Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Der Mindestlohn wurde vom 1. April erhöht - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Der Mindestlohn wurde vom 1. April erhöht - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 2. April 2012, 13:16

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 2. April /UKRINFORM/. Der Mindestlohn ist ab dem 1. April für 21 Hrywnja bis auf 1094 UAH gestiegen. Bis zum Ende des Jahres solle er noch für 40 Hrywnja bis zu 1134 UAH gemäß dem Gesetz über den Staatshaushalt für das Jahr 2012 steigen, - berichtet UKRINFORM.



Für das Jahr 2012 sind folgende Mindestlöhne vorgesehen: ab dem 1. Januar - 1073 UAH, ab dem 1. April - 1094 UAH, ab dem 1. Juli - 1102 UAH, ab dem 1. Oktober – 1118 UAH und ab dem 1. Dezember - 1134 UAH.



Ab dem 1. April wird auch das Existenzminimum für 20 UAH erhöht. Nach dem Gesetz über den Staatshaushalt wird das Existenzminimum im Jahr 2012 wie folgt betragen: ab dem 1. Januar - 1017 UAH, ab dem 1. April - 1037 UAH, ab dem 1. Juli – 1044 UAH, ab dem 1. Oktober - 1060 UAH und ab dem 1. Dezember - 1095 UAH.



Die Höhe der Mindestrente beträgt ab dem 1. April 838 UAH.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste