Berichte und Reisetipps | Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Obstsalat
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#1 Beitragvon Obstsalat » Sonntag 22. April 2012, 20:15

Hallo,

ersteinmal. Ich wollte auch etwas mehr über die Ukraine nachlesen, ich war dort vor zwei Jahren zum ersten mal im Urlaub und fand es wunderschön von der Natur - jetzt bin ich gespannt und möchte im Sommer wieder hinfahren - und die Menschen waren sehr warmherzig.

Ich habe jedoch das Problem das ich kein russisch spreche (leider) [smilie=blush.gif]

So nun hätte ich eine Bitte:

Ab wann kommen denn die russischen Fahrpläne für Sommer raus und gibt es von Wien nach Kamjanetz Podilskyje abends einen direkten Schlafwagen und was würde der kosten?

Für Eure Mühe herzlichen Dank

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1770 Mal
Danksagung erhalten: 1385 Mal
Deutschland

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#2 Beitragvon mbert » Sonntag 22. April 2012, 20:23

Obstsalat hat geschrieben:Ab wann kommen denn die russischen Fahrpläne für Sommer raus

Du meinst sicher die ukrainischen Fahrpläne :)

Obstsalat hat geschrieben:und gibt es von Wien nach Kamjanetz Podilskyje abends einen direkten Schlafwagen

Direkt ziemlich sicher nicht, weil Kamjanets nicht an den internationalen Hauptstrecken liegt. Du könntest mal hier schauen (das ist in englischer Sprache): Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Obstsalat
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#3 Beitragvon Obstsalat » Sonntag 22. April 2012, 20:27

Entschuldige bitte genau die ukrainischen Fahrpläne [smilie=blush.gif] [smilie=blush.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Obstsalat
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#4 Beitragvon Obstsalat » Sonntag 22. April 2012, 20:29

Danke es scheitert schon wenn ich versuche vienna einzugeben - station was not found - hmm hmmm

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1770 Mal
Danksagung erhalten: 1385 Mal
Deutschland

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#5 Beitragvon mbert » Sonntag 22. April 2012, 20:30

Ja, ich wühle gerade auf der Seite, die ich Dir genannt habe, die ist wirklich gruselig. Aber vielleicht finden wir noch etwas heraus :)
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Obstsalat
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#6 Beitragvon Obstsalat » Sonntag 22. April 2012, 20:36

Danke - irgendwann findest Du bestimmt etwas heraus - und die technische Pause ist vleilleicht dann auf der homepage dann auch vorbei :-)

Schönen Abend noch

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1770 Mal
Danksagung erhalten: 1385 Mal
Deutschland

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#7 Beitragvon mbert » Sonntag 22. April 2012, 20:41

Was wir bisher gefunden haben, sieht ziemlich übel aus. Direktverbindungen von Wien in die Ukraine haben wir überhaupt keine gefunden. Ich glaube, das einfachste wird sein, Du fliegst nach Kyiv und fährst von dort mit der Bahn nach Kamenets. Das hat mehrere Vorteile: die Bahnfahrt ist am Grenzübergang immer total nervig, weil das Umsatteln auf das breitere Fahrwerk mehrere Stunden dauert. Die Abfertigung an der Grenze ist auch etwas länglich. Das vermeidest Du effektiv durch das Fliegen. Und nach Kamenets kommst Du locker per Bahn oder ggf. auch Bahn.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1770 Mal
Danksagung erhalten: 1385 Mal
Deutschland

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#8 Beitragvon mbert » Sonntag 22. April 2012, 20:44

Obstsalat hat geschrieben:Danke - irgendwann findest Du bestimmt etwas heraus - und die technische Pause ist vleilleicht dann auf der homepage dann auch vorbei :-)

Die offizielle Seite ist offenbar zum Vergessen. Neben Kyiv ist sicher auch Lviv eine Möglichkeit, mit dem Flugzeug anzureisen. Von Lviv ist es dann eine ganze Ecke näher, es fahren auch einige Busse. An die Information heranzukommen ist allerdings ziemlich nervig...
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#9 Beitragvon stefko » Sonntag 22. April 2012, 22:35

Mit direkten Zugverbindungen von Wien in die Ukraine schaut es schlecht aus. Bis zum Abriss des Südbahnhofes hat es eine direkte tägliche Verbindung über Bratislava nach Kiew gegeben. Es hat dann noch irgendeinen Schlafwagen (1x Woche?) gegeben, der am Zug nach Warschau hing. Ob es den noch gibt, weiß ich nicht - um nach Lemberg zu gelangen, war er uninteressant.

Die beliebteste Zugsverbinung in die Ukraine ist über Budapest. Sonst geht bzw. ging es noch über Krakau und über Bratislava. Ich bin früher öfters über Bratislava gefahren, da man das sehr kostengünstig machen konnte. In letzter Zeit sind wir aber nur noch mit dem Auto gefahren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Obstsalat
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#10 Beitragvon Obstsalat » Sonntag 22. April 2012, 23:42

Danke für Eure Mühe!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 706
Alter: 60
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#11 Beitragvon telzer » Montag 23. April 2012, 10:27

Geh mal über Deutsche Bahn , Wien und Kamjanetz Podilskyje direkt eingeben und voila, kein Direktzug immer minimum 2 mal umsteigen.
Wünsche dir viel Spaß und einen schönen Aufenthalt in der Ukraine
Gruß Andreas
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

wikna
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2010, 22:29
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x819
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#12 Beitragvon wikna » Montag 23. April 2012, 14:53

Ein Hallo an telzer
(und allerseits),


versuch' es doch mal mit einer Anfrage unter dieser "Adresse".
info@bahnagentur-schoeneberg.de,
dabei nach Herrn Keller fragen.

Kamenez ist eine Reise wert, kann ich nur bestätigen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

RORECO
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#13 Beitragvon RORECO » Freitag 4. Mai 2012, 01:36

Ab Wien gibt eine sehr gute Alternative zur Bahn.
Mit dem Eurolines Austria Bus vom Wiener Busbahnhof (3. Bezirk, Erdbergstr. 200.) kann man jeden Montag um 18 Uhr von Wien bis nach Kiew fahren, kurze Stopps in Uzgorod, Lviv, usw.
Ankunft in Lviv 6:40 morgens.
Die Strecke WIEN - LVIV - KIEW wird jeden Montag gefahren, retour jeden Samstag. An Feiertagen wie Ostern werden laut Prospekt auch zusätzliche Fahrten angeboten.

Ich habe diesen Bus 2x benutzt, einmal von der Ukraine aus und einmal von Wien aus, ist ganz ok.
Buchung geht entweder direkt in den Busbahnhöfen oder online unter Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Dort gibt es auch einen Fahrplan zum Download als pdf Datei.

Hatte von der Ukraine aus online gebucht, mit Visa Karte bezahlt, online Buchung ging schnell und problemlos (Eurolines Austria ist unter dem Dach der in Österreich bekannteren Firma BLAGUSS Reisen). Das Ticket von Wien in die Ukraine hatte ich direkt am Busbahnhof 1 Std. gekauft, vorher kurz angerufen ob Platz frei ist.

Für Reisende, die von Österreich aus schnell in das Gebiet Lviv oder Chernivtsi gelangen wollen, ist das sicher die bessere Methode als mit einem wesentlich teueren Flug via Kiev oder nach Lviv.

Man kann übrigens Hin und Rückfahrt buchen, das Rückfahrt Ticket gilt 6 Monate und kann als Open Ticket ausgestellt werden (man muss kein fixes Datum für Rückreise eintragen, kontaktiert nur vorher Eurolines via Telefon oder email.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

oleksey
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#14 Beitragvon oleksey » Mittwoch 16. Mai 2012, 10:14

Obstsalat hat geschrieben:Danke es scheitert schon wenn ich versuche vienna einzugeben - station was not found - hmm hmmm


Die offiziellen Sommer-Zugfahrpläne gibt es erst ab 27. Mai
Bis dahin soll man im Schwarzen tappen [smilie=dash2.gif]

Aber eine direkte Zugverbindung nach Kamjanetz-Podilskiy gibt es meiner Erkenntnis nicht.
Man kann bis Lviv oder Ternopil fahren und dort umsteigen.
Oder einen anderen Weg aussuchen.
Ich fahre immer über Budapest mit den Zügen mit 2x umsteigen. - Ist ziemlich preisgünstig und zugleich braucht man nicht, eine Nacht im Bus zu verbringen, sondern kann im Schlafabteil im ukrainischen Zug schlafen. DANCE

Falls du genaue Info nachfragen möchtest, kannst mir schreiben unter oberih[]gmail.com :-)

Gruss)))

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Obstsalat
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Nachtzugverbindung von Wien nach Kamjanetz Podilskyje

#15 Beitragvon Obstsalat » Dienstag 26. Juni 2012, 17:32

Sorry war eine ganze Zeit nicht im forum und leider auch etwas krank - herzlichen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben zu helfen - nur wollte ich nicht mit dem Bus fahren sondern mit dem Zug - anscheinend gibt es tatsächlich keine direkte Verbindung :-(.

Naja mal weiter puzzeln - irgendwie ist es hier schon total heiß wie es dann wohl erst Ende August in der Ukraine sein wird? Vlt schmilze ich :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Berichte und Reisetipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast