Fotos, Videos und Musik ....Der neue Umgang mit Journalisten?

Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...
Forumsregeln
Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9373
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1863 Mal

Der neue Umgang mit Journalisten?

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 9. April 2010, 14:46

Der Journalist vom Sender STB wollte angeblich nur fragen, wer vom Ministerkabinett zur Kiewer Stadtverwaltung für die Vorbereitungen auf die Feierlichkeiten zum 9. Mai entsandt wird.
Der Staatsangestellte von der Kiewer Stadtverwaltung ist ein gewisser Wolodymyr Storoshenko, verantwortlich für die Wohnungswirtschaft in der Stadt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XePuWJfgxZc[/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Der neue Umgang mit Journalisten?

#2 Beitrag von Optimist » Freitag 9. April 2010, 18:34

Der Herr Wolodymyr Storoshenko ist so doof, warum hat er sich dabei filmen lassen? Der erste Weg ist doch zur Kamera, war wahrscheinlich sein erstes Interview.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9373
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1863 Mal

Re: Der neue Umgang mit Journalisten?

#3 Beitrag von Handrij » Dienstag 13. April 2010, 14:22

Der betreffende "Staatsangestellte" muss sich jetzt vor Gericht verantworten. Die Sache wurde von Vize-Premier Siwkowytsch persönlich eingeleitet. Vorher gab es eine Aussprache bei Tschernowezkij. Offenbar will man bei den neuen Machthabern die allzu offensichtlichen Missachtungen der Pressefreiheit nicht durchgehen lassen. Mal sehen, wie es weitergeht.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema