Allgemeines DiskussionsforumDie Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Dienstag 12. März 2013, 18:15


Die Aktion „Ukraine, stehe auf!“, die durch die Opposition am 14. März einzuleiten ist, werde zwei Monate lang dauern und mit einem Marsch in Kiew zu Ende kommen. Das hat bei der am Dienstag, den 12. März, in Kiew abgeleisteten Pressekonferenz Arsenij Jatzenjuk...

Herkunft: UkrInform: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#2 Beitrag von Handrij » Mittwoch 13. März 2013, 10:33

Ich schätze mal, dass das total in die Hose geht ....
Die komplette Demontage der Opposition oder besser von Jazenjuk. Klitschko macht ja nicht so richtig mit und am Ende wird Swoboda groß dastehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2230
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#3 Beitrag von mbert » Mittwoch 13. März 2013, 10:50

Hast schon Recht damit, nur mal ganz ehrlich - was kann die Opposition realistischerweise tun? An Entscheidungen ist sie nicht beteiligt, da kann sie nicht glänzen.

Letztlich ist das hier alles nur ein Schaulaufen für die Präsidentschaftswahlen. Karnevalsthemen wie die von Swoboda haben eine gewisse Publikumswirksamkeit, darin sind die nicht schlecht. Besser wären natürlich Aktionen, die auch irgendeinen Bezug zur Lebensrealität der Menschen haben, nur da muss man erst einmal auf etwas sinnvolles kommen (ich hätte da auch meine Probleme).

Es ist die gleiche Situation in den meisten Demokratien - wenn eine Partei die absolute Macht hat und keine Kontrolle existiert (z.B. eine Kammer im Parlament, wo die Opposition die Mehrheit hat o.ä.), dann kann die Opposition oft kaum mehr machen als versuchen, selber keine Fehler zu machen und auf Fehler der Regierung (bzw. wachsende Unzufriedenheit der Menschen) zu hoffen.

Ich bin da etwas hin und her gerissen. Die Opposition sieht aktuell wirklich scheiße aus, aber ich finde dennoch nicht, dass sie aktuell überhaupt besonders viel Spielraum nach oben hätte...
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#4 Beitrag von Handrij » Mittwoch 13. März 2013, 10:57

Es gibt einige Sachen, die sie tun könnten und die sie auch ständig deklarieren.
Das angeblich bereits ausgearbeitete Gesetz zum Impeachment des Präsidenten beispielsweise. Jazenjuk hat vor den Parlamentswahlen auf jeder Veranstaltung getönt, dass es das erste sein wird, was sie im neuen Parlament machen werden. Bislang ist nichts geschehen.
Natürlich wird es erstmal scheitern, aber es ist halt ein hartes Brett. Es scheitert jetzt und wird im nächsten Sitzungszeitraum erneut zur Abstimmung gestellt. Genauso können sie die Rücknahme der Rentenreform initiieren und nach dem gleichen Muster vorgehen. Konkrete Gesetze, die von den Wählern begriffen und honoriert werden, immer wieder zur Abstimmung stellen und die Regionalen mit diesen unangenehmen Themen belästigen und konkret zeigen, wer wann wofür abgestimmt hat. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die Abstimmung persönlich erfolgte, das ist Kindergarten. Sie müssten endlich mal Themen setzen und die Regionalen zu Antworten zwingen, aber anscheinend sind sie dazu nicht fähig, zumindest unwillig, denn es ist eine langwierige Arbeit ohne schnelle Erfolgsaussichten und dazu sind sie anscheinend nicht bereit.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2230
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#5 Beitrag von mbert » Mittwoch 13. März 2013, 11:20

Alles richtig. Aber offenbar ist der Karneval von Swoboda aktuell publikumswirksamer.

Ich denke auch, dass da viele Leute im Moment ziemlich empfänglich für sind - "denen da" mal richtig die Fresse polieren etc., verschafft kurzfristig Abwechslung und Unterhaltung, an wirkliche Änderungen glauben viele ohnehin nicht mehr.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#6 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 13. März 2013, 11:39

Alles richtig aus meiner Sicht was Ihr sagt, aber am schlimmsten ist die Tatsache, dass auch UDAR nach guten Lehrbeispielen in D und EU durch den Chef keinen Weg zu den Wählern findet.
Hier kannst Du keinen Wähler über die intelektuelle Schiene ansprechen. Du musst bei ihm sein und "Human side of live" praktizieren.
Selbst auf Mitgliedsanträge durch Leute aus dem Umfeld der Städte wird nicht reagiert. Aufs Land fahren maximal die 9. Radierer, die dann mit Ach und Krach aus dem Auto finden.
Eine langfristige Arbeit um unter der Flagge der Partei Beispiele zu schaffen ist allen diesen Kadern zu mühseelig.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#7 Beitrag von Handrij » Mittwoch 13. März 2013, 11:42

galizier hat geschrieben:Eine langfristige Arbeit um unter der Flagge der Partei Beispiele zu schaffen ist allen diesen Kadern zu mühseelig.
Jo, und das ist das Problem. IMHO stößt Swoboda genau in diese Lücke, indem sie die Leute versuchen [abgedroschene Phrase an]da abzuholen, wo sie sind[/abgedroschene Phrase aus].

Klitschko war gestern lieber in den USA ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#8 Beitrag von Handrij » Samstag 16. März 2013, 20:16

Bisheriger Zwischenstand des "Aufstands":
Winnyzja zwischen zwei- und fünftausend Leute.
Ushhorod zwischen 500 und zweitausend Leuten.
Lwiw zwischen drei und zehntausend Teilnehmern.
Insbesondere Lwiw ist bezeichnend. An einem arbeitsfreien Samstag im Zentrum des "Widerstandes"/ der "Bewegung" lassen sich selbst mit großzügiger Zählweise gerade einmal zehntausend Leute mobilisieren. Davon wird Janukowitsch & Co. nicht Angst und Bange. Im Osten, indem die soziale Unzufriedenheit wohl noch größer ist, werden sich noch weniger für Jazenjuk oder gar Tjanybok begeistern können. Aber vielleicht vernehmen sie ja mal, was die Leute wirklich bewegt und es kommt zu einem Dialog.
Klytschko hat sich auch heute nicht blicken lassen ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#9 Beitrag von Handrij » Dienstag 19. März 2013, 14:20

Der Tarif für die Beteiligung an den Demos lag diesmal wohl bei 50 Hrywnja pro Nase. Informationen dazu wurden von interessierter Seite aus Winnyzja und Ushhorod verbreitet.
Jazenjuk wurde zudem noch von "lustigen Gesellen" mit Möhren und Kohl verfolgt. In Lwiw sollen angeblich als Mohrrüben und Kohl verkleidete Typen von der Miliz weggehaftet worden sein, sagen zumindest Oppositionsgegner.

Von der Aktion in Winnyzja gibt es eine Videoreportage des "lustigen Gesellen" Alexej Durnew, einschließlich der Möhrenüberreichung an Jazenjuk. Dieser hat sich dabei gehen lassen und Durnew angedroht, dass dieser aufpassen soll, "dass ich dir die Möhre nicht in den Hintern stecke". Das Zitat wird ihn wohl noch eine Weile verfolgen.
[youtube][/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#10 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 30. März 2013, 12:33

So richtig haben die Leute es noch nicht mitbekommen, dass sie aufstehen sollen. Ist ja auch vedammt kalt da draussen auf der Straße.
Und wenn die Opposition aufsteht dann nur bis auf die Knie.
Hier ein zufallsfund bei UKRINFORM. Bildnachricht und folgender Text in englisch:

Anführer der Oppositionsparteien leiteten Volksversammlung in Iwano-Frankiwsk

Batkivshchyna All-Ukrainian Union head Arseniy Yatseniuk speaks to a woman during the Stand up, Ukraine! viche in Ivano-Frankivsk, western Ukraine, March 28, 2013. UKRINFORM.

IVANO-FRANKIVSK. Svoboda All-Ukrainian Union leader Oleh Tiahnybok, Batkivshchyna All-Ukrainian Union head Arseniy Yatseniuk and UDAR Party leader Vitali Klitschko partook in the Stand up, Ukraine! viche on Vichevyi Maidan (square). In his speech, Vitali Klitshchko stated that despite membership in different political parties and different political platforms, a desire to live in a European country unites opposition. In addition, almost all people's deputies from Ivano-Frankivsk region joined opposition leaders on stage. The action gathered almost 3,000 people and no offences were reported, said Kostiantyn Kulak, head of the liaison department at the Interior Ministry's Administration in Ivano-Frankivsk region. /KDR/


Ich war an dem Tag in der Stadt und habe nichts bemerkt. Nicht ein Plakat, nichts in der Presse und nichts im regionelen TV. Eine typische Partisanenaktion.
Dabei ist der Zorn der Massen spürbar und es würden bestimmt mehr als die 3000 kommen.

Diese Opposition ist zu schwach in ihren Gliederungen. Da sitzen Leute, die erschrecken wenn man ins Büro kommt und mitarbeiten will.
Ich habe es im letzten Sommer versucht bei UDAR.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#11 Beitrag von Handrij » Samstag 30. März 2013, 12:46

Donnerstag Iwano-Frankiwsk - laut Presseerklärungen 10 000, das erste Mal mit Klitschko (Klitschko fordert Timoschenkos Freiheit)
Freitag Ternopil - laut Presseerklärungen 10 000, Klitschko hat 39,6 Grad Fieber
Sonnabend Tscherniwzi - laut Presseerklärungen 7 000, Klitschko ist abwesend

Über die Demos wurde übrigens selbst bei Inter in den Hauptnachrichten um 20 Uhr berichtet.

Für den Dienstag ist eine "Großdemo" vor der Werchowna Rada angesagt, mit der man die Abstimmung zur Festlegung des Wahltermins für den Kiewer Stadtrat und den Bürgermeister erzwingen will. In erster Lesung wurde der 2. Juni festgelegt. Bei den Regionalen hat man das Verfassungsgericht um Auslegung der Rechtslage gebeten. Wenn die Opposition selbst in Kiew nicht einmal 10 000 unbezahlte Leute zusammenbekommen, können sie einpacken.

Interessant wird auch, ob sie sich überhaupt in den Osten und Süden "wagen". Wenn sie in Lwiw nur 10 000 Leute bewegen können, was soll dann in Odessa, Charkow oder Donezk sein?
Aber bald ist ja Frühling :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#12 Beitrag von Handrij » Samstag 30. März 2013, 13:29

Jazenjuk wird übrigens weiter von "lustigen" Typen in Hasenkostümen und Mohrrüben verfolgt:
[youtube][/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2230
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#13 Beitrag von mbert » Samstag 30. März 2013, 18:20

Ich glaube, den Witz mit den Häschen verstehen hier viele nicht ganz (oder habe ich irgendwo verpasst, dass jemand das schon erklärt hätte?), der geneigte Leser möge sich, falls ihm der Zusammenhang hier nicht klar ist, gern folgendes ansehen :)

[youtube][/youtube]
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#14 Beitrag von Handrij » Sonntag 31. März 2013, 14:06

Dazu muss man natürlich noch hinzufügen, dass Jazenjuk als Professorensohn von seinem Verhalten und der Ausdrucksweise nicht nur äußerlich dieser Figur nahe kommt. Ein Klugscheißer mit guten Manieren :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2230
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#15 Beitrag von mbert » Montag 1. April 2013, 19:49

Gerade heute kam ja noch die Meldung herein, dass Jazenjuk und sein Kollege Moskal in Chernihivzi Ärger bekamen und eine strafrechtliche Untersuchung am Hals haben. Angeblich wurden sie von zwei ihnen folgenden Fahrzeugen aus observiert, und sie wollten die Typen zur Rede stellen. Kurze Zeit später, als die Polizei kam, stellte sich heraus, dass die Typen wohl Polizisten waren (sich aber nicht als solche zu erkennen gegeben hatten).

Der Artikel aus der Kyiv Post ist leider für Nicht-Abonnenten nicht mehr lesbar, vielleicht hast Du, @Handrij, hier näheres?
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#16 Beitrag von Sonnenblume » Montag 1. April 2013, 21:11

Hatte davon auch gelesen, Er hatte wohl die Autonummer der Beobachter per Handy zur Überprüfung gegeben und da stellte sich raus, die war nicht registriert. Das andere Auto war inzwischen weg. Und zum Schluß kam dann raus, dass es zivile Leute der "Bewaffneten" waren.
http://ru.tsn.ua/politika/u-yacenyuka-u ... 98854.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#17 Beitrag von Handrij » Montag 1. April 2013, 23:00

Wie Sonnenblume schon gesagt hat, fühlte Jazenjuk sich beobachtet und stellte die Verfolger mithilfe der Miliz. Die Insassen des Autos waren wenig auskunftsbereit und hatten mehrere Nummernschilder im Kofferraum.
Hennady Moskal, der Milizexperte, war natürlich zugegen.
[youtube][/youtube]

Mehrere Momente sprechen für eine PR-Aktion von Jazenjuk & Co., die eventuell sogar mit Regierungskreisen abgesprochen sein könnte.
Der Vorgang fand in Tscherniwzy in der Heimatstadt von Jazenjuk statt.
Die Aktion wurde schön aufgezeichnet und über den Pressedienst verteilt.
Jazenjuk braucht PR, da seine Umfragewerte massiv hinter Klitschkos zurückgefallen sind. Vom Geheimdienst beobachtet zu werden, bedeutet, dass man gefährlich sei für die Regierung, also die wahre Opposition.
Was ist das für ein dilettantischer Geheimdienst, der sich von Jazenjuk stellen und dann auch noch filmen lässt?


Morgen ist in Kiew Großalarm. Mal schauen, wie viel Leute sie zusammenbekommen, um Wahlen in Kiew zu erreichen. 10 000 wäre zwar nicht schlecht, aber nicht genug, um eine Entscheidung herbeizuführen. Mehr erwarte ich aber allerdings aufgrund des Arbeitstages nicht.
[youtube][/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#18 Beitrag von Handrij » Dienstag 2. April 2013, 13:41

Nein, es gibt keine Revolution, weder heute noch morgen.
Die drei Musketiere von der Opposition haben heute in der Dreimillionenstadt Kiew gerade einmal 5.000 Leute zusammenbekommen, ein Armutszeugnis für die Opposition und bezeichnend für die Facebookaktivisten .... Wenn es den Leuten wichtig gewesen wäre, hätten sie bis zwölf Urlaub genommen und wenn es der Opposition wichtig gewesen wäre, hätten sie es vielleicht schon mal am arbeitsfreien Sonntag versucht.
Die "lustigen" Leute in den Hasenkostümen und der Mohrrübe waren auch anwesend.

[youtube][/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#19 Beitrag von Handrij » Dienstag 2. April 2013, 18:08

tja, die Abstimmung ist gescheitert 209 bei 226 notwendigen Stimmen ....
neun Abgeordnete der Opposition waren nicht da bzw. haben nicht abgestimmt, darunter Luzenkos Frau, die bei dessen Berufungsverhandlung war und Turtschinow. Für Wahlen in Kiew haben selbst drei Regionale und 21 Kommunisten gestimmt.
Etwas mehr Organisation und Vorbereitung und sie hätten das durchbekommen und nun wissen sie wie immer nicht mehr weiter und blockieren die Rada. Kindergarten!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#20 Beitrag von Handrij » Dienstag 2. April 2013, 19:38

Plan B tritt in Kraft:
wir haben eine weitere Gesetzesvorlage nach der Wahlen nicht am 2. Juni sondern 60 Tage nach Inkrafttreten/Beschluss der Anordnung abgehalten werden. Morgen geht das Oppositionsspiel weiter.
Dem Führer aller wahren Ukrainer fiel auch nichts besseres ein, als kurz nach der gescheiterten Abstimmung über die Ansetzung von Bürgermeisterwahlen in Kiew freies WLan in der Kiewer Metro vom Chef der Stadtverwaltung Popow zu fordern.
http://blogs.pravda.com.ua/authors/tiah ... dd4eb40d4/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#21 Beitrag von Handrij » Montag 8. April 2013, 11:20

gestern wurden in Kiew wieder einmal gefühlte 5000 Leute bezahlt, um auf einer Demo rumzustehen.
Insgesamt werden es wohl 10 000 gewesen sein.
Mit Kritik, sei sie auch noch so einfach gestrickt, können auch die Oppositionellen nicht umgehen.
[youtube][/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10437
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#22 Beitrag von Handrij » Mittwoch 24. April 2013, 11:11

die nächsten Demos sind für
Tscherkassy am 25. 17 Uhr Marsch zum Versammlungsplatz,
Tschernigow am 26. 17 Uhr Marsch zum Roten Platz,
und Sumy am 27. 13:45 Uhr (sic!) Marsch zum Platz der Unabhängigkeit,
angekündigt.

Klitschko wird in Tscherkassy und Tschernigow dabei sein. Da es ja hier einige Anwohner gibt, vielleicht interessant für Euch mal den Maidanarbeitern zuzuschauen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#23 Beitrag von Jensinski » Mittwoch 24. April 2013, 12:56

Danke für den Tipp, kann leider nicht. Ich muss Julia T. melken und mich um ihr kleines, meckerndes Töchterchen kümmern ;)

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Die Opposition leitet die Allukrainische Aktion „Ukraine, stehe auf!“ ein - UI

#24 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 24. April 2013, 13:04

Jensinski hat geschrieben:Danke für den Tipp, kann leider nicht. Ich muss Julia T. melken und mich um ihr kleines, meckerndes Töchterchen kümmern ;)

LG,
Jens
Da bist du wirklich voll ausgelastet, vor allem mit dem Töchterchen. Mußt du für das erste eigentlich Vergnügungssteuer zahlen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag