Ukrainische Nationale NachrichtenagenturNaftogaz mit 110 Milliarden Hrywnja subventioniert - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Naftogaz mit 110 Milliarden Hrywnja subventioniert - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Donnerstag 11. Dezember 2014, 12:15

Der Energiekonzern Nafogaz hat insgesamt 110 Milliarden Hrywnja Staatssubventionen...
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Naftogaz mit 110 Milliarden Hrywnja subventioniert - UI

#2 Beitrag von cronos » Donnerstag 11. Dezember 2014, 13:34

RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Der Energiekonzern Nafogaz hat insgesamt 110 Milliarden Hrywnja Staatssubventionen...
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Woher hat eigentlich die ukr. Zentralbank einen Betrag von rd. 8 Mrd Dollar = 5 Mrd Euro, um Naftogaz zu subventionieren ? oder ist das wieder eine dieser ukr. "Erfolgsmeldungen" ?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Naftogaz mit 110 Milliarden Hrywnja subventioniert - UI

#3 Beitrag von FEINDFLIEGER » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:22

Das stammt alles aus Steuereinnahmen - wo doch jeder weiß,daß die Ukrainer in dieser Sache genau so spendabel sind,wie für den Maidan!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag