Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Parlamentswahlen werden von einer Rekordzahl von internationalen Beobachtern überwacht - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Parlamentswahlen werden von einer Rekordzahl von internationalen Beobachtern überwacht - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Freitag 27. April 2012, 19:15

UkrInform

Kiew, den 27. April /UKRINFORM/. Auf die Wahlen zur Werchowna Rada im Oktober 2012 kommen ca. 70 Tausend internationale Beobachter – eine Rekordzahl für die ganze Geschichte der Ukraine.



Das hat am Freitag Igor Zschdanow, der Vorsitzende des Öffentlichkeitsrates bei dem Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine, auf einer Pressekonferenz in Kiew bekannt gegeben, - berichtet ein UKRINFORM-Korrespondent.



"Es wird erwartet, dass für die anstehenden Parlamentswahlen 2012 etwa 70 Tausend von Beobachtern kommen, die die ausländischen Parlamente, die parlamentarischen Versammlung von verschiedenen Typen und andere internationale Organisationen repräsentieren. Ich denke, das wird eine Rekordzahl in der Geschichte der Ukraine sein", - betonte Herr Zschdanow.



Ihm zufolge wird die größte Beobachtermission von der OSZE präsentiert. Ein großer "Beobachtertrupp" wird auch aus Kanada erwartet. Er hat etwa 1,5 Tausend Menschen.



Wie Igor Zschdanow bemerkte, schlug der Öffentlichkeitsrat bei dem Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine der zentralen Wahlkommission vor, aufgrund der großen Anzahl internationaler Beobachter eine Unterstützungsarbeitsgruppe zu bilden.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste