Politik | Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5182
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5149 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#1 Beitragvon Sonnenblume » Donnerstag 17. Juli 2014, 19:40

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Girkin brüstet sich mit dem Abschuss eines Flugzeuges zur selben Zeit:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 552
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Deutschland

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#2 Beitragvon bohne_68 » Donnerstag 17. Juli 2014, 20:18

Hier eine "Stellungnahme" vom Genossen Ballerman:Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Er scheint seinem Namen alle Ehre gemacht zu haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1119
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 1240 Mal
Danksagung erhalten: 1512 Mal
Europäische Union

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#3 Beitragvon Malcolmix » Donnerstag 17. Juli 2014, 20:30

Die Separatisten haben scheinbar die Blackbox. Die geht jetzt nach Moskau. Ich eröffne hiermit das Wettbüro. Wer setzt darauf, daß das Ergebnis dort lautet, die Separatisten hätten die Maschine abgeschossen? Ich nenne es mal unwahrscheinliches Ereignis...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5182
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5149 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#4 Beitragvon Sonnenblume » Donnerstag 17. Juli 2014, 20:32

Malcolmix hat geschrieben:Die Separatisten haben scheinbar die Blackbox. Die geht jetzt nach Moskau. Ich eröffne hiermit das Wettbüro. Wer setzt darauf, daß das Ergebnis dort lautet, die Separatisten hätten die Maschine abgeschossen? Ich nenne es mal unwahrscheinliches Ereignis...

Die Tagesschau berichtet, dass die Blackbox nach Moskau geht, weil dort die "Spezialisten" sitzen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 552
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Deutschland

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#5 Beitragvon bohne_68 » Donnerstag 17. Juli 2014, 20:54

Malcolmix hat geschrieben:Die Separatisten haben scheinbar die Blackbox. Die geht jetzt nach Moskau. Ich eröffne hiermit das Wettbüro. Wer setzt darauf, daß das Ergebnis dort lautet, die Separatisten hätten die Maschine abgeschossen? Ich nenne es mal unwahrscheinliches Ereignis...

Das wird nicht viel nützen. Der ziviele Luftraum in Europa wird gut überwacht und protokolliert. Die Flugbahn von Flugzeug und Rakete kann sicherlich mit den Radardaten (Ukraine, Polen etc.) rekonstruiert werden.
Wenn Russland an einer neutralen Aufklärung interessiert ist, übergbit es die Blackbox der internationalen Luftfahrtbehörde und beteiligt sich an der Auswertung der Daten.
Es ist allerdings schon interessant, warum die Seperatisten/Russland alles daran gesetzt haben, die Blackbox zu sichern ...

Erganzung:

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#6 Beitragvon Optimist » Donnerstag 17. Juli 2014, 22:46

Die Beweise sind eindeutig! Herr Putin, das war es hoffentlich!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 621
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 717 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#7 Beitragvon Anuleb » Donnerstag 17. Juli 2014, 23:08

Malcolmix hat geschrieben:Die Separatisten haben scheinbar die Blackbox. Die geht jetzt nach Moskau. Ich eröffne hiermit das Wettbüro. Wer setzt darauf, daß das Ergebnis dort lautet, die Separatisten hätten die Maschine abgeschossen? Ich nenne es mal unwahrscheinliches Ereignis...


Ich tippe mal darauf, dass die Blackbox aufgrund eines "Verfahrensfehlers" gelöscht wird, sodass überhaupt keine Daten mehr zur Verfügung stehen.

Nur wird das in der Tat nichts nützen. Sind erstmal alle Satellitendaten ausgewertet, wird man schon wissen, wie und von wem das Flugzeug per Rakete abgeschossen worden ist.

Und ich wette jetzt schon darauf, dass der Abschuss als ausgesprochen unglückliche Tragödie abgetan wird, und die Lügenbolde vom Kreml weiterhin ihr Unwesen treiben dürfen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#8 Beitragvon Optimist » Donnerstag 17. Juli 2014, 23:10

Das geht nicht mehr, mit oder ohne Blackbox, die Beweise sind erschlagend, mit Tragödie wird nur in Russland was, der Rest der Welt weiss schon jetzt die Einzelheiten!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#9 Beitragvon Jensinski » Donnerstag 17. Juli 2014, 23:14

Huch, was ist denn hier los? Ganz normale Beiträge... cronos & co. sind wohl noch beim Briefing im Kreml oder was?

Aber ja, man darf gespannt sein, was da jetzt kommt. Mein Beileid auf alle Fälle gilt den Angehörigen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Petro
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 61
Alter: 56
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 23:44
Wohnort: Bayern
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Deutschland

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#10 Beitragvon Petro » Freitag 18. Juli 2014, 01:00

Jetzt werden "Sie" den Arsch von Herrn Putin aufreißen. Aber bis zum Hals.
Слава героям України Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1119
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 1240 Mal
Danksagung erhalten: 1512 Mal
Europäische Union

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#11 Beitragvon Malcolmix » Freitag 18. Juli 2014, 01:11

Glaube ich nicht. Putin hat doch jetzt in einer Stellungnahme die Ukraine für den Abschuß verantwortlich gemacht. Jetzt nicht mehr direkt. Jetzt lautet die Argumentationslinie: Die Ukraine führt Krieg gegen ihr eigenes Volk und zwingt so "die Unterdrückten" zum Abschießen von Passagiermaschinen. Diese Argumentationslinie wird doch hier mit Sicherheit von vielen übernommen werden. Die glauben doch jeden Unsinn...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

robert D
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#12 Beitragvon robert D » Freitag 18. Juli 2014, 01:28

Ganz klar,
Putin oder Russland hat den Auftrag zum Abschuss an seine dummen, armen russischen Psychopaten gegeben, oder die russische Armee hat mit den falschen Abschuss den Verrätern von der russischen Seite aus.. helfen wollen.
Andere Indizienlage kann es nicht geben-
ausser Moskau fälscht alles wieder.
Die ganze Ostukraine ist doch von russischen Vollzugsleuten unterwandert.
Die Krim gehört der Ukraine- Russland ist ein kriminelles Pack, was dort sofort raus muss.
Notfalls mit Militär. Toleranz füht zum Tode.
Aber die Länder werden doch nicht so doof ..oder doch?? sein, Kriminellen zu glauben.
Solche einen kriminellen Verbrecher, oder anders gesagt DIEB, wie Putin, gab es sicher 50 Jare nicht mehr an der Spitze von eines Staates

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

caMi
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 00:19
Wohnort: Niedersachsen
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#13 Beitragvon caMi » Freitag 18. Juli 2014, 08:15

cronos und Kollegen sind bestimmt bei einer virtuellen Lagebesprechung, ist wohl etwas komplizierter als üblich. Bin gespannt, was die uns in ein paar Stunden auftischen werden. Nur komisch, dass es wieder Malaysia Airline ist, aber wenn es mal nicht läuft....


......die taz-Kommentatoren sind viel besser als cronos - die Plattform ist wohl wichtiger:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kommentare:

Für die jenigen die sich auch interessieren. Hier die Links.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

bereits am 17. Juni(!!!) postete vesti_kpss, dass es geplant ist ein Flugzeug mit unbeteiligten europäischen Touristen abzuschiessen, damit NATO sich einmischen kann.
antwortenmelden
SEROTONIN_DA_GROTESQUE
gestern, 21:46
Un contrôleur aerien espagnol basé à Kiev indique que l'avion était escorté par 2 avions de chasse ukrainien avant de disparaitre @spainbuca
✈ Carlos. ‏@spainbuca
El avión B 777 voló escoltado por 2 cazas de ukraine hasta minutos antes, de desaparecer de los radares,
9:48 - 17 июля 2014 г.
El avión B 777 voló escoltado por 2 cazas de ukraine hasta minutos antes, de desaparecer de los radares,
✈ Carlos. ‏@spainbuca
Sí las autoridades de kiev, quieren decir la verdad, esta recogido 2 cazas volaron muy cerca minutos antes , no lo derribo un caza
9:54 - 17 июля 2014 г.

Der spanische Fluglotse sagte, dass die Maschine von 2 ukrainischen Kampfjets begleitet wurde.

Es war die ukrainische Provokation, damit sich jetzt NATO offiziell einmischt und die "Separatisten" bekämpft.



edit: ...und dann gibt es noch die Theorie, dass Putins Maschine abgeschossen werden sollte, auch ein taz-Kommentator - aber das widerspricht ja der Theorie mit den 2 Kampfjets. Kaum vorstellbar, das zwei ukrainischen Kampfjets Putins Flieger begleiten sollten und nur die falsche Maschine ausgewählt haben.
Aber es ist schon zum Haareraufen...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5182
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5149 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#14 Beitragvon Sonnenblume » Freitag 18. Juli 2014, 08:45

caMi hat geschrieben:cronos und Kollegen sind bestimmt bei einer virtuellen Lagebesprechung, ist wohl etwas komplizierter als üblich. Bin gespannt, was die uns in ein paar Stunden auftischen werden. Nur komisch, dass es wieder Malaysia Airline ist, aber wenn es mal nicht läuft....


......die taz-Kommentatoren sind viel besser als cronos - die Plattform ist wohl wichtiger:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kommentare:

[i]Für die jenigen die sich auch interessieren. Hier die Links.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...



Die letzten beiden Links funktionieren nicht....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 552
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Deutschland

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#15 Beitragvon bohne_68 » Freitag 18. Juli 2014, 09:12

@Cami: Ich glaub nicht, as die Ukraine so dumm ist, ein Flugzeug abzuschiessen, welches in großer Höhe von West nach Ost fliegt, egal wer drin sitzt. Regierungsmaschienen werdndas Gebiet eh meiden, schon um alle erdenklichen Risiken auszuschliessen. Hier spielen Betriebskosten keine Rolle!

Zudem haben die Sepratisten in den vergangenen Tagen alles vom Himmel geholt, was sich in "ihrem" Luftraum bewegt hat. Wenn es eine westliche Provoktion war, dann ist die Maschine bewußt in großer Höhe über das Kriesengebiet geflogen ("gewaltsame Auklärung"). ABER: Es hat die Seperatisten niemand gezwungen, die Rakete abzuschiessen!
Ich finde auch den folgenden Bericht hochinteressant: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8504
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 1755 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#16 Beitragvon Handrij » Freitag 18. Juli 2014, 09:47

keine Beweise, aber ziemliche übereinstimmend alles ....



Separatisten rühmen sich eines weiteren Flugzeugabschusses
Сводки_от_Стрелкова_Игоря_Ивановича_ВКонтакте_-_2014-07-17_19.01.53.jpg
Сводки_от_Стрелкова_Игоря_Ивановича_ВКонтакте_-_2014-07-17_19.01.53.jpg (75.39 KiB) 2764 mal betrachtet
Сводки_от_Стрелкова_Игоря_Ивановича_ВКонтакте_-_2014-07-17_19.01.53.jpg
Сводки_от_Стрелкова_Игоря_Ивановича_ВКонтакте_-_2014-07-17_19.01.53.jpg (75.39 KiB) 2764 mal betrachtet


ITAR-TASS vom 29. Juni: Separatisten erobern ukrainische Basis der Luftabwehr mit BUK-Systemen
ИТАР-ТАСС_Международная_панорама_-_Ополченцы_ДНР_взяли_под_контроль_воинскую_часть_ПВО_с_зенитно-ракетными_комплексами_Бук_-_2014-07-17_20.00.30.jpg
ИТАР-ТАСС_Международная_панорама_-_Ополченцы_ДНР_взяли_под_контроль_воинскую_часть_ПВО_с_зенитно-ракетными_комплексами_Бук_-_2014-07-17_20.00.30.jpg (503.1 KiB) 2764 mal betrachtet
ИТАР-ТАСС_Международная_панорама_-_Ополченцы_ДНР_взяли_под_контроль_воинскую_часть_ПВО_с_зенитно-ракетными_комплексами_Бук_-_2014-07-17_20.00.30.jpg
ИТАР-ТАСС_Международная_панорама_-_Ополченцы_ДНР_взяли_под_контроль_воинскую_часть_ПВО_с_зенитно-ракетными_комплексами_Бук_-_2014-07-17_20.00.30.jpg (503.1 KiB) 2764 mal betrachtet


russischer Erster Kanal vom 29. Juni: Den Himmel über Donezk werden Flugabwehrraketensystem des Typs BUK schützen
Вести.Ru_Небо_над_Донецком_будут_защищать_зенитно-ракетные_комплексы_Бук_-_2014-07-17_21.17.07.jpg
Вести.Ru_Небо_над_Донецком_будут_защищать_зенитно-ракетные_комплексы_Бук_-_2014-07-17_21.17.07.jpg (158.23 KiB) 2764 mal betrachtet
Вести.Ru_Небо_над_Донецком_будут_защищать_зенитно-ракетные_комплексы_Бук_-_2014-07-17_21.17.07.jpg
Вести.Ru_Небо_над_Донецком_будут_защищать_зенитно-ракетные_комплексы_Бук_-_2014-07-17_21.17.07.jpg (158.23 KiB) 2764 mal betrachtet

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 552
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Deutschland

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#17 Beitragvon bohne_68 » Freitag 18. Juli 2014, 10:10

Handrij hat geschrieben: ITAR-TASS vom 29. Juni: Separatisten erobern ukrainische Basis der Luftabwehr mit BUK-Systemen

Eine Ergänzung: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Scheinbar wurden die BUK-System der ukr. Armee vor der Besetung der Kaserne durch die Seperatisten verlegt.

Noch etwas gefunden: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Vernichten von Beweismitteln, oder ;-)
Zuletzt geändert von bohne_68 am Freitag 18. Juli 2014, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

caMi
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 00:19
Wohnort: Niedersachsen
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#18 Beitragvon caMi » Freitag 18. Juli 2014, 10:55

...mit 99,9%iger Sicherheit ist da was schiefgelaufen bei den Terroristen. Aber die taz-Putin-Kämpfer sind echt nicht schlecht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8504
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 1755 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#19 Beitragvon Handrij » Freitag 18. Juli 2014, 13:47

das im Juni eroberte Gerät ist wohl wirklich nicht brauchbar gewesen oder die Armee hat wirklich alles rechtzeitig abtransportiert.
Weiterer Bericht vom SBU mit englischen Untertiteln:


Video vom Innenministerium, angeblich heute früh aufgenommen:
Zuletzt geändert von Handrij am Freitag 18. Juli 2014, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Version mit englischen Untertiteln hinzugefügt

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 621
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 717 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#20 Beitragvon Anuleb » Freitag 18. Juli 2014, 14:58

caMi hat geschrieben:...mit 99,9%iger Sicherheit ist da was schiefgelaufen bei den Terroristen. Aber die taz-Putin-Kämpfer sind echt nicht schlecht!

Da ist ganz gewiss nichts schief gelaufen. Die Terroristen sind eben nur nicht gut ausgebildet genug, um das Angriffssystem richtig zu bedienen. Schliesslich gibt jedes Flugzeug, insbesondere Passagierflugzeuge, Transpondersignale ab, welche von der Feuerleitzentrale des Flugangriffssystem erkannt werden.

Ich kann mir allenfalls vorstellen, dass die ukrainische Spionageabwehr einen der russischen Spione enttarnt und mit falschen Infos versorgt hat, sodass das Passagierflugzeug trotz der zivilen Transpondersignale von den Terroristen für eine Transportmaschine des ukrainischen Militärs gehalten worden ist. Nichts desto trotz lässt sich so ein Abschuss durch nichts, aber auch gar nichts entschuldigen. Schliesslich hätte gut geschultes Personal erkannt, was die da vor der Flinte haben, und im Zweifelsfalle eben nicht geschossen. Schliesslich haben die Russen schon mal ein Passagierflugzeug abgeschossen, und sollten dementsprechend sensibilisiert sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

caMi
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 00:19
Wohnort: Niedersachsen
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#21 Beitragvon caMi » Freitag 18. Juli 2014, 16:42

...auf der facebook-Seite von Boris Reitschuster erklärt gerade ein Experte in Sachen Raketengedöns in den Kommentaren auf, sehr informativ. Er schreibt, dass nur nach jahrelanger Ausbildung und mindestens 20 Leute dieses System bedienen können, das Radarbild einer 777 ist den ausgebildeten Bedienpersonal aus dem FF bekannt, ein Irrtum ist ausgeschlossen - er tippt auf einen überforderten/durchgeknallten Befehlshaber.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Rudi
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#22 Beitragvon Rudi » Freitag 18. Juli 2014, 18:10

Anuleb hat geschrieben:
caMi hat geschrieben:...mit 99,9%iger Sicherheit ist da was schiefgelaufen bei den Terroristen. Aber die taz-Putin-Kämpfer sind echt nicht schlecht!

Da ist ganz gewiss nichts schief gelaufen. Die Terroristen sind eben nur nicht gut ausgebildet genug, um das Angriffssystem richtig zu bedienen. Schliesslich gibt jedes Flugzeug, insbesondere Passagierflugzeuge, Transpondersignale ab, welche von der Feuerleitzentrale des Flugangriffssystem erkannt werden.

Ich kann mir allenfalls vorstellen, dass die ukrainische Spionageabwehr einen der russischen Spione enttarnt und mit falschen Infos versorgt hat, sodass das Passagierflugzeug trotz der zivilen Transpondersignale von den Terroristen für eine Transportmaschine des ukrainischen Militärs gehalten worden ist. Nichts desto trotz lässt sich so ein Abschuss durch nichts, aber auch gar nichts entschuldigen. Schliesslich hätte gut geschultes Personal erkannt, was die da vor der Flinte haben, und im Zweifelsfalle eben nicht geschossen. Schliesslich haben die Russen schon mal ein Passagierflugzeug abgeschossen, und sollten dementsprechend sensibilisiert sein.



Ich glaube der Herr haben sich geirrt oder haben sich von der allgemeinen Lügenpropaganda aller Seiten anstecken lassen. Soweit mir bekannt hat vor allem die ukrainische Armee, falls man sie als solche überhaupt noch bezeichnen kann, große Erfahrung im Abknallen von Zivilflugzeugen... Also sollte man vor allem in dieser Richtung Sensibilität aufbauen. Wenn man Hoffnung auf wahrheitsgemäße Aufklärung dieses Vorfalls haben könnte, sollte man die Aufklärungskräfte aus China, Indien und Brasilien zusammenstellen. Dem Verbrecherpack aus Kiew, USA, EU und Moskau sollte man die Pfoten mit Kabelbindern auf den Rücken binden und nicht näher als 5 KM an den Unglücksort heranlassen.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8504
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 1755 Mal
Ukraine

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#23 Beitragvon Handrij » Freitag 18. Juli 2014, 18:20

Friday, July 18, 08:20 PM GMT +0800 Media Statement 4 : MH17 Incident

Media Statement 4: MH17 Incident

1. Flight plan

MH17’s flight plan was approved by Eurocontrol, who are solely responsible for determining civil aircraft flight paths over European airspace. Eurocontrol is the air navigation service provider for Europe and is governed under ICAO rules.

The route over Ukrainian airspace where the incident occurred is commonly used for Europe to Asia flights. A flight from a different carrier was on the same route at the time of the MH17 incident, as were a number of other flights from other carriers in the days and weeks before. Eurocontrol maintains records of all flights across European airspace, including those across Ukraine.

In April, the International Civil Aviation Organization identified an area over the Crimean peninsula as risky. At no point did MH17 fly into, or request to fly into, this area. At all times, MH17 was in airspace approved by the ICAO.

2. Altitude

MH17 filed a flight plan requesting to fly at 35,000ft throughout Ukrainian airspace. This is close to the ‘optimum’ altitude.

However, an aircraft’s altitude in flight is determined by air traffic control on the ground. Upon entering Ukrainian airspace, MH17 was instructed by Ukrainian air traffic control to fly at 33,000ft.

3. Nationalities

Following this afternoon’s press conference, Malaysia Airlines can confirm that a further 16 passengers’ nationalities have been verified. The latest breakdown of nationalities of those on board the flight is as follows:

· 189 Netherlands

· 44 Malaysia

· 27 Australia

· 12 Indonensia

· 9 UK

· 4 Belgium

· 4 Germany

· 3 Philippines

· 1 Canada

· 1 New Zealand

Four passengers’ nationalities remain to be verified.

4. New flight route

Following this incident, Malaysia Airlines now avoids Ukrainian airspace entirely, flying further south over Turkey.

-end-


Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1119
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 1240 Mal
Danksagung erhalten: 1512 Mal
Europäische Union

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#24 Beitragvon Malcolmix » Freitag 18. Juli 2014, 18:58

Rudi. Deine Worte lassen nur eine Antwort zu. Verpiss Dich und gehe in ein russisches Forum.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 621
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 717 Mal

Re: Malaysisches Passagierflugzeug über von Terroristen besetztem Gebiet abgeschossen.

#25 Beitragvon Anuleb » Freitag 18. Juli 2014, 18:59

Tja, somit dürfte dann auch feststehen, welche Nationen an der Aufklärung des Abschusses beteiligt werden sollten. Problem ist nur, wie man die Experten dort unbehelligt hin und wieder rauskommen sollen. Schliesslich haben die russischen Terroristen schon des öfteren OSZE-Mitarbeiter entführt und vermutlich gegen Geld wieder frei gelassen. Die einzige Möglichkeit sollte wohl darstellen, dass man den Experten einen schlagkräftige Truppe zur Seite stellt, um sie vor den russischen Terroristen, Mördern, Entführen, Plünderern und Soldaten zu beschützen. Da die Mehrheit der Opfer aus Europa kommen, kann es sich dabei wohl nur um eine NATO-Truppe handeln.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste