Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | In der “Partei der Regionen“ wird die Unterzeichnung des Assoziationsabkommens auf dem Gipfeltreffen EU-Ukraine im Dezember prognostiziert - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

In der “Partei der Regionen“ wird die Unterzeichnung des Assoziationsabkommens auf dem Gipfeltreffen EU-Ukraine im Dezember prognostiziert - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 22. Februar 2012, 13:15

UkrInform

Kiew, den 22. Februar /UKRINFORM/. Die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens kann bei den optimistischen Prognosen auf dem Gipfeltreffen EU-Ukraine im Dezember 2012 durchgeführt werden.



Solche Meinung hat Iryna Bereshna, Mietglied der ukrainischen Abteilung des Komitees für Parlamentszusammenarbeit zwischen der Ukraine und der EU und Abgeordnete der „Partei der Regionen“, während der Sitzung am „Runden Tisch“ in Kiew geäußert, - berichtet der Korrespondent von /UKRINFORM/.



„Lassen Sie uns Realisten sein. Bei den höchstoptimistischen Prognosen, denke ich, ist diese (Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU – Red.) auf dem Gipfeltreffen im Dezember 2012 möglich,- sagte sie.



Die Volksabgeordnete betonte, dass sogar nach dem verlangsamten Prozess der Ratifizierung des Dokuments durch die  Parlamente der Ukraine und EU-Mietgliedstaaten, die schwerste Etappe eben die Implementierung des Abkommens sein wird. Frau Bereshna ist überzeugt, dass sich der Staatsapparat der Ukraine bereits jetzt auf die Schaffung der günstigen Bedingungen für Inkrafttreten in der Zukunft der Bestimmungen des ratifizierten Abkommens konzentrieren muss.



Das Datum der Durchführung des Gipfeltreffens EU-Ukraine ist noch nicht festgelegt. Es gibt Voraussetzungen, dass er nach den Parlamentswahlen im Oktober (höchstwahrscheinlich im Dezember) durchgeführt werden wird.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste