Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Mehrheitswahl geht über meine Mittel – Olesj Donij - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Mehrheitswahl geht über meine Mittel – Olesj Donij - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Dienstag 8. Mai 2012, 10:16

UkrInform

Kiew, den 8. Mai /UKRINFORM/. Der Volksabgeordnete der Ukraine Olesj Donij hat keine Absichten, bei den bevorstehenden Parlamentswahlen in einem Mehrheitswahlkreis wegen Knappheit an Mitteln zu kandidieren.



Das hat er der eigenen UKRINFORM-Korrespondentin in Iwano-Frankiwsk mitgeteilt.



„Wenn man auf der Liste der vereinten Opposition keinen Platz für mich finden wird, so werde ich auf die Parlamentswahlen in einem Mehrheitswahlkreis nicht gehen. Ich habe keine Mittel dafür, denn ich lebe im Rahmen meines Gehaltes. Deshalb geht das über meine Mittel“, - behauptet Olesj Donij.



Seinen Worten nach, kostete die Mehrheitswahl „riesiges Mittel“. Der Politiker lehnte es ab, eine konkrete Summe zu nennen.



Olesj Donij betonte, den Abgeordnetenstatus habe für ihn niemals eine prinzipielle Bedeutung gehabt.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste