Ukrainische Nationale NachrichtenagenturMedschlis erkennt den „Krim-Vertrag“ mit Russland nicht an - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Medschlis erkennt den „Krim-Vertrag“ mit Russland nicht an - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 19. März 2014, 13:15

Der Medschlis des Krimtatarischen Volkes wechsle seine Stellungnahme nicht und erkenne den „Vertrag über Eintritt der Krim und von Sewastopol zum Bestand der Russischen Föderation“ nicht an und ruft alle Landsleute zur Ruhe auf...
Herkunft: UkrInform: Medschlis erkennt den „Krim-Vertrag“ mit Russland nicht an

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Medschlis erkennt den „Krim-Vertrag“ mit Russland nicht an - UI

#2 Beitrag von klaupe » Mittwoch 19. März 2014, 14:01

Das ist natürlich jetzt Quatsch, aber ein Gedankenspiel.
Was wäre denn, wenn die Krimtataren ein Referendum veranstalten mit dem Ziel
a) Autonome Krimtatarische Republik
b) Anschluss der Krim an das Staatsgebiet der Türkei oder -- nee, Tartastan geht nicht, ist ja auch nur autonome Republik Russlands
Immerhin hätten sie gute Chancen einer 90 % Zustimmung

Klar, das gleiche Spiel könnten die Krim-Ukrainer veranstalten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag