Allgemeines DiskussionsforumOpfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#1 Beitrag von Freund » Sonntag 9. August 2015, 14:15

Was passiert in Schirokino, Santana und Mariupol?
Gibt die Ukraine die Stadt auf, wie seit Tagen von der Bevölkerung vermutet?

Seit der Vereinbarung in Minsk wehrt sich die Stadt mit Kundgebungen und Eingaben
in Kiew gegen die Aufgabe von Schirokino.

Seit Wochen protesiert man gegen den Abzug der Regimenter Asow und Donbass.
Vergeblich!
Sie wurden diese Woche abgezogen und durch "Marines" ersetzt, die keinesfalls vergleichbar
sind mit den amerikanischen Marines. Schlecht bewaffnet, keine Nachtsichtgeräte, die Bevölkerung
musste mit Kleidung und Schlafsäcken aushelfen.

Sie sind noch keine Woche da, die Regimenter Assow und Donbass kaum abgezogen,
steht der Feind wohl direkt vor der Stadt.

Seit heute früh starker Beschuss, der Orte Sartana Lebedinsky und Schirokino.
Die Rauchschwaden sind bis in den Osten der Stadt zu sehen, die im Februar von Granaten getroffen
wurde. Kanonenfeuer und Gewehre sind bis in die Innenstadt zu hören

und von offizieller Seite? Kein Kommentar!

http://www.0629.com.ua/news/918511

http://www.0629.com.ua/news/918522

wird das Minsker Abkommen wieder einmal mit Füssen getreten?

Das sieht nicht mehr nach Störfeuer, sondern nach dem Beginn einer Offensive aus.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#2 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 9. August 2015, 14:40

Nachdem,was in der Vergangenheit alles von ukrainischer Seite abgesondert wurde,würde ich solchen Meldungen nicht unbedingt Glauben schenken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#3 Beitrag von Freund » Sonntag 9. August 2015, 15:17

ich glaube nicht, dass die Stadtseite Mariupol, das offizielle Sprachrohr der ukrainischen Propaganda ist.
Ganz im Gegenteil.
Im übrigen macht es mich eben umso stutziger dass bislang keine offizielle Seite die Kämpfe bestätigt.
Auf offiziellen Seiten wird heute nur von Kämpfen im Raum Donzek gesprochen und eben nicht von Mariupol,
Schirokino und Umgebung.

Und dass die kampferprobten Regimenter Assow und Donbass, die in den letzten Monaten die Stadt vor jeglichem
Angriff beschützt haben und dem Gegner erhebliche Verluste beibrachten ist doch wohl keine Propaganda, sondern
Tatsache.
Dass sie durch blutjunge unerfahrene Marine ersetzt wurden, die kaum bewaffnet sind und kaum entsprechend ausgerüstet
sind, die Stadt zu verteidigen, ist ebenso kein Geheimniss, wie dass die Stadt sich vehement gewehrt hat, Schirokino wie
im Minsker Waffenstillstand vereinbart zu entmilitarisieren, steht ebenso fest.

Also Propaganda kann ich hier nirgends erkennen.

Wohl aber die Sorge, dass wieder einmal das Minsker Abkommen dazu benutzt wird, den guten Willen derer die sich für Abrüstung
und Verhandlungen einsetzen, die zustimmen bei der Entmilitarisierung von Schirokino, mit Füssen zu treten und sie in eine Falle
zu locken.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#4 Beitrag von Freund » Sonntag 9. August 2015, 16:15

das ist Propaganda, das ist schon fast Gehirnwäsche in reinster Form

erst 4 OSZE Fahrzeuge anzünden und dann frech behaupten,

dass kann nur eine Aufklärungsgruppe gewesen sein

http://de.sputniknews.com/panorama/2015 ... 16916.html

an Zynismus kaum mehr zu überbieten


darf man wenigstens darauf hoffen, dass Namen dieser "Helden" noch veröffentlicht werden,
die sich bei Nacht und Nebel von Makjawek durch die feindlichen Reihen geschlagen haben,
alleine die Stadt Donezk eroberten und als Zeichen ihrer Anwesenheit 4 OSZE Fahrzeuge
in Brand gesetzt haben.
Wahre Helden, diese Aufklärungsgruppen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#5 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 9. August 2015, 23:40

Ich sage dir mal etwas: Ich verstehe - vielleicht wegen deiner Geschichte - deine Bedenken!
Aber: Ich sage auch: glaube nicht der ukrainischen Propaganda - das allgemeine ukrainische Volk tut das auch nicht...
Du solltest eines in allen deinen Überlegungen niemals übergehen: Den russischen Stolz! Der ist nicht russisch - der ist vielleicht russisch geprägt - aber alles überragend - den hat die Ukraine schon Intus - sie benutzt ihn jetzt im Moment nur "ukrainisch"...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#6 Beitrag von toto66 » Sonntag 9. August 2015, 23:48

Verrätst du mir was du so nimmst ? Muss tolles Zeug sein....
Zuletzt geändert von toto66 am Montag 10. August 2015, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#7 Beitrag von Freund » Sonntag 9. August 2015, 23:56

ähm, wenn ich nur wüstte, was er eigentlich sagen wollte,
aber meine Übersetzung aus dem österreichischen funktioniert heute überhaupt nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#8 Beitrag von FEINDFLIEGER » Montag 10. August 2015, 00:01

toto66 hat geschrieben:Verrätst du mir was du so nimmst ? Muss toles Zeug sein....
Warum - in Gottes Namen - du Allwissender - habe ich dann so gar keine Probleme,wenn ich meine Meinung in der Ukraine mit den Leuten - die ich gar nicht kenne- bespreche???
Warum habe ich das Gefühl,daß ihr mich sowas von belügt???

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#9 Beitrag von Freund » Montag 10. August 2015, 00:14

mit wem sprichst du? und in welcher Sprache?
ich jedenfalls rede mit den Menschen in und aus Mariupol,
ich war mehrfach in Kiew, Berdyansk, Dnjeperpretovsk

aber deine Wahrnehmungen habe ich nicht einmal gehört.

Nur in Donzek war ich schon länger nicht mehr.
Es mag sein, dass sich dort eine andere Wahrnehmung findet.

http://de.euronews.com/2015/08/03/puffe ... ren-gegen/

jedenfalls kann ich nirgends erkennen, dass das halbe wenn nicht gar das ganze Volk gegen die Regierung wäre

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#10 Beitrag von FEINDFLIEGER » Montag 10. August 2015, 00:41

Find ich doch klasse,wenn du dich mit Volkes Stimme identifizieren kannst - ganz besonders,weil du das russische (ukrainische) besser verstehst,als ich...
Dann bleibt immer noch Frage für mich: Warum sprechen so wildfremde Leute (Mehrzahl) ganz andere Worte und Meinungen,als du so mir erzählen willst???
Versuche mal denken: Ich stelle Fragen durchaus auch aus der eurigen Sicht - die Antwort kommt in meinem Sinne!
Komisch!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#11 Beitrag von toto66 » Montag 10. August 2015, 00:48

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
toto66 hat geschrieben:Verrätst du mir was du so nimmst ? Muss toles Zeug sein....
Warum - in Gottes Namen - du Allwissender - habe ich dann so gar keine Probleme,wenn ich meine Meinung in der Ukraine mit den Leuten - die ich gar nicht kenne- bespreche???
Warum habe ich das Gefühl,daß ihr mich sowas von belügt???
Erstens glaube ich das sich deine "Geschichten" weit weg von "Seemannsgarn" befinden. Ich geb damit das "Kompliment" zurück: du belügst uns schlicht und einfach.
Im übrigen wundert es mich nicht, das du keine Probleme hast deine "Meinung" in der Ukraine mit den Leuten dort zu besprechen. Schliesslich sind sie ein tolerantes Volk und das gegenteil von Faschisten oder nationalsozialistisch geprägten "Separatisten". Die Lüge ist, das du nur Leute triffst die deine "Meinung" teilen... aber, wenn ich an deine sprachliche kompetenz denke wirst du dich im wesentlichen mit Leuten unterhalten, die dir deine "Putinversteherin" anschleppt.... die du scheinbar zu meinem Leidwesen immer noch nicht importiert hast. Was, zum Teufel, dauert da so lange ? Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das du eine komplett erfundene "Geschichte" bist...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#12 Beitrag von FEINDFLIEGER » Montag 10. August 2015, 01:03

Du sollst in allen deinen Punkten recht haben - bekommen wirst du es nie...
Ich habe dadurch mehr Ruhe für die Abläufe,bis meine Familie bei mir ist...
Wenns dich nicht juckt - da du doch im Recht bist: Mich juckt es erst recht nicht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

wikna
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2010, 22:29
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x819
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Opfert die Ukraine Schirokino und Mariupol?????? Offensive auf Mariupol???

#13 Beitrag von wikna » Montag 10. August 2015, 12:56

Substanzloses Gequatsche, Halbsätze mit Fragezeichen.
Dabei stolz auf „das Gehörte“ = nicht wissen, aber plärren!

Und das genügt ihm.
Feindflieger sind halt so.
Manisch "auf Kurs(k)".
Wie so vielen der hirnlosen Generation der „Smartpone-Wischer“.
Weg mit dem Bild (was mir nicht gefällt), ein Wischer (zu dem sind sie noch fähig) – und schon ist das Problem in Augen dieser Hirnlosen dann „gelöst“, weils ja nicht mehr existiert.
Issjaweg!

Die Sprache sowohl des modernen Managementes (siehe Stuttgart 21, Flughafen Berlin, drohender Streik der KindergärtnerInnen) als auch der Hirnlosen.
Alles in er selbstgefällig-autistischen Gewissheit = "Wische ich, dann bin ich“!

Denn wenn ich nicht wische, dann müsste ich ja lesen und verstehen.
Und dann noch eigene Gedanken mir "machen".
Oder machen lassen.
Doch auch die müsste ich ja erst lesen, verstehen, verarbeiten....
(was ist das?)
Dann wisch ich doch lieber weg.
Und wenns das Hirn ist.

Na ja, dann wenigsten eine Belastung weniger!
Lässt sich leichter damit plärren.
Sowohl beim Inlands- als auch Feindflug.
Nach speziell "eingestellten Cronos-Metern".
Die sind so flach wie Smartphone-Bildschirme.
Flachbildschirme!

Und so ist vom Fakt der (angestrebten) Landbrücke zur Krim ganz einfach
kaum noch was übrig, weils bei eingestellte Crons-Metern" dafür einfach nicht reicht.
Da kann der Schirm noch so flach ein!
Hauptsache der Fakt ist erst einmal wech!

So wie mancher Charakter....
Weil Charakter ja Hirn verlangt.
Und das ist ja "wech"...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Syrien: Russischer Soldat opfert sein Leben und verhindert Terroranschlag
    von RSS-Bot-RIA » Montag 20. Juni 2016, 09:48 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    50 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Montag 20. Juni 2016, 09:48
  • Silberne Medaille, goldenes Herz – polnischer Olympia-Meister opfert Rio-Medaille
    von RSS-Bot-RIA » Donnerstag 25. August 2016, 06:24 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    57 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Donnerstag 25. August 2016, 06:24
  • Beobachter: Massiver Granatenangriff des ukrainischen Militärs auf Schirokino - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Montag 20. April 2015, 11:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    53 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Montag 20. April 2015, 11:16
  • OSZE: Ukrainische Armee nimmt Ort Schirokino wieder unter Mörserbeschuss - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Sonntag 29. März 2015, 13:46 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    67 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Sonntag 29. März 2015, 13:46
  • OSZE: Ukrainische Armee nimmt Ort Schirokino unter Mörserbeschuss - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Sonntag 29. März 2015, 14:46 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    68 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Sonntag 29. März 2015, 14:46
  • Donbass: Schirokino weiter unter Kontrolle ukrainischer Freiwilligenverbände - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Sonntag 3. Mai 2015, 18:46 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    58 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Sonntag 3. Mai 2015, 18:46
  • Donezk erklärt umkämpftes Schirokino für demilitarisiert und appelliert an Kiew - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 1. Juli 2015, 11:30 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    50 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 1. Juli 2015, 11:30
  • Verlustmeldung aus Schirokino
    von Freund » Mittwoch 12. August 2015, 14:41 » in Allgemeines Diskussionsforum
    9 Antworten
    717 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Freund
    Mittwoch 12. August 2015, 23:23
  • EIL - Donezker Volkswehr startet Offensive auf Mariupol - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Samstag 24. Januar 2015, 17:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    85 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Samstag 24. Januar 2015, 17:16