SportManCitys Balljäger eine Nummer zu groß für Schachtar

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zum ukrainischen Sport und zur Fußball-EM 2012
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9811
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Ukraine

ManCitys Balljäger eine Nummer zu groß für Schachtar

#1 Beitrag von Handrij » Mittwoch 24. Oktober 2018, 14:29

Manchester City löste seine Auswärtsaufgabe beim 3:0 in Donezk souverän. Die Skyblues betrieben zunächst Chancenwucher, ehe sie nach großer Dominanz zur Pause zwei Tore vorlegten. Im zweiten Durchgang setzte die Guardiola-Elf ihre Balljagd nicht mehr mit der letzten Konsequenz fort, hielt Schachtar aber ohne große Mühe in Schach. Ein Joker entschied das Spiel mit seiner ersten Aktion endgültig.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema