Berichte und ReisetippsNachts mit der Marschrutka Fahren ??

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
pm1966
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Nachts mit der Marschrutka Fahren ??

#1 Beitrag von pm1966 » Montag 5. Dezember 2011, 21:07

Hallo
ich möchte nächstes Jahr zu Europa meisterschaft nach Lemberg fahren. Wie mann dort am Besten und günstigsten hinkommen. weiss ich mittlerweile.
Aber meine Frage. Ich möchte nach dem Spiel ca 23:00 wieder Zuruck richtung Polen => Deutschland fahren. Ich würde auch gerne den Nachtzug 3:00 in Przemysl Polen erwischen ( mit zeitverschiebung hätte ich 5 Std Zeit). Fahren Nachts überhaupt Marschrutki ab Lemberg. Weiss jemand wie es dann der polnischen Seite aussieht. Sind die Grenzen Nachts ofen?

Wurde mich über Informationen darüber sehr freuen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Nachts mit der Marschrutka Fahren ??

#2 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Montag 5. Dezember 2011, 23:32

Wie es dann da aussieht ist Spekulation, auch die Frage der Verkehrsmittel.

Jetzt ist die Grenze an 24 Stunden offen und durchlässig, wenn die Polen zügig abfertigen.
Schon jetzt fahren auch Nachts Busse von Lviv nach Przemysl.

Normal fährt so ein Bus 2 Stunden bis zur Grenze.
Abfahrt ab Busbahnhof.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Maymorning
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 313
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 14:34
9
Wohnort: Niedersachsen
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 320x569
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Deutschland

Re: Nachts mit der Marschrutka Fahren ??

#3 Beitrag von Maymorning » Freitag 9. Dezember 2011, 14:54

pm1966 hat geschrieben:Hallo
ich möchte nächstes Jahr zu Europa meisterschaft nach Lemberg fahren. Wie mann dort am Besten und günstigsten hinkommen. weiss ich mittlerweile.
Aber meine Frage. Ich möchte nach dem Spiel ca 23:00 wieder Zuruck richtung Polen => Deutschland fahren. Ich würde auch gerne den Nachtzug 3:00 in Przemysl Polen erwischen ( mit zeitverschiebung hätte ich 5 Std Zeit). Fahren Nachts überhaupt Marschrutki ab Lemberg. Weiss jemand wie es dann der polnischen Seite aussieht. Sind die Grenzen Nachts ofen?

Wurde mich über Informationen darüber sehr freuen.
Hallo pm1966... :-D
Wir fliegen auch nach Lviv wollen aber auch noch nach Charkov oh menno.... uns dann wieder nach Lviv zurück zum 3. Spiel

Fährtst oder fliegst Du allein?
... denn der Wind kann nicht lesen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

pm1966
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Nachts mit der Marschrutka Fahren ??

#4 Beitrag von pm1966 » Sonntag 11. Dezember 2011, 23:40

Eigentlich hatte ich vor mit noch 2 Leuten zu fahren, bwz mit den Zug zu fahren. Und mir die Spiele Deut-Port und Däne-Port anzusehen
Ausserdem wollte ich nicht die deutsche Mannschaft unterstüzen.

Aber, da ich noch keine Karten habe bwz. die Unterkünfte mittlerweile so teuer geworden sind. Habe ich mir das Ganze erstmal abgeschmickt. Ich bin nicht bereit 150 Euro für ein Bett in einen 10 Mann Schlafsaal zu bezahlen.

Ausserdem wollte wir gleich nach den Spiel Dänemark Portugal gleich nach Deutschland zurück fahren.


Ciao

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Maymorning
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 313
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 14:34
9
Wohnort: Niedersachsen
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 320x569
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Deutschland

Re: Nachts mit der Marschrutka Fahren ??

#5 Beitrag von Maymorning » Montag 12. Dezember 2011, 12:35

Ciao pm1966,


....ach so! Na gut wenn man keine Tickets hat kann man ja noch überlegen, Aber wir haben welche und wollen natürlich auch hin. Wir haben immer noch kein Zimmer!
150 € und 10 Bettenn? menno und 2 Duschen vielleicht nur .... nee, das will ich auch nicht.

Die überteuerten Preise sind ne Frechheit

Saison ist immer teurer, ist klar, ist bei uns auch so. Aber 300 bis 400 % Aufschlag???? NONO
Das Spiel Deutschland - Portugal wird bestimmt spannend!
... denn der Wind kann nicht lesen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema