Wirtschaft | Modernisierung: Eine neue Ukraine um 100 Mrd. Dollar

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8982
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1816 Mal
Ukraine

Modernisierung: Eine neue Ukraine um 100 Mrd. Dollar

#1 Beitragvon Handrij » Dienstag 12. Oktober 2010, 20:52

In zehn Jahren sollen Infrastruktur, Landwirtschaft und Tourismus Weststandard erreichen. 60 Prozent der Kosten sollen Private tragen, aber die sind skeptisch. Vor allem im Osten soll geklotzt werden.

Jalta. Es gibt in der Ukraine kaum schmuckere Orte, um über die Modernisierung der Ex-Sowjetrepublik zu debattieren: große elegante Fensterbögen, eine schneeweiße, überreich verzierte Stuckdecke sowie Wände im Stil italienischer Renaissance – und all das in der alten Zarenresidenz von Jalta.

„Wir wollen in den nächsten zehn Jahren 100 Milliarden US-Dollar in die Modernisierung unseres Landes stecken“, verkündete dort jüngst Boris Kolesnikow, Vize-Premierminister der Ukraine, auf einer Konferenz vor Eliten aus Wirtschaft und internationaler Politik. Das Erneuerungsprogramm soll das marode Land in den Bereichen Infrastruktur, Landwirtschaft und Tourismus reformieren.


Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast