PolitikEx-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 217
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Belarus/Weißrussland

Ex-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

#1 Beitrag von OhWeh » Mittwoch 22. Februar 2017, 18:43

Der Ukraine droht vielleicht eine Energieknappheit, aber ziemlich sicher eine innenpolitische Konfrontation mit rechtsnationalistischen Gruppen
Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2227
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1591 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Ex-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

#2 Beitrag von mbert » Donnerstag 23. Februar 2017, 09:16

Gäähn. Telepolis, die Onlinepublikation, wo Journalisten-Darsteller Ulrich Heyden regelmäßig schreiben darf. Hatten wir doch schon.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 581
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
    Windows XP Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x768
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Deutschland

Re: Ex-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

#3 Beitrag von paracelsus » Donnerstag 23. Februar 2017, 12:30

mbert hat geschrieben:Gäähn. Telepolis, die Onlinepublikation, wo Journalisten-Darsteller Ulrich Heyden regelmäßig schreiben darf. Hatten wir doch schon.

..........und...... ändert der Umstand dass Heyden darüber schreibt irgendetwas an der Tatsache? [smilie=dash2.gif]
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10083
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Ex-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

#4 Beitrag von Handrij » Donnerstag 23. Februar 2017, 12:44

An dem Beitrag war Heyden nicht beteiligt. Er basiert auch offensichtlich auf englischsprachigen Quellen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Ex-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

#5 Beitrag von Anuleb » Donnerstag 23. Februar 2017, 13:18

paracelsus hat geschrieben:
..........und...... ändert der Umstand dass Heyden darüber schreibt irgendetwas an der Tatsache? [smilie=dash2.gif]
Natürlich nicht, es steht ja auch nichts weltbewegendes drin. Das da ein paar Umweltschützer die Kohletransporte blockieren, und dass daraus ein paar Spekulationen entstehen, genau das könnte überall woanders auch passieren. Schön, dass wir darüber informiert worden sind.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 581
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
    Windows XP Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x768
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Deutschland

Re: Ex-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

#6 Beitrag von paracelsus » Donnerstag 23. Februar 2017, 15:42

Anuleb hat geschrieben:
Natürlich nicht, es steht ja auch nichts weltbewegendes drin. Das da ein paar Umweltschützer die Kohletransporte blockieren, und dass daraus ein paar Spekulationen entstehen, genau das könnte überall woanders auch passieren. Schön, dass wir darüber informiert worden sind.
R O F L
Anuleb, Soviel Vermögen zur Satire habe ich dir gar nicht zugetraut............. , sieht man doch in Europa ständig die schwer bewaffneten "Umweltschützer" von Greenpeace an den Bahngleisen.......... DANCE
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 217
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Ex-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

#7 Beitrag von OhWeh » Donnerstag 23. Februar 2017, 17:30

mbert hat geschrieben:Gäähn. Telepolis, die Onlinepublikation, wo Journalisten-Darsteller Ulrich Heyden regelmäßig schreiben darf. Hatten wir doch schon.
Die Bewertung von Telepolis sollten wir den interessierten Lesern überlassen.
Hier wird reichlich einseitiger Mainstream verlinkt, etwas Abwechslung kann sicher nicht schaden.
Anuleb hat geschrieben:...Schön, dass wir darüber informiert worden sind.
Keine Ursache, gern geschehen ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Ex-Milizionäre üben mit Kohleblockaden aus dem Donbass Druck auf Kiew aus

#8 Beitrag von Anuleb » Donnerstag 23. Februar 2017, 19:41

paracelsus hat geschrieben:
............. , sieht man doch in Europa ständig die schwer bewaffneten "Umweltschützer" von Greenpeace an den Bahngleisen.......... DANCE
Die sieht man natürlich nicht. Aber hier bekommt man ja auch keine Kohle direkt aus Kriegsgebieten, wo neben der Ware auch noch unerwünschte Beiladung unterwegs sein kann. Letzteres ist zum Glück nicht passiert, und ansonsten ist ja auch niemand zu körperlichen Schaden gekommen. Tja, mit Ausnahme im Donbass scheint die ukrainische Zivilgesellschaft gut zu funktionieren. Aber irgendwann werden sich die Idioten im Donbass schon noch einkriegen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema