Ukrainische Nationale NachrichtenagenturEx-NBU-Chefin erhebt Geldwäsche-Vorwürfe: Keine Reaktion der Zentralbank Österreichs

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Ex-NBU-Chefin erhebt Geldwäsche-Vorwürfe: Keine Reaktion der Zentralbank Österreichs

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 20. November 2019, 14:11

Bild

Die ehemalige Chefin der Nationalbank der Ukraine Waleria Hontarewa behauptet, dass die österreichische Meinl Bank ein größter Vermittler bei Geldwäsche in der Ukraine gewesen sei. Sämtliche diesbezüglichen Mitteilungen und Warnungen der NBU bezüglich dieser "vollkommen seltsamen" privaten Bank wurden seitens der Zentralbank der Republik Österreich ignoriert.   

#Wirtschaft


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag