Berichte und Reisetipps | Pünktlich vor Beginn der EM - Mautabzocke auf der A4

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Pünktlich vor Beginn der EM - Mautabzocke auf der A4

#1 Beitragvon lev » Sonntag 3. Juni 2012, 00:35

Pünktlich vor Beginn der EM ist der A4-Abschnitt Bielany Wrocławskie-Sośnica mautpflichtig (ab 1. Juni). Das nennt man Timing. Soll 18 PLN ( ca. 4,50€ ) kosten. EU finanziert und Polen kassiert ab, tolle Strategie. :-||
Hier die Info dazu:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


charly88860
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 27
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 11:10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x800
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Österreich

Re: Pünktlich vor Beginn der EM - Mautabzocke auf der A4

#2 Beitragvon charly88860 » Sonntag 3. Juni 2012, 09:10

Habe mich am Freitag fürchterlich darüber ärgern müssen
Nicht der paar Sloty wegen , sondern wegen der Mautstelle vor Gliwice mit nur 8 !!! Abfertigungsstellen , 2 davon für Lastwagen .
Das ganze hat mich ca 45 min Wartezeit gekostet , war so zwischen 16 - 17 Uhr .
Verstehe nicht warum sich hier die Polen nicht in Italien oder Frankreich informiert haben , wie man so etwas richtg plant . Am Brenner wird mit 13 Abfertigungsspuren auf österreichischer Seite und mit bis zu 15 Spuren auf italienischer Seite abgefertigt , vor Mailand sind s denke ich noch mehr .
Na das kann ja im Sommer dann so richtig schlimm werden .

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 706
Alter: 60
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal

Re: Pünktlich vor Beginn der EM - Mautabzocke auf der A4

#3 Beitragvon telzer » Montag 4. Juni 2012, 19:13

Für die momentan maximal vorgesehene Strecke ( sprich die mit Mautstellen an Auf- und Ausfahrten ) habe ich gestern 16,2 Zlt bezahlt 162 km mit 0,1 Zlt. Mal sehen wie weit die noch gehen. Habe heute eine kleine Anfrage bei meinem Euro-Abgeordneten gestellt, wie das mit Europäischem Recht ist, bezahlt von meinen Steuergeldern, und kassiert wird privat.
Aber auch um zu klären ob Europäisch finanziert, oder doch privat. Steht zumindest auf den Schildern an der Bahn. Und mir geht es auch nicht um die paar Zlt.
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Pünktlich vor Beginn der EM - Mautabzocke auf der A4

#4 Beitragvon Optimist » Dienstag 5. Juni 2012, 21:01

Davon werden ja wieder Steuern gezahlt, doppelt finanziert?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Pünktlich vor Beginn der EM - Mautabzocke auf der A4

#5 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 6. Juni 2012, 10:09

Und die deutsche Regierung schaut tatenlos zu. Wann endlich wird in Deutschland Maut für die Autobahn erhoben. Man kann ja die deutschen Autofahrer anders entlasten. Es ist schon irre wie die Polen Europa abkassieren.
Wann endlich müssen die Polen auch mal in D berappen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Berichte und Reisetipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast