Ukrainische Nationale NachrichtenagenturOstukraine: Ein Soldat in Awdijiwka verletzt

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Ostukraine: Ein Soldat in Awdijiwka verletzt

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Freitag 18. November 2016, 13:36

Bei Kämpfen in der Ostukraine ist binnen 24 Stunden ein Soldat verletzt worden.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hartmut
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung:

Re: Ostukraine: Ein Soldat in Awdijiwka verletzt

#2 Beitrag von Hartmut » Freitag 18. November 2016, 16:32

Kann man dieses glauben,Betonung liegt bei Kämpfen verletzt.Wie hat der sich verletzt? Wenn er in westliche Richtung ,Richtung Dnepr gelaufen wäre, gäbe es keinen Grund so etwas zu melden .Man muss sich nicht an all den schmutzigen Geschäften von Poroschenko und Co. Beteiligen.Herr Poroschenko verdient mit seinem Imperium in Russland Millionen von Guten Geld und andere verdienen nichts,sondern verlieren ihre Gesundheit oder sogar ihr Leben. Es lohnt sich nicht seine Haut für Poroschenko und Co zu Markte zu tragen.Siehe Filmklassiker Der Brave Soldat Schweig. Darüber kann man unbedenklich Nachdenken und weiter sagen .

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
6
Wohnort: Hannover
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Ostukraine: Ein Soldat in Awdijiwka verletzt

#3 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 20. November 2016, 14:29

Wer nach dem Führerprinzip denkt, könnte auf den Gedanken kommen, die Soldaten kämpfen für Poroshenko. Allerdings ist Poroshenko ein auf Zeit gewählter Präsident. Demnach sollte man wohl besser konstatieren: Die ukrainischen Soldaten kämpfen für den Erhalt der Unabhängigkeit ihres Landes. So sehen es zumindest alle Soldaten, die ich in der Ukraine kennengelernt habe.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag