Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Nationalbank der Ukraine hat vereinbart, für das russische Gas in Rubel zu zahlen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Nationalbank der Ukraine hat vereinbart, für das russische Gas in Rubel zu zahlen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 2. November 2011, 15:15

UkrInform

Kiew, den 2. November /UKRINFORM/. Die Nationalbank der Ukraine hat die Möglichkeit der Zahlung für die Lieferung des von der Ukraine verbrauchten Gases in Rubel vereinbart. Solche Entscheidung wurde nach dem Ergebnis des Treffens des Vorsitzenden der Nationalbank Serhiy Arbusow mit dem Finanzminister der Russischen Föderation Anton Siluanow, der Führung der Zentralbank von Russland und „Gazprom“ getroffen. Das teilte der Pressedienst der Nationalbank der Ukraine mit.



Laut des Berichts ermöglichen die erreichten Vereinbarungen der ukrainischen Seite während der Zahlungen für die eingeführten Waren, insbesondere für das Erdgas, zu manövrieren. Sie geben auch die Möglichkeit die Schwankungen auf dem Währungsmarkt im Falle der Zahlung mit den Subjekten der Russischen Föderation zu vermeiden.



Wie UKRINFORM berichtete, haben am 19. Oktober der Premierminister der Ukraine und der Russischen Föderation Mykola Asarow und Wladimir Putin bei einem Treffen in St. Petersburg die Möglichkeit von Zahlungen für das Gas statt US-Dollar in Rubel besprochen.



"Naftogaz Ukraine" hat im Oktober 2011 an "Gazprom" etwa 867 Mio. $ für die Lieferung von Erdgas im Vormonat überwiesen.



Nach den Angaben der Regierung hat die Ukraine im Jahr 2011 insgesamt fast 70 Mrd. Grywna (1 USD - 7.98 UAH) für das Gas bezahlt.



In dem vierten Quartal soll der Basispreis für das Gas für die Ukraine 564 $ betragen.



Am 26. Oktober erklärte Herr Asarow, dass die Ukraine und Russland einem Kompromiss über den Gasvertrag näher gekommen sind. Dabei betonte er, dass es sich um "ein großes Paket von Dokumenten, das das gesamte Spektrum von Beziehungen bestimme", handelt und dass die Entscheidung für beide Seiten von Vorteil sein kann. Die weiteren Einzelheiten machte der ukrainische Premierminister  nicht bekannt. Er fügte nur hinzu, dass der Kompromiss mit der Frage des Beitritts der Ukraine in die Zollunion von Russland, Weißrussland und Kasachstan keinen Zusammenhang hat.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste