Ukrainische Nationale NachrichtenParlamentsvorsitzender weist Gerüchte über Verhandlungen bezüglich Timoschenkos Behandlung im Ausland als erfunden und erlogen zurück - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ukraine

Parlamentsvorsitzender weist Gerüchte über Verhandlungen bezüglich Timoschenkos Behandlung im Ausland als erfunden und erlogen zurück - UNN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UNN » Dienstag 10. September 2013, 23:16

KIEW. Der 10. September. UNN. Der Parlamentspräsident der Ukraine Wolodymyr Rybak versicherte, dass während seiner Visite nach Vilnius, die am 6. September 2013 stattfand, gar keine Gespräche mit EU-Politikern über mögliche Behandlung der Ex-Premierministerin Julia Timoschenko im Ausland gebe. Dies ließ er in seinem Interview gegenüber dem Kanal 5 verlauten, berichtet UNN.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag