Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | PACE wird der Ukraine empfehlen, mehr Respekt für die Privatsphäre von Tymoschenko zu bekunden - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

PACE wird der Ukraine empfehlen, mehr Respekt für die Privatsphäre von Tymoschenko zu bekunden - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Freitag 18. Mai 2012, 11:15

UkrInform

Kiew, den 18. Mai /UKRINFORM/. Die Ko-Berichterstatter des Monitoringausschusses der Parlamentarischen Versammlung des Europarates Mailis Reps und Marietta de Pourbaix-Lundin werden den ukrainischen Behörden empfehlen, mehr Respekt für das Privatleben der ehemaligen Premierministerin Julia Tymoschenko zu bekunden.



Davon haben sie am Donnerstag auf der Abschlusskonferenz nach Ergebnissen des Besuchs in der Ukraine angekündigt, berichtet ein UKRINFORM-Reporter.



"Eine der Empfehlungen, die wir in unserem Ausschuss zu erbringen haben, ist jene, dass Respekt für das private Leben von Julia Tymoschenko viel höher sein sollte“, - sagte Frau Reps.



Zur gleichen Zeit stellte de Pourbaix-Lundin fest, dass Tymoschenko Unbehagen wegen der erhöhten öffentlichen Aufmerksamkeit zum Prozess ihrer Behandlung empfindet.



Nach den Worten von de Pourbaix-Lundin, um in das Krankenzimmer von Tymoschenko zu kommen, mussten die Ko-Berichterstatter durch die gleichen Prozeduren wie im Flughafen gehen.



Sie erzählte, dass im Krankenzimmer von Julia Tymoschenko drei Kameras installiert sind. Außerdem befanden sich drinnen während des Besuchs von Tymoschenko drei Frauen und zwei Männer.



"Das Einzige, was uns garantier wurde, war, dass, wenn sich Julija Tymoschenko umzieht, befinden sich in ihrem Zimmer nur Frauen“, - sagte de Pourbaix-Lundin.



Sie fügte hinzu, dass einige Behandlungsprozeduren auf Ansuchen von Tymoschenko ohne Licht durchgeführt werden, denn die Ex-Premierministerin nicht will, dass das in Kameras gesehen wird. „Aber Julija Tymoschenko wiederholte mehrmals, dass sie keine Beschwerden über die Behandlung oder Krankenhauspflege hat“, - betonte die Ko-Berichterstatterin von PACE.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste