PolitikMoskau will keine neue Sowjetunion

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11574
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2033 Mal
Ukraine

Moskau will keine neue Sowjetunion

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 20. August 2013, 18:51

Russland plant politisch und wirtschaftlich eine sogenannte Eurasische Union, will aber Allianzen nicht mehr um jeden Preis abschließen. Moskau nimmt eine zunehmend pragmatischere Haltung ein, die Russland auf Dauer schaden könnte.

Moskaus demonstrative Handelsmaßnahmen gegenüber der Ukraine und das ungewöhnlich herzliche Treffen der Präsidenten Russlands und Aserbaidschans in Baku zeigen, dass der Kreml im ehemaligen Einflussbereich der Sowjetunion weiterhin zu einer unnachgiebigen Politik entschlossen ist. Je näher das Gipfeltreffen „Östliche Partnerschaft" in Vilnius rückt, auf dem die ukrainische und armenische Regierung Verträge über eine engere institutionelle Anbindung ihrer Länder an die Europäische Union unterzeichen sollen, desto klarer gibt Russland zu verstehen, dass dieser Schritt für die Beziehungen Moskaus zu den entsprechenden Ländern nicht ohne Folgen bleiben wird.
Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Moskau will keine neue Sowjetunion

#2 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 21. August 2013, 14:27

Keine neue SU - das möge ich glauben. Der kommunistische Wahn eines Staates gleicher Völker bekommt keinen Kredit mehr. Die Wunschpartner haben oder nähen selbst schon am Purpurmantel mit Zobelkragen.
Es ist nur eine Frage der Zeit bis in Moskau erneut eine Krönungszeremonie gefeiert wird.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag