Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Nationalprojekt „Die Offene Welt“ hat 100 Mio. US$ Investitionen zu erhalten - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Nationalprojekt „Die Offene Welt“ hat 100 Mio. US$ Investitionen zu erhalten - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 19. April 2012, 17:16

UkrInform

Kiew, den 19. April /UKRINFORM/. Fa. Cisco habe sich an das Nationalprojekt „Die Offene Welt“ mit dem Vorschlag gewendet, ins Projekt 100 Mio. US$ zu investieren.


Das habe Oleksandr Tschemeris, der Vertreter der Firma, in seiner Anrede bei der Internationalen Konferenz „Nationalprojekt „Die Offene Welt“ – internationale Erfahrung als die Gewähr des Erfolges“ erklärt, meldet der Pressedienst der Staatlichen Agentur für Investitionen und Führung von Nationalprojekten.


„Ein offizielles Schreiben zu diesem Anlass ist an Wladyslaw Kasskiw, den Vorsitzenden der Staatlichen Agentur für Investitionen und Führung von Nationalprojekten, bereits gesendet“, - formulierte Wladyslaw Kasskiw genauer.


Wladyslaw Kasskiw selbst hob in diesem Zusammenhang hervor, nach dem heutigen Stand sei das Finanz- und Gestaltungsmodell für das Verwirklichung des Nationalprojektes „Die Offene Welt“ im vollen Umfang vorbereitet. Er betonte auch die Wichtigkeit des Projektes für die Wirtschaft des Landes.


Dazu noch veröffentlichte die Fa. Alcatel-Lucent ihre Absicht, das Projekt „Die Offene Welt“ zu fördern.


Die Partnerschaftsstrukturen seien bei der Konferenz von Joice Fernandes, Globaldirektor der Körperschaft Microsoft für privat-staatliche Partnerschaften, von Brian Gonzalez, Globaldirektor für Bildungsprogramme der Körperschaft Intel, von Michael Knisner, Leiter der Workshop-Gruppe in Nokia Siemens Networks, von Michael Helen, Direktor des Departements für Zusammenwirken mit staatlichen Strukturen und Zweigorganisationen AB Ericsson, vertreten worden. 



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste