Ukraine verstehenDas Medusenmuseum: Eine Erinnerung an den Maidan

Automatisch integrierte Beiträge von Ukraine verstehen ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UV
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 18:41
3
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Das Medusenmuseum: Eine Erinnerung an den Maidan

#1 Beitrag von RSS-Bot-UV » Freitag 27. November 2020, 00:11


Bild
Schon seit ein paar Jahren vermeide ich es möglichst, über den Maidan zu gehen. Das liegt nicht nur an der Trauer, die ich immer noch spüre, sondern auch daran, dass für diese Trauer, wie auch für die Erfahrungen des Winters 2014 insgesamt, dort nicht mehr viel Platz ist. Das merkwürdige Alltagsleben mit seinen als Tieren verkleideten Animateuren, dem Kinderlachen im Wasserstaub der Springbrunnen, den Elektrorollern, den Treffen von Freunden und der Werbung für Exkursionen ...
#Essay #aktuell #Gesellschaft #Maidan #Sammelband


Herkunft: https://ukraineverstehen.de/mishchenko- ... um-maidan/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag