Stimme RusslandsOrganhandel in der Ukraine - ein Remake Jugoslawiens - SR

Automatisch integrierte Meldungen des staatlichen russischen Radiosenders "Stimme Russlands" zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-SR
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:17
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Russland

Organhandel in der Ukraine - ein Remake Jugoslawiens - SR

#1 Beitrag von RSS-Bot-SR » Dienstag 8. Juli 2014, 16:15

In den südöstlichen Gebieten der Ukraine kommt es vor, dass Kinder verschwinden. Aus dem Schriftwechsel des ehemaligen Anwalts von Julia Timoschenko, Sergej Wlassenko, mit einem deutschen Arzt wurde bekannt, dass die Ukraine Organe nach Deutschland liefert, die verwundeten Kämpfern der Selbstverteidigungskräfte (vielleicht auch friedlichen Einwohnern) entnommen wurden.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Massengräber in Donbass – Verdacht auf Organhandel - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    42 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS