Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Der PACE-Ausschuss für Menschenrechte schätzte sehr hoch die neue Strafprozessordnung der Ukraine - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Der PACE-Ausschuss für Menschenrechte schätzte sehr hoch die neue Strafprozessordnung der Ukraine - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 26. April 2012, 19:16

UkrInform

Kiew, den 26. April /UKRINFORM/. Der Ausschuss für Menschenrechte der Parlamentarischen Versammlung des Europarats schätzte sehr hoch die Lage und den Prozess der Verabschiedung der neuen Strafprozessordnung, und bemerkt die Notwendigkeit für ihre rasche Umsetzung.



Davon hat Wolodymyr Pilipenko, der Vertreter der ukrainischen Delegation in PACE, dem eigenen UKRINFORM-Korrespondenten in seinem Kommentar über die Ergebnisse der Sitzung des PACE-Ausschusses für Menschenrechte erzählt.



"Der Generaldirektor für Menschenrechte und das Oberhoheitsrecht der Europarates Philip Buajâ äußerte die Unterstützung für die Ukraine und schätzte sehr hoch die Annahme einer neuen Strafprozessordnung, und begrüßte auch den Wunsch der ukrainischen Seite, sie so schnell wie möglich für die juristische Begutachtung an den Europarat zu übergeben", - betonte der Parlamentarier.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast