Ukrainische Nationale NachrichtenagenturMedien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Samstag 22. Februar 2014, 10:15

Präsident der Ukraine Wiktor Janukowytsch ist ein Charkiw eingetroffen. Diese Information bestätigte ein Vertreter des US-Außenministeriums. Der Charkiwer Flughafen bestreitet dies. Der Informationsdienst...
Herkunft: UkrInform: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#2 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 22. Februar 2014, 10:30

Kommt jetzt der Hilferuf für die Entsetzung der so "fürchterlich" leidenden russischstämmigen Menschen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#3 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 22. Februar 2014, 11:24

galizier hat geschrieben:Kommt jetzt der Hilferuf für die Entsetzung der so "fürchterlich" leidenden russischstämmigen Menschen?
Galizier, krieg dich wieder ein. Jeder Mensch ist gleichviel Wert und genauso, wie du das Recht hast, deine Interessen zu vertreten, genauso haben sie das Recht, das mit ihren zu tun. Im Übrigen gibt es auch russischstämmige Menschen, die auf dem Maidan gestorben sind. Mäßigung bitte!!!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#4 Beitrag von Optimist » Samstag 22. Februar 2014, 11:28

Der Flieger macht nur Zwischenstop um die Kumpels einzuladen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#5 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 22. Februar 2014, 12:11

Sonnenblume hat geschrieben:
galizier hat geschrieben:Kommt jetzt der Hilferuf für die Entsetzung der so "fürchterlich" leidenden russischstämmigen Menschen?
Galizier, krieg dich wieder ein. Jeder Mensch ist gleichviel Wert und genauso, wie du das Recht hast, deine Interessen zu vertreten, genauso haben sie das Recht, das mit ihren zu tun. Im Übrigen gibt es auch russischstämmige Menschen, die auf dem Maidan gestorben sind. Mäßigung bitte!!!
Fängst Du wieder an alles auf Dich zu fokussieren?

Ich dachte, dass Du die Äußerungen zur Teilung der Ukraine kennst. Wenn ich die Entgleisungen des Charkiwer Gouverneurs von gestern nehme und die Gesetze der RF, dann ist der Gedanke nicht unerlaubt, dass es möglich ist, dass der "Präsident" um "Hilfe" ersucht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#6 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 22. Februar 2014, 12:17

galizier hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:
galizier hat geschrieben:Kommt jetzt der Hilferuf für die Entsetzung der so "fürchterlich" leidenden russischstämmigen Menschen?
Galizier, krieg dich wieder ein. Jeder Mensch ist gleichviel Wert und genauso, wie du das Recht hast, deine Interessen zu vertreten, genauso haben sie das Recht, das mit ihren zu tun. Im Übrigen gibt es auch russischstämmige Menschen, die auf dem Maidan gestorben sind. Mäßigung bitte!!!
Fängst Du wieder an alles auf Dich zu fokussieren?

Ich dachte, dass Du die Äußerungen zur Teilung der Ukraine kennst. Wenn ich die Entgleisungen des Charkiwer Gouverneurs von gestern nehme und die Gesetze der RF, dann ist der Gedanke nicht unerlaubt, dass es möglich ist, dass der "Präsident" um "Hilfe" ersucht.
Was heißt hier wieder und was heißt hier auf mich? Ich bin nicht russischstämmig, auch wenn dich das nichts angeht.
Du hast auf das hier geantwortet:
Präsident der Ukraine Wiktor Janukowytsch ist ein Charkiw eingetroffen. Diese Information bestätigte ein Vertreter des US-Außenministeriums. Der Charkiwer Flughafen bestreitet dies. Der Informationsdienst des Flughafens teilte mit, dass die Maschine des Präsidenten in Charkiw nicht landete.
Dies berichten die ukrainischen Medien.
„Über die Ankunft von Janukowytsch teilte Außenminister der Ukraine Leonid Koschara in einem Telefongespräch mit, sagte ein Vertreter des US-Außenministeriums, der unerkannt bleiben wollte. Nach Angaben von Koschara wolle sich Janukowytsch in Charkiw an einem Treffen beteiligen“, heißt es in der Meldung.
Die Zeitung „Dserkalo Tyschnja“ berichtete zuvor, dass Janukowytsch nach Charkiw um 22:40 Uhr abgeflogen war.
An diesem Samstag soll in Charkiw ein Kongress der Lokalabgeordneten aller Ebenen aus südöstlichen Gebieten der Ukraine, der Autonomen Republik Krym und der Stadt Sewastopol stattfinden.
http://www.ukrinform.ua/deu/news/medien ... arkiw_9890
und genau auf das bezog sich mein Posting. Lass dir gesagt sein, dass jetzt ein ruhiger und kluger Kopf gefragt ist. Die Lage ist explosiv genug.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#7 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 22. Februar 2014, 12:24

In der CSSR haben die Moskowiter die Kommunisten mit dem Blut der Demonstranten gerettet, im Kaukasus russische Passinhaber. Transdnistrien brauchen sie zum Stänkern. Aus Charkiv kommt dann ....
Schon vergessen was die Sewastopoler wollen und die Nationalisten um Schirinowski?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#8 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 22. Februar 2014, 12:31

Zitat Sonnenblume:
Lass dir gesagt sein, dass jetzt ein ruhiger und kluger Kopf gefragt ist. Die Lage ist explosiv genug.

Während Ihr beobachtet und Euch Eures ruhigen und klugen Kopfes rühmt, tun wir etwas, wohl wissend wie schwierig die Lage ist.
Ich organisiere Hilfe und internationale Aufmerksamkeit.

Das musste mir niemand sagen und das brauche ich mir auch nicht sagen lassen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#9 Beitrag von Optimist » Samstag 22. Februar 2014, 12:34

"Während Ihr beobachtet und Euch Eures ruhigen und klugen Kopfes rühmt..."
Danke galizier, das du so gut informiert bist, vielleicht müssen nicht alle damit hausieren gehen, was sie tun!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#10 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 22. Februar 2014, 12:35

galizier hat geschrieben:Zitat Sonnenblume:
Lass dir gesagt sein, dass jetzt ein ruhiger und kluger Kopf gefragt ist. Die Lage ist explosiv genug.

Während Ihr beobachtet und Euch Eures ruhigen und klugen Kopfes rühmt, tun wir etwas, wohl wissend wie schwierig die Lage ist.
Ich organisiere Hilfe und internationale Aufmerksamkeit.

Das musste mir niemand sagen und das brauche ich mir auch nicht sagen lassen.
Ich sprach ganz allgemein von einem ruhigen Kopf und das weil ich den Eindruck hatte, dass du hier Nebenschauplätze eröffnen willst, die hier wirklich nicht nötig sind.
Du bist nicht der Einzige, der im Rahmen seiner Möglichkeiten hilft.
Keiner wollte dir deine Verdienste absprechen.
Ich finde es übrigens richtig schlimm, dass man hier in Anbetracht von Toten in Kiew und anderswo irgendwelche DPA-Journalisten "entlarven" will. Das hat für mich was von "Hexenjagd".

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#11 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 22. Februar 2014, 12:40

Nimm Dir den Link von jensinski und schau selbst!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#12 Beitrag von Optimist » Samstag 22. Februar 2014, 12:42

... schönen Gruss auch von meiner Frau, die ich hier so gut wie möglich aus dem Forum raushalte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#13 Beitrag von Optimist » Samstag 22. Februar 2014, 14:59

galizier- Es wurden Ukrainer zum Teufel gejagt, auf die auch kein anderes Volk stolz sein kann. Die Ukraine muss geeint werden, dazu gehört auch, dass Russen hier ohne Vorurteile leben dürfen! Sonst nützt das Gerede von einer demokratischen Ukraine überhaupt nichts!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#14 Beitrag von Wassermann3000 » Samstag 22. Februar 2014, 15:31

galizier hat geschrieben:In der CSSR haben die Moskowiter die Kommunisten mit dem Blut der Demonstranten gerettet, im Kaukasus russische Passinhaber. Transdnistrien brauchen sie zum Stänkern. Aus Charkiv kommt dann ....
Schon vergessen was die Sewastopoler wollen und die Nationalisten um Schirinowski?
... und genau deswegen sollte man ihnen keinen anlass geben. Das fängt bei der Sprache an.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#15 Beitrag von eurojoseph » Samstag 22. Februar 2014, 15:35

galizier hat geschrieben:Nimm Dir den Link von jensinski und schau selbst!
wo ist der Link von Jesinski - und bitte Galizier, bitte COOL DOWN .....der Sieg scheint unausweichlich und natürlich wird es jetzt darauf ankommen die Ukraine nicht zerreissen zu lassen !!!!
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#16 Beitrag von selfmade » Samstag 22. Februar 2014, 16:20

Ich finde es übrigens richtig schlimm, dass man hier in Anbetracht von Toten in Kiew und anderswo irgendwelche DPA-Journalisten "entlarven" will. Das hat für mich was von "Hexenjagd".
Da bin ich anderer Meinung. Eine Unschuldsvermutung sprich Annahme der Wahrheitstreue sollte es bei Journalisten nicht geben.
Eher umgekehrt sollte kritisch hinterfragt werden, was denn Medien so verzapfen.
Über die Ankunft von Janukowytsch teilte Außenminister der Ukraine Leonid Koschara in einem Telefongespräch mit, sagte ein Vertreter des US-Außenministeriums, der unerkannt bleiben wollte.
?
An diesem Samstag soll in Charkiw ein Kongress der Lokalabgeordneten aller Ebenen aus südöstlichen Gebieten der Ukraine, der Autonomen Republik Krym und der Stadt Sewastopol stattfinden.
Krisensitzung, wie es mit den Lviv-kalen weitergehen soll.


An der Diskussion um die Einsatzbereitschaft zur momentanen Situation möchte ich mich nicht beteiligen.
Jede der Personen hat vermutlich ihre Gründe im Einzelnen für das, was sie tut.
Mein Respekt gilt allen, die helfen, wo sie können.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#17 Beitrag von selfmade » Samstag 22. Februar 2014, 16:27

eurojoseph hat geschrieben:der Sieg scheint unausweichlich
Das soll nicht diffamierend klingen, aber deine Wortwahl lässt mich oft nach dem Zweck grübeln, obgleich der Inhalt verständlich ausgedrückt ist.
Generell gehe ich nicht darauf ein, habe das allerdings einmal gemacht und einen unnötigen Wortwechsel ausgelöst (Kriegsaufarbeitung in D). Konkret heißt das, vielleicht existiert der Begriff großdeutsch noch in manchen Köpfen dementsprechend geprägter Menschen, aber für mich ist er eindeutig in Geschichtsbüchern zu verorten. Es erschließt sich nicht, ihn in einem ukrainisch-thematischen Forum zu verwenden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#18 Beitrag von toto66 » Samstag 22. Februar 2014, 16:55

die Nachrichtenlage aus Charkiv ist ja immo tatsaechlich so, das sich da eine ganz unheilige Allianz zusammenfindet

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1231
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#19 Beitrag von lev » Samstag 22. Februar 2014, 17:03

Da kommen gerade solche Nachrichten:
Janukowitsch ist nicht zu Rücktritt bereit +++
Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch ist nicht zu einem Rücktritt bereit. Er werde weder das Land verlassen noch den jüngsten Entscheidungen des Parlaments zustimmen, sagte der Staatschef russischen Agenturen zufolge. Was sich in der Ukraine abspiele, sei ein Staatsstreich.
Dann dieser Videomitschnitt, wo er die aktuelle Situation mit der Machtergreifung der Nazis in Deutschland vergleicht. Er spricht auf russisch, Oh Oh!
http://112.ua/video/zayavlenie-yanukovi ... type=90104

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#20 Beitrag von selfmade » Samstag 22. Februar 2014, 17:07

Wassermann3000 hat geschrieben:
galizier hat geschrieben:Schon vergessen was die Sewastopoler wollen und die Nationalisten um Schirinowski?
... und genau deswegen sollte man ihnen keinen anlass geben. Das fängt bei der Sprache an.
Das mag im Prinzip richtig sein, aber z.B. landesweite Zweisprachigkeit hat Vor- und Nachteile.
In der Schweiz ist die sprachliche Vierteilung meines Erachtens nur durch ihre außenpolitische Isolation möglich.
So kann die viel betonte und vor Beeinträchtigung zu bewahrende nationale Identität ungestört ausgelebt werden.

In der Ukraine wird das eher ein Wunsch bleiben, denn mit der Russophonie wie in den übrigen ehemaligen Sowjetstaaten, ist weit mehr verbunden als nur die Verständigungsart. In D gab es diesbezüglich eine Debatte über eine etwaige Leitkultur. Mit Sicherheit steht jede Gesellschaft irgendwann vor der Frage, welche Eigenschaften sie eigentlich ausmacht und von anderen Nationen unterscheidet und daran anschließend, wie mit Immigration umgegangen werden soll.
Nimmt man aus einer Vielzahl andere Länder als Beispiel heraus wie Irak/Türkei (s. Kurden), Sri Lanka (s. Tamilen) oder gar der Kongo (vielfältig), sieht man, dass ethnisch-kulturelle Zersplitterung längerfristig ein erhöhtes Konfliktpotenzial bereithält. In einer gobal einzigartigen Vorreiterrolle besitzt Singapur strenge Gesetze zum Minderheitenschutz.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#21 Beitrag von selfmade » Samstag 22. Februar 2014, 17:22

lev hat geschrieben:Da kommen gerade solche Nachrichten:
Janukowitsch ist nicht zu Rücktritt bereit +++
Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch ist nicht zu einem Rücktritt bereit. Er werde weder das Land verlassen noch den jüngsten Entscheidungen des Parlaments zustimmen, sagte der Staatschef russischen Agenturen zufolge. Was sich in der Ukraine abspiele, sei ein Staatsstreich.
Warum hat er das nicht Klitschko und den anderen direkt gesagt, als die Gelegenheit bestand?
Mit einer Hinauszögerung der Problemlösung werden sich hoffentlich mehr Menschen bewusst, dass es ihre Pflicht ist, nicht alles von ihrem Staatsoberhaupt ausgehend zu dulden.
lev hat geschrieben:Dann dieser Videomitschnitt, wo er die aktuelle Situation mit der Machtergreifung der Nazis in Deutschland vergleicht. Er spricht auf russisch, Oh Oh!
http://112.ua/video/zayavlenie-yanukovi ... type=90104
Ein im Ausland beliebter, mittlerweile dermaßen abgedroschener Vergleich, der einfach nur geschmacklos ist (im Übrigen wie die Tapete).
Wie legitimiert man illegitime Politik? Genau. Man wirft dem Gegenüber billig Naziverhalten vor.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1231
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#22 Beitrag von lev » Samstag 22. Februar 2014, 17:40

Ukrainisches Parlament setzt Präsident Janukowitsch ab.
Neuwahlen sind für den 25. Mai 2014 vorgesehen.
Die Russen, werden ihn ohnehin als Schwächling sehen und das auch so hinnehmen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#23 Beitrag von Jensinski » Samstag 22. Februar 2014, 17:45

+++ Januk gefunden! Angeblich in einem Golfclub bei Charkiw! +++ meldete Kanal 5 soeben

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1231
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#24 Beitrag von lev » Samstag 22. Februar 2014, 17:51

Jensinski hat geschrieben:+++ Januk gefunden! Angeblich in einem Golfclub bei Charkiw! +++ meldete Kanal 5 soeben
Da kann er niemanden Schaden. Wer wird wohl sein Mitspieler sein ? Ich glaube so müde wie er im Video gesprochen hat, bekommt er keinen Schlag hin.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medien: Präsident Janukowytsch befindet sich in Charkiw - UI

#25 Beitrag von Optimist » Samstag 22. Februar 2014, 17:58

Der wird einen Schlag bekommen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag