Stimme RusslandsMoskau verlangt, den Grund für die Festnahme von Mitarbeitern des Fernsehkanals „Swesda“ zu nennen - SR

Automatisch integrierte Meldungen des staatlichen russischen Radiosenders "Stimme Russlands" zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-SR
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:17
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Russland

Moskau verlangt, den Grund für die Festnahme von Mitarbeitern des Fernsehkanals „Swesda“ zu nennen - SR

#1 Beitrag von RSS-Bot-SR » Sonntag 8. Juni 2014, 16:15

Die Botschaft der Russischen Föderation in der Ukraine hebe gefordert, den Grund für die Festnahme von Mitarbeitern des Fernsehkanals „Swesda“ zu nennen und sie freizulassen, teilte der Pressesekretär der diplomatischen Vertretung, Oleg Grischin, mit.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema