Ukrainische Nationale NachrichtenagenturNATO wäre gezwungen, Truppen in die Ukraine zu schicken - Zeman - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

NATO wäre gezwungen, Truppen in die Ukraine zu schicken - Zeman - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 16. Juli 2014, 10:15

Westliche Länder werden ernsthafte Maßnahmen treffen müssen, bis zum Schicken von NATO-Truppen, wenn Russland versuchen wird, neue Territorien der Ukraine zu besetzen.
Herkunft: UkrInform: NATO wäre gezwungen, Truppen in die Ukraine zu schicken - Zeman

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: NATO wäre gezwungen, Truppen in die Ukraine zu schicken - Zeman - UI

#2 Beitrag von cronos » Mittwoch 16. Juli 2014, 13:43

RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Westliche Länder werden ernsthafte Maßnahmen treffen müssen, bis zum Schicken von NATO-Truppen, wenn Russland versuchen wird, neue Territorien der Ukraine zu besetzen.
Herkunft: UkrInform: NATO wäre gezwungen, Truppen in die Ukraine zu schicken - Zeman

Ja ja, die bekannten Scharfmacher aus dem Westen.
Russland wird nie neue Terrotorien besetzen, Neue Territorien heißt nämlich, für Russland zu vereinnahmen.
Russland wird aber vielleicht Territorien besetzen, um dem Schlachten der Kiever Junta endlich Einhalt zu gebieten. oder was ist das, was Poroschenko, der "Friedensfürst" da der Welt bietet ?
(Wie ja auch fremde Territorien schon einmal besetzt worden sind, um Frieden zu schaffen....)

Über Assads Antiterrorkampf habt Ihr Euch aufgerecht, zurecht !!! warum denn nicht auch über den Kriegspräsidenten Poroschenko mit seiner idiotischen ATO ?
Es geht schon los: gestern Nachmittag vor dem ukrainischen Konsulat in Hamburg, mit ukrainischen Fahnen , wird skandiert: "Poroschenko mach Frieden" (Anmerkung: Übersetzung meiner Frau) und NICHT vor dem russischen Konsulat ein paar Straßen weiter.

Es hat sich wohl bald "ausgeporoschenkotet"
und hinterher ? Dann sitzt der gute Mann russgeschwärzt auf den Trümmern seiner neuen Ukraine und stammelt: "das habe ich alles nicht gewollt"

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: NATO wäre gezwungen, Truppen in die Ukraine zu schicken - Zeman - UI

#3 Beitrag von cronos » Mittwoch 16. Juli 2014, 13:53

Ich habe hier eine kleine Anekdote aus der Ukraine:
Rückfahrt aus Lwow in Richtung Polen, Straßenkontrolle meines Fahrzeuges, 2 Mann.
Leider nichts zu finden. Einer der Leute setzt sich auf den Beifahrersitz, wir rauchen gemeinsam eine Zigarette, snacken, woher und wohin..
Ich fahre weiter und stelle einige Kilometer weiter fest, daß einer der Leute seine hoheitliche Mütze im Wagen vergessen hat., ich wende, werde aufgeregt an der alten Kontrollstelle empfangen.und fast wie ein Freund mit den besten Wünschen wieder nach Westen geschickt.

An der Grenze, und wer die Grenze in Medyka kennt, weiß vowon ich spreche. An der Grenze noch vor der langen Fahrzeugschlange , kommt ein Offizier auf mich zu, scheint ob der Vorfalls mittels Funkmeldung informiert zu sein , begrüßt mich mit lang gestrecktem, erhobenen rechten Arm und geleitet mich ganz nach vorne.

So kann man als Deutscher verkannt werden........

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: NATO wäre gezwungen, Truppen in die Ukraine zu schicken - Zeman - UI

#4 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 16. Juli 2014, 14:26

cronos hat geschrieben: An der Grenze, und wer die Grenze in Medyka kennt, weiß vowon ich spreche. An der Grenze noch vor der langen Fahrzeugschlange , kommt ein Offizier auf mich zu, scheint ob der Vorfalls mittels Funkmeldung informiert zu sein , begrüßt mich mit lang gestrecktem, erhobenen rechten Arm und geleitet mich ganz nach vorne.

So kann man als Deutscher verkannt werden........
Vielleicht haste seinem Kollegen auch was von "ethnisch reinen Ukrainern" erzählt...
Verkannt also - so so.
Mir hat in der Ukraine noch keiner den Arm so entgegengestreckt und ich lebe mittlerweile 8 Jahre hier.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag