Rossija SegodnjaMehr als 7000 ukrainische Flüchtlinge an einem Tag in Südrussland - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Mehr als 7000 ukrainische Flüchtlinge an einem Tag in Südrussland - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Mittwoch 4. Juni 2014, 15:15

Im Laufe des vergangenen Tages sind laut Pawel Astachow, dem russischen Beauftragten für Kinderrechte, mehr als 7000 ukrainische Flüchtlinge im südrussischen Gebiet Rostow eingetroffen.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Mehr als 7000 ukrainische Flüchtlinge an einem Tag in Südrussland - RIA

#2 Beitrag von telzer » Mittwoch 4. Juni 2014, 16:35

Die haben sicherlich alle einen russischen Pass , sind also keine Flüchtlinge sondern gehen nur in ihr Land zurück. Hoffentlich kommt von denen nur der Tourist wieder zurück .
Und bringt viel Geld mit wenn ihr kommt , für den Aufbau unserer Ukraine :-D
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

retlaw
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 304
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:50
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Mehr als 7000 ukrainische Flüchtlinge an einem Tag in Südrussland - RIA

#3 Beitrag von retlaw » Mittwoch 4. Juni 2014, 17:34

telzer hat geschrieben:Die haben sicherlich alle einen russischen Pass , sind also keine Flüchtlinge sondern gehen nur in ihr Land zurück. Hoffentlich kommt von denen nur der Tourist wieder zurück .
Und bringt viel Geld mit wenn ihr kommt , für den Aufbau unserer Ukraine :-D
Mit selbst erarbeiten hatten es bestimmte Ukrainertypen offensichtlich noch nicht so richtig am Hut. Sonst würde die Ukraine politisch und wirtschaftlich nicht so herunter gekommen da stehen, wie sie gegenwärtig da steht. Möglichst immer von anderen absahnen... Ich weiß, Putin ist Schuld...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Mehr als 7000 ukrainische Flüchtlinge an einem Tag in Südrussland - RIA

#4 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 4. Juni 2014, 18:58

Ich informiere mich hier.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Was russische MM betrifft - Leute, die es nötig haben alte Bilder zu nehmen und neue Storys damit zu erfinden und als wahr verkaufen zu wollen, beleidigen meine Intelligenz.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Mehr als 7000 ukrainische Flüchtlinge an einem Tag in Südrussland - RIA

#5 Beitrag von telzer » Mittwoch 4. Juni 2014, 19:48

Hat doch wieder funktioniert, die Putinversteher stehen " Gewehr bei Fuß " . :-D
Natürlich sollen die als Touristen mit viel Geld zurückkommen, schließlich haben ja auch "Russlandtreue ukrainische Politiker" -ohne Namen zu nennen- sich schamlos am ukrainischen Volk bereichert , und erst zu diesem Zustand geführt .
retlaw , du warst wohl nie in der Ukraine und hast arbeitende Menschen gesehen .
Auch meine angeheirateten Kinder und die Verwandten arbeiten alle legal mit ihren Familien und zahlen Steuern , aber die versanden ......
Und unter ´putinschem Druck´ geht es denen nicht besser eher schlechter.
Und jetzt kannst du weiterlästern [smilie=dash2.gif]
und sag Rudi ´Bescheid ´ , cronos ist ja schon im "Urlaub"
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag