einfach den ersten und zweiten Post dazu hier im Thema an.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10439
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#379 Beitrag von Handrij » Dienstag 21. April 2015, 22:21

@all

Um es noch einmal klarzustellen, da dieser Unsinn auch von Correctiv.org in ihrem Bericht verbreitet wurde.
Die Abschussmeldung (siehe Screenshot: http://forum.ukraine-nachrichten.de/mal ... tml#p75002) stammt nicht von Girkin-Strelkow. Strelkov_Info war und ist ein Gruppe bei Vkontakte von Strelkow-Fans für Strelkow-Fans. Das heißt eine Gruppe von Neurusslandaktivisten postet allen Mist, den sie finden in dieser Gruppe, darunter auch die Wortmeldung von irgendeinem Augenzeugen - "Mitteilung der Landwehr" heißt es, der es toll fand, dass wieder ein Flugzeug vom Himmel geholt wurde. Als klar war, dass es die Boeing war, wurde der Eintrag gelöscht. Alle Wortmeldungen von Strelkow_Girkin himself wurden und werden mit "Strelkow informiert" oder "Mitteilung von Strelkow Igor Iwanowitsch" gekennzeichnet.

Vollständig aufgeklärt wird es wohl nur, wenn die Geheimdienste ihre Informationen offenlegen oder einer der Täter mal wirklich plaudert - also wohl nicht mehr zu unseren Lebzeiten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#380 Beitrag von Malcolmix » Dienstag 21. April 2015, 23:04

Sorry Handrij, aber wenn ich mit ner Buk hantiere, die auch in der Höhe von 11000m Flugzeuge abschießen kann, nehme ich den Tod von Zivilisten billigend in Kauf. Die SU-25 fliegt deutlich tiefer und kann mit anderen Luftabwehrgeschützen abgeschossen werden.

Und ich weiß nicht, wer diesen Eintrag gemacht hat. Aber der kam so kurz nach dem Abschuß...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10439
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#381 Beitrag von Handrij » Dienstag 21. April 2015, 23:21

Malcolmix hat geschrieben:Sorry Handrij, aber wenn ich mit ner Buk hantiere, die auch in der Höhe von 11000m Flugzeuge abschießen kann, nehme ich den Tod von Zivilisten billigend in Kauf. Die SU-25 fliegt deutlich tiefer und kann mit anderen Luftabwehrgeschützen abgeschossen werden.

Und ich weiß nicht, wer diesen Eintrag gemacht hat. Aber der kam so kurz nach dem Abschuß...
Lesen kannst du?
Ich schrieb davon, dass dieser Eintrag nicht von Strelkow himself kam. Fertig ... Irgendwelche Separatistenfans, die das abstürzende Flugzeug gesehen haben, haben sich gefreut. Mehr ist dem Eintrag in dieser VK-Gruppe nicht zu entnehmen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kolobok
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 7. Mai 2011, 16:04
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#382 Beitrag von Kolobok » Mittwoch 22. April 2015, 18:04

Handrij hat geschrieben: Lesen kannst du?
Ich schrieb davon, dass dieser Eintrag nicht von Strelkow himself kam. Fertig ... Irgendwelche Separatistenfans, die das abstürzende Flugzeug gesehen haben, haben sich gefreut. Mehr ist dem Eintrag in dieser VK-Gruppe nicht zu entnehmen.
Interessante These, die ich aber nicht einfach so nachvollziehen kann.
Sicherlich wird Girkin nicht selbst Twittern. Für so etwas hat man seine Leute.
Wie würdest du "Сводки от Стрелкова ..." übersetzen? Etwa so "Mitteilung von Strelkow Igor Iwanowitsch"?
Hilfreich wären zum Vergleich auch mal ein paar total echte Meldung von Girkin persönlich.

Für mich war die Reaktion der Terroristen zu schnell, zu stolz und zu detailliert um nicht glaubhaft zu sein. Warum sollte man später versuchen seine Spuren im Netz zu verwischen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10439
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#383 Beitrag von Handrij » Mittwoch 22. April 2015, 18:31

Kolobok hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben: Lesen kannst du?
Ich schrieb davon, dass dieser Eintrag nicht von Strelkow himself kam. Fertig ... Irgendwelche Separatistenfans, die das abstürzende Flugzeug gesehen haben, haben sich gefreut. Mehr ist dem Eintrag in dieser VK-Gruppe nicht zu entnehmen.
Interessante These, die ich aber nicht einfach so nachvollziehen kann.
Sicherlich wird Girkin nicht selbst Twittern. Für so etwas hat man seine Leute.
Wie würdest du "Сводки от Стрелкова ..." übersetzen? Etwa so "Mitteilung von Strelkow Igor Iwanowitsch"?
Hilfreich wären zum Vergleich auch mal ein paar total echte Meldung von Girkin persönlich.
Das ist keine These. Hier eine Mitteilung von Strelkow himself einen Monat vor dem Boeing-Abschuss. Strelkow hat sich nur in irgendeinem Schlachtennachstellungsforum persönlich geäußert. Alles andere ist von Fans zusammengestellt.
Сводки_от_ополчения_Новороссии_ВКонтакте_-_2015-04-22_18.16.17.jpg
Strelkow teilt mit:
Сводки_от_ополчения_Новороссии_ВКонтакте_-_2015-04-22_18.16.17.jpg (54.81 KiB) 831 mal betrachtet
Strelkow teilt mit:
Strelkow teilt mit:
Сводки_от_ополчения_Новороссии_ВКонтакте_-_2015-04-22_18.16.17.jpg (54.81 KiB) 831 mal betrachtet
Dir als jemandem, der Russisch lesen kann, sollte da schon ein gewaltiger Unterschied auffallen.
Und nochmal zum Vergleich die Übersetzung dieser Mitteilung in der Gruppe:

«Mitteilung von der Landwehr:
Im Gebiet Tores wurde gerade eben eine AN-26 abgeschossen. Ist irgendwo hinter dem Schacht Progress runtergefallen.
Wir haben gewarnt: "Fliegt nicht in unserem Himmel."
Und hier ist ein Video eines weiteren "Vogelfalls".
Das Vögelchen ist hinter der Abraumhalde runtergefallen, das Wohngebiet wurde nicht berührt. Zivilisten wurden nicht getroffen.
Und ebenfalls gibt es die Information über ein zweites Flugzeug, anscheinend eine SU.»
Kolobok hat geschrieben: Für mich war die Reaktion der Terroristen zu schnell, zu stolz und zu detailliert um nicht glaubhaft zu sein. Warum sollte man später versuchen seine Spuren im Netz zu verwischen?
Wenn du dir die Situation ins Gedächtnis rufst, dann hatten die Separatisten in den Tagen vorher einige ukrainische Flugzeuge abgeschossen. Dann kam ein weiteres dazu. Die Freude ist groß. Es wird gepostet. Doch dann ups, verdammt ... schnell löschen.

Aber gegen den Glauben, Girkin-Strelkow hat sich mit dem Abschuss gebrüstet, ist wohl nicht mehr anzukommen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#384 Beitrag von Sonnenblume » Montag 27. April 2015, 10:14

Auch der Bundesnachrichtendienst habe der Bundesregierung mehrfach in seinen täglichen Berichten mitgeteilt, dass die Luftsicherheit über dem Konfliktgebiet in der Ostukraine nicht gegeben sei.
Diese vertraulichen Erkenntnisse habe die Bundesregierung aber nicht als Warnung an deutsche Fluggesellschaften für Überflüge weitergegeben. Üblicherweise müssten die Fluglinien umgehend über eine veränderte Sicherheitslage informiert werden, heißt es in dem Medienbericht. Dies sei jedoch erst nach dem Abschuss der MH17 geschehen.
http://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... efahr.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

jac
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#385 Beitrag von jac » Montag 27. April 2015, 14:59

hallo
Ist das Forum am sterben???

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#386 Beitrag von toto66 » Freitag 1. Mai 2015, 19:47

Die letzte Fahrt des russischen Soldaten für MH-17

Im Laufe der OSINT-Aufklärung wurden Photos gefunden, die die Bewegung der Kolonne der russischen Technik festgehalten haben, und wenn man genauer wird: die Verlegung der russischen BUKs, eine von welchen am Abschuss des Passagierflugzeugs Boeing-777 (MH-17) in 2014 beteiligt war.

Die Verlegung der russischen BUKs wurde durch die Kfz-Einheit des 147. Kraftfahrzeugbataillons der materiellen Versorgung des Generalstabs russischer Streitkräfte (Einheit Nr. 83466, Stationierungsort: Moskau, Rubljowskoje Chaussee 68) durchgeführt.
Die Photos wurden im sozialen Netzwerk im Profil eines russischen Soldaten-“Fernfahrers“ des angegebenen Kraftfahrzeugbataillons gefunden.
....
https://de.informnapalm.org/die-letzte- ... uer-mh-17/


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#387 Beitrag von FEINDFLIEGER » Samstag 2. Mai 2015, 05:39

Wahnsinn,was man alles mit "Youtube- Videos" (und mit Foto's aus (a)sozialen Netzwerken) beweisen kann...
Oh Sorry - war mal DEIN Argument!
Jetzt erleuchte mich nur noch,wie sich dieser Scheiß mit der "Bellingcat-Wahrheit" deckt...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

jac
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#388 Beitrag von jac » Samstag 2. Mai 2015, 06:53

Medikamente umgestellt???Kannst nicht schlafen???Musst du noch mal mit dem Artzt kontakt aufnehmen!!!Erhoete Agresionen ??? das kann schlimm enden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#389 Beitrag von toto66 » Samstag 2. Mai 2015, 09:46

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Wahnsinn,was man alles mit "Youtube- Videos" (und mit Foto's aus (a)sozialen Netzwerken) beweisen kann...
Oh Sorry - war mal DEIN Argument!
Jetzt erleuchte mich nur noch,wie sich dieser Scheiß mit der "Bellingcat-Wahrheit" deckt...
Könntest du bitte präziser werden ? Also was hat das mit der Bellincat-Recherche zu tun bzw. wo widerspricht das dieser ?
Für mich ist dieser bericht lediglich ein weiteres Indiz dafür, das vor dem Zeitpunkt des Abschusses von Russland entsprechende Technik an die Grenze und darüber verbracht wurde. Und nicht mehr.
Ich habe mir gestern in dem Threat nochmal alle Beiträge durchgelesen. Ein beliebtes Argument der "Pro-Terroristen.Fraktion" war lange: die haben ja gar keine solche Systeme. Stimmt, die vielleicht nicht. Aber die russischen Truppen in der Ukraine mehr als nur eines.... mittlerweile sagt das ja auch jeder NATO-Bericht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hartmut
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#390 Beitrag von Hartmut » Sonntag 3. Mai 2015, 13:33

Wenn man mit den Begriff " Terroristen " die Hardliner um Arsenij Jazenjuk und Co. meint, könnte dieses zutreffend sein. Terror = Schreckensherrschaft ist ja in der Ost- Ukraine von Jazenjuk und Co.installiert wurden.
Wer dieses Flugzeug abgeschossen hat, ist bis jetzt nicht bekannt. Genaues weis man nicht. Zu mindestens der Otto-Normal Bürger.
Die Freiheitskämpfer im Don Passes als Terroristen zu bezeichnen ist schlicht und ergreifend bezeichnender Weise unwissend. Es ist auch unrealistisch anzunehmen, dass die Regionen Donzek und Lugansk, um nicht zutreffend zu sagen , der Osten der Ukraine im Staatsgebilde der Ukraine verbleibt, so wie es mal bis zum 20.02.2014 war. In der Nacht zum 21.02.2014 fand in der Ukraine ein Putsch unter den Hardlinern Jazenjuk und Co. statt. Hat man dieses schon vergessen ? Man kann und sollte es nicht glauben.
So wie die Ukraine bis zum 20.02.2014 existierte, so wird es nicht mehr sein. So ist es bei Scheidungen. Es gibt Scheidungen unter schiedlicher Arten.
Ich empfehle die veröffentlichte Literatur " Bürgerkrieg in der Ukraine v. Herrn R. Lauterbach und Russland verstehen von G. Krone-Schmalz .
HSE.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10439
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#391 Beitrag von Handrij » Sonntag 3. Mai 2015, 13:58

Werter Hartmut,
da Sie, trotzdem sie vorgeben Literatur zu kennen, einfachste geographische Begriffe nicht richtig schreiben können. Hier noch einmal eine Erläuterung des Begriffes Donbass. Er steht für Donezkij bassejn eigentlich sogar für Donezkij kamennougolnyj bassejn, in der Ihnen irgendwie doch geläufigen deutschen Sprache heißt es Donez-Becken bzw. Donez-Steinkohlen-Becken und bezieht sich auf eine Region im Osten der Ukraine, teils in Russland durch die der Fluss Sewerskij Donez verläuft, der einen Zufluss des Don darstellt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#392 Beitrag von toto66 » Sonntag 3. Mai 2015, 14:03

Auch an die Ewiggestrigen nochmal die Aufforderung sich zu informieren was ein Putsch ist. Der Aufstand der ukrainischen Gesellschaft gegen den Verkauf ihres Landes an den Kreml-Zaren gehört sicher nicht dazu.Und wer solcherlei Urteile abgibt kann das Ganze unmöglich aus der Nähe miterlebt haben.
Genau betrachtet müsste man jene Terroristen und Söldner, die der User Hartmut in offensichtlicher Unkenntnis von Um- und Zuständen "Freiheitskämpfer" nennt dann schon viel eher eines Putschversuches beschuldigen. Zur Rechtfertigung und zum besseren Verständnis für diese Truppen würde ich nicht die Gazprom-bezahlte Schmalzige empfehlen, sondern vielleicht des Führers Reden in Bukarest und kürzlich im Waldai-Klub. Da muss man dann nicht Interpretationen vertrauen, da hat man es im Original. "Mein Kampf" würde sicher vergleichend auch helfen.
Es gibt Scheidungen unter schiedlicher Arten.
Hunderttausende Menschen haben alles stehen und liegen gelassen und sind vor den "Freiheitskämpfern" geflohen. Viele nicht vor dem Krieg sondern vor der Repression und Verfolgung, die nach dem Einzug der "Freiheitskämpfer" beginnt. Weil sie de begründete Befürchtungen hatten Denunziationen bezgl. ihrer politisch pro-ukrainischen Haltung zum Opfer zu fallen.Weil sie zB in Luhansk im Frühsommer des letzten Jahres beim vorrücken der ukrainischen Armee auf eine Befreiung von den Okkupanten hofften und das auch zeigten.
Einige von denen gehören jetzt in Lviv zu meinem Bekanntenkreis. Sie wissen, sie werden wohl nie in ihre Heimatstadt zurückkehren können.
Denen müsstest du, Hartmut, mal den offensichtlichen Zynismus deiner kruden Formulierungen erklären.
Was für ein Widerling.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

nuscha
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 26
Registriert: Montag 28. April 2014, 09:57
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Schweden

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#393 Beitrag von nuscha » Sonntag 3. Mai 2015, 14:09

Ich empfehle die veröffentlichte Literatur " Bürgerkrieg in der Ukraine v. Herrn R. Lauterbach und Russland verstehen von G. Krone-Schmalz .

http://www.daserste.de/unterhaltung/tal ... h-100.html

frueher habe ich die krone-schmalz als integare reporterin gehalten.... sowas von lächerlich was die da von sich gegeben haben

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

retlaw
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 304
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:50
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#394 Beitrag von retlaw » Sonntag 3. Mai 2015, 21:21

toto66 hat geschrieben:Auch an die Ewiggestrigen nochmal die Aufforderung sich zu informieren was ein Putsch ist. Der Aufstand der ukrainischen Gesellschaft gegen den Verkauf ihres Landes an den Kreml-Zaren gehört sicher nicht dazu.Und wer solcherlei Urteile abgibt kann das Ganze unmöglich aus der Nähe miterlebt haben.

Hier in eifacher und verständlicher Form, was ein ukrainischer Maidanputsch ist.
Viel Spass....


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#395 Beitrag von toto66 » Sonntag 3. Mai 2015, 21:53

ich frag besser Kaya Yanar

mittlerweile fürchte ich, das der jac doch sehr recht hatte mit seinen Behauptungen und von Handrij damit vollkommen zu Unrecht gemaßregelt wurde.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2230
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#396 Beitrag von mbert » Sonntag 3. Mai 2015, 23:31

toto66 hat geschrieben:ich frag besser Kaya Yanar

mittlerweile fürchte ich, das der jac doch sehr recht hatte mit seinen Behauptungen und von Handrij damit vollkommen zu Unrecht gemaßregelt wurde.
Ja, manchmal bleibt einem das Lachen regelrecht im Halse stecken...
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#397 Beitrag von Sonnenblume » Montag 4. Mai 2015, 09:54

retlaw hat geschrieben:
toto66 hat geschrieben:Auch an die Ewiggestrigen nochmal die Aufforderung sich zu informieren was ein Putsch ist. Der Aufstand der ukrainischen Gesellschaft gegen den Verkauf ihres Landes an den Kreml-Zaren gehört sicher nicht dazu.Und wer solcherlei Urteile abgibt kann das Ganze unmöglich aus der Nähe miterlebt haben.

Hier in eifacher und verständlicher Form, was ein ukrainischer Maidanputsch ist.
Viel Spass....

http://m.huffpost.com/de/entry/6830514

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#398 Beitrag von toto66 » Montag 4. Mai 2015, 11:10

Man kann der Huffington nur zustimmen. Ich hab mir den Müll gerade mal angehört. mal unabhängig davon, ob man mit kriegen in der Art politisches Kabarett machen sollte muss man dann die Fakten mit denen man "Spass" macht und Geld verdient schon richtig darstellen. Aber dieser "Komiker" lügt das sich die Balken biegen. Und da hört der Spass dann auf und man muss der Analyse in dem von Sonnenblume verlinkten Artikel voll zustimmen. Aus diesem "Komödianten" wird nie ein Dieter Hildebrandt. Format Null.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Emilsenkel
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 48
Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 16:50
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#399 Beitrag von Emilsenkel » Mittwoch 6. Mai 2015, 20:54

Die russische Lügenfront bröckelt!

http://www.spiegel.de/politik/ausland/m ... 32435.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#400 Beitrag von bohne_68 » Freitag 8. Mai 2015, 08:33

Emilsenkel hat geschrieben:Die russische Lügenfront bröckelt!

http://www.spiegel.de/politik/ausland/m ... 32435.html
Hier noch der Original-Artikel: http://www.novayagazeta.ru/inquests/68332.html
Nach russicher Darstellung ist die Rakete rechts über dem Cockpit explodiert (siehe auch Abb. 15, 16, 18). Das würde bedeuten, das eine Rakete mit einem empfindlichen Näherungszünder, die mit Mach 3 (also über 3x so schnell wie das Flugzeug) fliegt, zunächste um das Ziel herumgeflogen ist, bevor sie explodierte. [smilie=dash2.gif] [smilie=dash2.gif]

Aus meiner Sicht machen die russischen Daten nur Sinn, wenn der Anflug-Winkel der Rakete sehr steil ist. Dann könnte man das "oberhalb" mit der Reaktionszeit der Sensoren erklären (bei MACH 3!!!). Die Abschussrampe muß links vom Cockpit in Flugrichtung gestanden haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag