Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Martin Schulz wird die Euro-2012 nicht boykottieren, aber er kommt für die Spiele nicht - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Martin Schulz wird die Euro-2012 nicht boykottieren, aber er kommt für die Spiele nicht - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Freitag 8. Juni 2012, 19:15

UkrInform

Kiew, den 8. Juni /UKRINFORM/. Der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz bemerkte, dass er nicht plant, die Spiele der Fußball-Europameisterschaft-2012 wegen des vollen Terminkalenders zu besuchen.



Davon hat der deutsche Politiker am Vortag in Brüssel angekündigt, berichtet der eigene UKRINFORM-Korrespondent.



"Ich boykottiere die Euro-2012 nicht, aber ich werde auch für die Spiele nicht kommen. Die Situation in der Europäischen Union ist kompliziert. Daher bevorzuge ich, lieber hier in Straßburg zu bleiben (in der nächsten Woche wird es in Straßburg eine Plenarsitzung stattfinden – Red.) und meine Arbeiten zu machen", - sagte Herr Schulz.



Er bemerkte jedoch, dass er nach der Möglichkeit eines der Spiele der deutschen Nationalmannschaft besuchen würde, die die Gruppenetappe der EM in Polen beginnt.



"Allen, wer die Euro-2012 besuchen will, möchte ich spannende Spiele wünschen", - hob der Präsident des EP hervor.



Wie die Agentur berichtete, hatte am 7. Juni der offizielle Vertreter der Europäischen Kommission Pia Hansen informiert, dass die Eröffnungsfeier der Meisterschaft am 8. Juni in Warschau lediglich der EU-Kommissar aus Polen Janusz Lewandowski zu besuchen plant. Eines von den Spielen der UEFA EURO-2012 in Polen will auch die EU-Kommissarin für Sport Andruli Vassiliou besuchen.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast