Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Mychailo Tschetschetow sagt Natalija Korolewska eine große politische Zukunft vorher - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Mychailo Tschetschetow sagt Natalija Korolewska eine große politische Zukunft vorher - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 18. April 2012, 19:15

UkrInform

Kiew, den 18. April /UKRINFORM/. Der Abgeordnete des ukrainischen Parlamentes Mychailo Tschetschetow sagt seiner Kollegin Natalija Korolewska eine große politische Zukunft vorher.


Das habe Mychailo Tschetschetow bei Pressekonferenz in Tschernihiw erklärt, berichtet der UKRINFORM-Korrespondent.


„Rein menschlich ist Natalija Korolewska sehr arbeitsam und tatkräftig, sie macht sehr schnelle Fortschritte. Sie lernt, sie kann lernen, davon ausgehend hat sie zweifellos eine große politische Zukunft“, - kündigte der Politiker an.


Er verurteilte die Handlungen der „Batkiwschtschyna“-Anführer, die ihr keine Führungsmöglichkeiten in der Partei gaben, und hob hervor, die politische Kraft, die die Jugend verdränge, habe  keine Zukunft.


„Mit Natalija Korolewska verließ die junge Generation die Partei, und die alte, ohne Julia Tymoschenko beim Lenkrad geblieben, wird die Partei in die Sackgasse führen“, - betonte Mychailo Tschetschetow.


Er gab auch seiner Überzeugung Ausdruck, werde Natalija Korolewska an der Spitze von „Batkiwschtschyna“ sein, so würde das zur Vereinigung der Opposition beitragen, und gar nicht umgekehrt. 



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste