German Economic Team UkraineNewsletter Ausgabe 132 | Oktober 2019

Automatisch integrierte Veröffentlichungen des German Economic Team Ukraine (früher Deutsche Beratergruppe).
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-GET
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 19:38
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Deutschland

Newsletter Ausgabe 132 | Oktober 2019

#1 Beitrag von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44


Als Antwort auf die 2018 von den USA verhängten zusätzlichen Zölle i.H.v. 25% auf ausgewählte Stahlimporte, haben die EU und andere Länder ihrerseits zu Schutzmaßnahmen gegriffen. Insbesondere die Maßnahmen der USA und der EU sind für die Ukraine von Bedeutung: Während die EU mit 38% den Hauptabsatzmarkt für ukrainische Stahlprodukte darstellt, sind die USA mit einem Anteil von 8% der drittwichtigste Markt. Stahl bleibt für die Ukraine ein wichtiges Exportgut, das 2018 23% der Gesamtexporte ausmachte.

Die US-Maßnahmen – ein zusätzlicher Importzoll von 25% auf Importe ausgewählter Warenkategorien – verringern die ukrainischen Stahlausfuhren in die USA im Jahr 2019 um lediglich 78 Mio. EUR. Die EU-Maßnahmen werden zu einer Reduktion der ukrainischen Exporte um 227 Mio. USD führen, obgleich die Zölle erst nach Erreichen der Zollkontingente anfallen. Die Maßnahmen der EU spielen für die Ukraine aufgrund der Bedeutung des EU-Marktes eine größere Rolle. ...

#GETAdministrator #Newsletter #Publikationen


Herkunft: https://www.german-economic-team.com/uk ... ober-2019/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Newsletter Ausgabe 131 | September 2019
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    69 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Newsletter Ausgabe 133 | November 2019
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    19 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Newsletter Ausgabe 134 | Dezember 2019
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    23 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Newsletter Ausgabe 135 | Januar 2020
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    24 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Newsletter Ausgabe 136 | Februar 2020
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    26 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Newsletter Ausgabe 137 | März 2020
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    24 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Newsletter Ausgabe 138 | April 2020
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    23 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Newsletter Ausgabe 139 | Mai 2020
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    28 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Newsletter Ausgabe 140 | Juni 2020
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    40 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44