Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | „Naftogas“ sprach dem „Gasprom“ die Erdgasspeicher ab - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

„Naftogas“ sprach dem „Gasprom“ die Erdgasspeicher ab - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Donnerstag 24. Mai 2012, 09:15

UkrInform

Kiew, den 24. Mai /UKRINFORM/. Die Nationale Aktiengesellschaft „Naftogas Ukrainy“ habe den russischen „Gasprom“ darüber informiert, die Speicherung des Erdgases in den ukrainischen unterirdischen Speicheranlagen werde 2012 ausschließlich in dem Volumen erfolgen, das für die Ukraine erforderlich ist.



Das berichtet der Pressedienst von „Naftogas“.



„Am Freitag, den 18. Mai 2012 hat die Nationale Aktiengesellschaft „Naftogas Ukrainy“ die offene Aktiengesellschaft „Gasprom“ mit einem offiziellen Schreiben darüber informiert, dass 2012 die Speicherung des Erdgases in den ukrainischen unterirdischen Speicheranlagen ausschließlich in dem Volumen erfolgen, das für die Deckung eigener ukrainischer Bedürfnisse erforderlich ist“, - steht es im Brief geschrieben.



In derselben Zeit fügte man in der Firma hinzu, „Naftogas“ habe dem „Gasprom“ vorgeschlagen, im Falle der Notwendigkeit von den Dienstleistungen ukrainischer Gasspeicher bei der Erfüllung außenwirtschaftlicher Geschäftsverträge von „Gasprom“ Gebrauch zu machen und ein entsprechendes Zusatzabkommen zu schließen. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste