Recht, Visa und Dokumente | Paket von Deutschland in die Ukraine

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Mengel
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung:

Paket von Deutschland in die Ukraine

#1 Beitragvon Mengel » Dienstag 23. November 2010, 14:41

Hallo,

wir die 9 Klasse der Gesamtschule Düsseldorf möchten gerne unserer Partnerschule in der Urkaine ein paar Weihnachtspakete zukommen lassen. Die Frage ist, wie wir diese möglichst Kostengünstig in die Ukraine befördern könnten.
Die Zollbestimmungen und weiteres habe ich schon unter: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... gefunden. Leider sind die Angezeigten Tarife bei einem 19 kg Paket nicht gerade ohne (44 € DHL oder 46,01 Tomba Express). Hat da jemand Erfahrungen?

Gruß

Mengel

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#2 Beitragvon Siggi » Dienstag 23. November 2010, 15:00

An welchem Ort befindet sich denn die Partnerschule? Vielleicht fährt ja jemand aus dem Forum auch dorthin und kann die Sendung einfach mitnehmen!

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1182
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#3 Beitragvon lev » Dienstag 23. November 2010, 15:35

Hallo Mengel,
etwas günstiger geht es mit der Firma Janzen-express
Ein Paket in die Ukraine für 1,55 €/kg + Bearbeitungsgebühr, diese schließt mehrere zusätzliche Leistungen mit ein, wie z.b.
Benachrichtigung + Foto
* die Benachrichtigung über die Übergabe des Pakets
wird innerhalb eines Monats nach der Zustellung zugeschickt
* sowie das Foto zur Bestätigung der Übergabe des Pakets
* Für die Sicherheit Ihrer Sendung ist die zusätzliche Barbeitung unbedingt notwendig!
Preis dieser zusätzlichen Bearbeitung:
5,50 Euro für ein Paket 7-10 kg; 8,50 Euro für ein Paket 10-30 kg;
für eure 19 kg wären das 29,45 € + 8,50 € gesamt 37,95 €
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
LG lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

ua-sports
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#4 Beitragvon ua-sports » Dienstag 23. November 2010, 16:19

lev hat geschrieben:Hallo Mengel,
etwas günstiger geht es mit der Firma Janzen-express
Ein Paket in die Ukraine für 1,55 €/kg + Bearbeitungsgebühr, diese schließt mehrere zusätzliche Leistungen mit ein, wie z.b.
Benachrichtigung + Foto
* die Benachrichtigung über die Übergabe des Pakets
wird innerhalb eines Monats nach der Zustellung zugeschickt
* sowie das Foto zur Bestätigung der Übergabe des Pakets
* Für die Sicherheit Ihrer Sendung ist die zusätzliche Barbeitung unbedingt notwendig!
Preis dieser zusätzlichen Bearbeitung:
5,50 Euro für ein Paket 7-10 kg; 8,50 Euro für ein Paket 10-30 kg;
für eure 19 kg wären das 29,45 € + 8,50 € gesamt 37,95 €
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
LG lev


@ lev - Sie schreiben hier ... zusätzliche Leistungen... und Sicherheiten

dazu kann ich nur sagen ! Ein Foto der Übergabe --- ich muß lächeln --- ist keine Sicherheit

UND INNERHALB eines MONATS ist doch sehr fraglich ! Janzen wartet und sammelt genügend Sendungen
um auf Ihre Betriebskosten zu kommen, Gewinnorientiert !!!! Dann ist die Firma Janzen-express
eine Privat Firma und geniesst nicht den Weltweitvertrag wie sie die DHL hat.

Die Kosten der Privatfirmen sind sehr unübersichtlich und mit vielen EXTRA kosten verbunden !
Beispiel. TNT arbeitet mit EXTRA-PLZ kosten. Dann rechnen viele mit MwSt, obwohl UA ohne MwSt zu berechnen ist

Also muss bei DPD, UPS, TNT und anderen Privatfirmen alle Waren verzollt werden - UA Zoll und Gebühren!

Beim Weltpostvertrag ist der Versand mit DHL in die Ukraine und dann mit UkrPost sicherer und schneller
und kann auch als Geschenksendung bis zu einem Warenwert von 235,- EURO gemacht werden.

Der Empfänger zahlt nix. Laufzeit eines Paketes ca 7-15 Werktage incl. UA Zoll !

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1182
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#5 Beitragvon lev » Dienstag 23. November 2010, 17:20

(at ua-sports )
deshalb ist ja der Link zur Webseite des Anbieters. Da kann sich Mengel konkret über alles informieren und dann selbst entscheiden.
LG lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

ua-sports
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#6 Beitragvon ua-sports » Dienstag 23. November 2010, 19:27

zu Janzen-Paketdienst... oder janzen-express.com (EXPRESS) bedeutet schnellstmöglich

INNERHALB eines MONATS !! ist nicht akzentabel !!!

NETT der TEXT auf dessen SEITE...

" 2009-12-11
» Im Zusammenhang mit der vollständigen Überprüfung aller Pakete von der russischen Zollbehörde, die von Privatpersonen aus Deutschland an Privatpersonen in Russland versandt werden, können keine Zustellungsfristen von der Postdienstelle der Janzen s.r.o. bestimmt werden. Derzeit wird jedes Paket von der Zollbehörde geöffnet und der Inhalt mit den Angaben der Zollinhaltserklärung, die der Absender ausgefüllt hat, verglichen. Aufgrund der Tatsache , dass die Absender nicht den vollen Inhalt des Pakets auf der Zollinhaltserklärung angeben, wird praktisch jedes Paket von der Zollbehörde bemängelt. Wir haben in dieser Angelegenheit einen Anwalt beauftragt, aber die Zollbehörde lässt keine Fristbeschränkung zu.
"

... Wir (Janzen-Express) haben in dieser Angelegenheit einen Anwalt beauftragt!... [smilie=scenic.gif]

BIN JA GESPANNT, OB sich diese FIRMA gegen die RUSSISCHEN BEHÖRDEN gewinnen kann!

Und wenn ich auf dessen preisekalkulator schaue--- bei UKRAINE nur Ukraina! [smilie=ukr_prapor]
Ich weis von UKRAINA ist, liegt nicht KIEV, nicht Lviv, nicht Odessa, nicht Donzek!

und nett fand ich .... bei Russland steht noch Leningrader Oblast! cool ! [smilie=ru_prapor]

UND OB MENGEL (laut seiner Länderflagge aus Botswana ) nun 44,- bei DHL (Laufzeit 7-15 Tage)
oder Laut Janzenrechner 37,95 für Laufzeit einen Monat ( oder ? )
wird er selbst entscheiden !... Ob das ganze möglich Theater das wert ist?

Aus Botswana wird es sicherlich nicht anders werden, und nach den letzten Paketen aus
bestimmten Ländern.... (die Medien berichteten ja ausreichend) wird es nicht besser ... [smilie=bye.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Tilko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 152
Alter: 52
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 18:51
Wohnort: ML
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Deutschland

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#7 Beitragvon Tilko » Dienstag 23. November 2010, 19:38

Wenn die Partnerschule auf der Strecke einer der Buslinien liegt die aus den großen Metropolen Deutschlands mehrmals wöchentlich nach Kiev fahren ist das die schnellste, ca. 24-36 Stunden, und auch die günstigste Möglichkeit, ca 10,- bis 25,-€, je Tasche. Muss nur leider zum Bus und von dort abgeholt werden. Einfach mal nach den Buslinien Googeln und in den Büros anrufen die sagen dann auch genaueres über die Modalitäten.
Schon oft selbst probiert und nie bereut da schnell und preiswert.
Bsp. Schwiegereltern schicken am Freitag morgen 9.00 Uhr von Kiev eine 15 kg Tasche mit Geburtstags-Geschenken für unsere Tochter und am Samstag 13.00 Uhr in in Halle abgeholt.
Und zu DHL, hab innerhalb Deutschlands per Express Garnelen bestellt die sollten am Die. da sein und waren am Fr. späten Nachmittag halb tot da und am nächsten Tag hinüber, DHL war der Frachtinhalt bekannt, einzier Kommentar bei DHL nach mehreren bitter bösen Anrufen "Man wolle erst mal prüfen ob die Garnelen versendet werden dürfen." Denen sind nicht mal ihre eigenen Transportbedinungen bekannt. Macht inkl. Express-Versand 260,-€ verlust und bis heute kein Geld und der Lieferant kann auch nicht nachliefern. Das zu den Herrschaften von DHL "Nein Danke und nieeee wieder." [smilie=dash2.gif]

Gruß Tilko

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

ua-sports
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#8 Beitragvon ua-sports » Dienstag 23. November 2010, 19:46

@ Tilko DIE IDEEN in der BUS-mitnahme ist OK !
Aber leider kann es auch Problemchen geben, bei der EU-Aussen-Grenze
Wer legt die Hand für das Paket ins FEUER, wenn nicht das drin ist, was erklärt
oder es aus Unwissenheit nicht EIN-oder AUSFÜHRBAR IST...
Ich darf auch bestimmte Produkte nicht in die EU einführen ! Da sind die Polen streng


Aber probieren geht über studieren ! und mit den Paketdiensten haben alle Ihre Probleme!!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Mengel
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#9 Beitragvon Mengel » Freitag 26. November 2010, 16:52

Tilko hat geschrieben:Wenn die Partnerschule auf der Strecke einer der Buslinien liegt die aus den großen Metropolen Deutschlands mehrmals wöchentlich nach Kiev fahren ist das die schnellste, ca. 24-36 Stunden, und auch die günstigste Möglichkeit, ca 10,- bis 25,-€, je Tasche. Muss nur leider zum Bus und von dort abgeholt werden.

Danke wir haben soeben den Betreiber einer der Buslinien angerufen und nun bringt er sie sogar direkt zur Schule *super* [smilie=dyn_prapor.gif]

Danke

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Tilko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 152
Alter: 52
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 18:51
Wohnort: ML
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Deutschland

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#10 Beitragvon Tilko » Montag 29. November 2010, 10:21

Freut mich wenn es so gut klappt.
Ich praktiziere das jetzt schon seit Jahren und die meisten Busfahrer kennt man mitlerweile. Ich hab in der ganzen Zeit nie Probleme nur leider mit einem Fläschchen vom guten "Wässerchen" aus der Ukraine klappt es leider nicht, das wird nicht transportiert NONO .
Einziges Manko ist halt das man das Päckchen am Bus abgeben und am Ende wieder abholen muss, aber das macht die Transportzeit von 1-2 Tagen wieder wett.

Gruß Tilko

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

oslik
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#11 Beitragvon oslik » Dienstag 24. Juli 2012, 12:26

Von der Firma Janzen-Express kann ich nur abraten!!! Meine Pakete wurden am 28 Mai 2012 in die Ukraine versendet, nach 1,5 Monaten am 13.07 wurde mir von dieser Firma bestätigt, dass die Paket Deutschland bereits verlassen haben und in 2 Wochen bei dem Emfänger sind. UND HEUTE (24.07.) SIND DIE IMMER NOCH NICH DA!!! Als ich bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... heute angerufen habe wurde mir gesagt, dass die Pakete erst heute in die Ukraine versendet wurden, da es angeblich Probleme mit Versandpapiere gab, wobei von meiner Seite alles richtig ausgefüllt wurde!!! Und der Empfangstermin hat sich um einen weiteren Monat verlängert!!! Also, meinen Rat - besser paar Euro mehr ausgeben und mit Deutsche Post versenden! Ich persönlich werde nie wieder mit Firma Janzen-Express etwas versenden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

sgbrt
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 12. September 2015, 13:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#12 Beitragvon sgbrt » Samstag 12. September 2015, 13:33

Hallo Gemeinschaft,
Habe ein Paket nach Kiew zu versenden kann mir jemand eine Tel.Nr. von einem Busunternehmen geben wo man auch Deutsch spricht und die die Pakete mitnehmen habe bei Kolumb schon angerufen aber die Verstehen mich leider nicht sprechen nur russisch !

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8582
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 1769 Mal
Ukraine

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#13 Beitragvon Handrij » Samstag 12. September 2015, 14:49

Setz dich am besten mit den Leuten hier in Verbindung.
st%C3%A4ndige-mitfahrgelegenheit-t538.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1182
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#14 Beitragvon lev » Dienstag 12. Januar 2016, 15:09

oslik hat geschrieben:Von der Firma Janzen-Express kann ich nur abraten!!! Also, meinen Rat - besser paar Euro mehr ausgeben und mit Deutsche Post versenden! Ich persönlich werde nie wieder mit Firma Janzen-Express etwas versenden.

Habe Ende November ein 5 kg Paket (29.99 €) mit DHL in die Ukraine geschickt. Es wurde nach einer Irrfahrt durch ganz Deutschland, aber nicht in die Ukraine sondern nach Großbritannien geschickt. In der Sendungsverfolgung, wo man ja den genauen Weg nachvollziehen kann, sah ich die völlig falsche Richtung und habe es sofort telefonisch beanstandet. Die Reaktion war, das passiert schon mal, war ein Systemfehler beim Code lesen, machen heute alles Computer und Roboter. Es wird schon irgendwann in der Ukraine ankommen.

Hier ein Auszug der Sendungsverfolgung:
Datum/Uhrzeit Ort Status
Fr, 27.11.2015 11:57 Uhr Deutschland - Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.
Fr, 27.11.2015 18:44 Uhr Radefeld, Deutschland - Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Mo, 30.11.2015 04:33 Uhr Lahr, Deutschland - Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Di, 01.12.2015 02:05 Uhr Köln, Deutschland - Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Di, 01.12.2015 08:08 Uhr Köln, Deutschland - Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben. (Homepage / Online Sendungsverfolgung: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...)
Mi, 02.12.2015 18:17 Uhr Großbritannien - Die Sendung ist im Transitland eingetroffen.
Fr, 04.12.2015 00:41 Uhr Großbritannien - Die Sendung wird ins Zielland transportiert.

So viel zum: Paket mit der Deutscher Post in die Ukraine schicken.

Gruß lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1125
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1245 Mal
Danksagung erhalten: 1514 Mal
Europäische Union

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#15 Beitragvon Malcolmix » Dienstag 12. Januar 2016, 21:47

lev hat geschrieben:
oslik hat geschrieben:Von der Firma Janzen-Express kann ich nur abraten!!! Also, meinen Rat - besser paar Euro mehr ausgeben und mit Deutsche Post versenden! Ich persönlich werde nie wieder mit Firma Janzen-Express etwas versenden.

Habe Ende November ein 5 kg Paket (29.99 €) mit DHL in die Ukraine geschickt. Es wurde nach einer Irrfahrt durch ganz Deutschland, aber nicht in die Ukraine sondern nach Großbritannien geschickt. In der Sendungsverfolgung, wo man ja den genauen Weg nachvollziehen kann, sah ich die völlig falsche Richtung und habe es sofort telefonisch beanstandet. Die Reaktion war, das passiert schon mal, war ein Systemfehler beim Code lesen, machen heute alles Computer und Roboter. Es wird schon irgendwann in der Ukraine ankommen.

Hier ein Auszug der Sendungsverfolgung:
Datum/Uhrzeit Ort Status
Fr, 27.11.2015 11:57 Uhr Deutschland - Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.
Fr, 27.11.2015 18:44 Uhr Radefeld, Deutschland - Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Mo, 30.11.2015 04:33 Uhr Lahr, Deutschland - Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Di, 01.12.2015 02:05 Uhr Köln, Deutschland - Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Di, 01.12.2015 08:08 Uhr Köln, Deutschland - Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben. (Homepage / Online Sendungsverfolgung: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...)
Mi, 02.12.2015 18:17 Uhr Großbritannien - Die Sendung ist im Transitland eingetroffen.
Fr, 04.12.2015 00:41 Uhr Großbritannien - Die Sendung wird ins Zielland transportiert.

So viel zum: Paket mit der Deutscher Post in die Ukraine schicken.

Gruß lev


UK und UA - das kann man ja schon mal verwechseln ROFL

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

muximax
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 1
Registriert: Montag 6. Juni 2016, 10:02
    Windows 7 Mozilla
Bildschirmauflösung: 360x640
Deutschland

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#16 Beitragvon muximax » Montag 6. Juni 2016, 10:23

Hallo zusammen.
Auch ich möchte meine Erfahrungen weitergeben.

Wir haben mit DHL 4 Pakete (30KG) innerhalb 2 Jahren (2014/2015) ohne Probleme nach Donezk gesendet

Im November 2015 wurde unser 5. Paket an uns zurückgesendet, da das PLZ-Gebiet nicht beliefert wird (Krasnoarmeijsk-Donezk).
Das hat uns am Postamt jedoch niemand erzählt. Schriftliche Beschwerde wurde abgewiesen.

Im April 2016 wurde unser 6. Paket in die Ukraine (Kiev) versendet.
Dieses ging nach Großbritannien und nicht in die Ukraine und dann an uns zurück, da angeblich keine Zollerklärung mehr auf dem Paket war.
Diese Reklamation zieht sich nun auch schon Wochen hin, da auf die erste Beschwerde niemand reagiert hat.

Ich hoffe das hilft weiter.

Wenn jemand eine bessere Lösung als DHL hat schreibt mal.

Hat jemand Erfahrung mit Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ??

Liebe Grüße

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Natali
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 19
Alter: 39
Registriert: Mittwoch 3. Juli 2013, 06:26
Wohnort: Kiew
    Windows 8.1 Firefox
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Ukraine

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#17 Beitragvon Natali » Dienstag 7. Juni 2016, 08:14

Hier sind Empfehlungen von meiner Freundin: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Zu Meest Express: Ich habe ein Paket aus Tschechien bekommen. Problemlos.
"Es gibt auf der ganzen Welt keine schönere Stadt als Kiew" Michail Bulgakow

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

binnladen565
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 19. April 2012, 22:42
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1536x864
Danksagung erhalten: 1 Mal
DDR

Re: Paket von Deutschland in die Ukraine

#18 Beitragvon binnladen565 » Sonntag 2. Juli 2017, 20:42

Wenn jemand Pakete verschicken will hab ich einen besseren Weg. Die Pakete werden an meine deutsche Adresse gesandt. Ich fahre regelmäßig zwischen D und UA hin und her. Ich neheme die Pakete mit und versende diese per Nova Potschta in der Ukraine an den Empfänger.
Klappt wunderbar und preiswerter.
Schreibt mich an und dann besprechen wir den Rest

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Recht, Visa und Dokumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste