Kultur, Religion und Geschichte | Osteuropa im Griff menschenverachtender Regime – ein Gespräch mit dem Historiker Timothy Snyder

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien zur Kultur, Religion und Geschichte der Ukraine
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8702
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 1781 Mal
Ukraine

Osteuropa im Griff menschenverachtender Regime – ein Gespräch mit dem Historiker Timothy Snyder

#1 Beitragvon Handrij » Donnerstag 13. Januar 2011, 12:35

In seinem neuen Buch „Bloodlands. Europe between Hitler und Stalin“ schildert der US-Historiker Timothy Snyder die Geschichte der Menschen zwischen Baltikum und Schwarzem Meer, die Opfer der Sowjet- und der Nazi-Diktatur wurden. Seinen Recherchen zufolge sind unfassbare 14 Millionen Menschen nicht durch Kriegshandlungen, sondern durch gezielten Massenmord getötet worden. Mit Snyder sprach Gabriel Rath.

MAZ: Warum wurden die „Bloodlands“ zu solchen Vernichtungsschauplätzen? Das sind doch Gebiete und Länder, in denen über Jahrhunderte Völker neben- und miteinander lebten.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Hier noch die Daten zum Buch:
Bloodlands
von Snyder, Timothy;
Gebunden
Europe Between Hitler and Stalin. XIX, 524 p. w. maps 24 cm 905g , in englischer Sprache.
2010 Bodley Head
ISBN 0-224-08141-1
ISBN 978-0-224-08141-2

24,35 €

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Kultur, Religion und Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste