Recht, Visa und DokumenteNamensänderung

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 10
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
1
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Namensänderung

#1 Beitrag von superstutz » Dienstag 1. September 2020, 13:44

Hallo zusammen, weiß jemand folgendes:

Gibt es eine Frist zur Änderung des innerukrainischen Passes nach der Änderung des Nachnamens im Rahmen der Hochzeit?

Danke für Eure Antworten.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Thinkman
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 23. April 2020, 22:26
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Deutschland

Re: Namensänderung

#2 Beitrag von Thinkman » Dienstag 1. September 2020, 14:01

Ja, die gibt es, innerhalb eines Monats.
Dies kann auch nur in der Ukraine gemacht werden.
Laut Konsulat Frankfurt ist es bei späterer Änderung mit einer Geldstrafe belegt, aber diese sei nicht hoch.
Ablauf Inlandspass ändern lassen, ist dies erledigt Reisepass ändern lassen, hier habe ich unterschiedliche Bearbeitungszeiten gefunden.

!!!Wichtig!!!
Will man nach Namensänderung ein Visum beantragen, so muss der Reisepass bei der Antragsstellung bereits geändert sein.
Wir hatten auch vorgesehen dies so zu machen, aber werden nun vermutlich die hinkende Namensänderung machen, also Namensänderung erst irgendwann später.
Denn wir wollen zusammen sein und würden den namen ändern lassen wenn sie eh wieder länger die Ukraine fahren sollte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 10
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
1
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: Namensänderung

#3 Beitrag von superstutz » Dienstag 1. September 2020, 14:33

Danke für die Info!

Visum ist nicht mehr erforderlich, meine Frau hat einen Aufenthaltstitel und wir wollen nun einen gemeinsamen Ehenamen führen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Thinkman
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 23. April 2020, 22:26
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Deutschland

Re: Namensänderung

#4 Beitrag von Thinkman » Dienstag 1. September 2020, 15:16

@superstutz
Dann wünsche ich Euch viel Erfolg.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Du danach berichtest wie lange es gedauert hat.
Beim Inlandspass habe ich Zeiten von 2 Tagen bis 2 Wochen gefunden und beim Reisepass gab es Meldungen dass es zwischen 2 Wochen und angeblich Monate dauerte.
Die Dauer macht mir deshalb sorgen, aber mit einem verlässlichen und glaubhaften Erfahrungsbericht von Dir, könnte ich es vermutlich besser einschätzen.

Soweit ich gelesen hatte wird auch der Reisepass bei Änderung des Inlandspasses einbehalten, siehe:
https://www.frag-einen-anwalt.de/Pass-A ... 07551.html
Obwohl das Konsulat auch zu mir meinte, diesen könne man danach in Deutschland ändern lassen, was bis zu 6 Monaten dauern könnte.
Aber vielleicht hängt es auch von der Behörde in der Ukraine ab!
Du kannst aber den dann ungültigen Reisepass wohl bekommen, brauchst Du dann auch, weil da ist ja Aufenthaltsgenehmigung drin!
Natürlich muss die Aufenthaltsgenehmigung dann auch in Deutschland den neuen Reisepass.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 10
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
1
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: Namensänderung

#5 Beitrag von superstutz » Mittwoch 2. September 2020, 06:55

Moin, gerne gebe ich einen Erfahrungsbericht, wenn es vollzogen ist!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 10
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
1
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: Namensänderung

#6 Beitrag von superstutz » Samstag 3. Oktober 2020, 10:43

Update: ... die Frist für die Änderung des innerukrainischen Passes lassen wir verstreichen. Es gibt wohl keine Ausnahmen wegen Corona.

Meine Frau bekommt eine Fiktionsbescheinigung mit beiden Namen und wir können in Ruhe Anfang 2021 alles erledigen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

MaBo2
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 4. Juni 2013, 08:40
7
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Deutschland

Re: Namensänderung

#7 Beitrag von MaBo2 » Dienstag 6. Oktober 2020, 15:11

https://kiew.diplo.de/blob/1271622/bcc0 ... e-data.pdf

Sofern der Aufenthaltstitel für Deutschland durch das Ungültigmachen des alten Passes nicht beschädigt wurde, können Sie zusammen mit dem alten und mit dem neuen Pass (bei Namensänderung unter Vorlage der Heirats-/Scheidungsurkunde) über einen deutschen Flughafen (nur bei Direktflügen) problemlos einreisen. Gleiches gilt, wenn sie bereits den elektronischen Aufenthaltstitel haben. Die Ausstellung eines Visums zur Wiedereinreise ist in diesen Fällen nicht
erforderlich. Grundsätzlich könnte so auch die Einreise über andere Schengenstaaten (z.B. Polen) erfolgen. Hier empfiehlt sich eine vorherige Kontaktaufnahme mit den zuständigen Grenzbehörden.
Gruß
MaBo2

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 10
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
1
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: Namensänderung

#8 Beitrag von superstutz » Dienstag 6. Oktober 2020, 15:20

Danke für die Infos.

Die Fiktionsbescheinigung ist für uns das Mittel der Wahl. Visum ist für die Wiedereinreise nicht erforderlich, so die Infos vom Ausländeramt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wie lange dauert ungefähr Namensänderung im Rahmen der Einbürgerung?
    von kasamb » » in Recht, Visa und Dokumente
    0 Antworten
    890 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kasamb
  • Heirat / Namensänderung meiner ukrainischen Lebensgefährtin
    von Natalia » » in Recht, Visa und Dokumente
    2 Antworten
    1212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anuleb
  • Namensänderung durch Heirat
    von ottott » » in Recht, Visa und Dokumente
    4 Antworten
    1368 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MaBo2
  • Namensänderung nach Heirat in Dänemark
    von Wints » » in Recht, Visa und Dokumente
    4 Antworten
    732 Zugriffe
    Letzter Beitrag von leeker
  • Namensänderung nach der Heirat in der Ukraine
    von Jojo1992 » » in Recht, Visa und Dokumente
    3 Antworten
    3406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jojo1992