Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Petro Poroschenko schlägt vor, die ukrainisch-japanischen Projekte zur Energieeinsparung zu entwickeln - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Petro Poroschenko schlägt vor, die ukrainisch-japanischen Projekte zur Energieeinsparung zu entwickeln - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Freitag 13. April 2012, 20:15

UkrInform

Kiew, den 13. April /UKRINFORM/. Die Ukraine ist am Ausbau der Beteiligung von Japan an gemeinsamen Projekten für die Energieeinsparung interessiert.



Das hat Petro Poroschenko, der Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine, während eines Treffens mit dem außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter Japans in der Ukraine Toiti Sakata erklärt, - berichtet der Pressedienst des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung.



"Für die Ukraine ist eine mit den japanischen Partnern gemeinsame Realisierung der Projekten zur Energieeinsparung eine Priorität für die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Japan", - kündigte Herr Poroschenko an.



Der Minister erörterte mit dem Botschafter auch die Fragen der handels-wirtschaftlichen Zusammenarbeit und der Investitionstätigkeit. Herr Poroschenko äußerte die Hoffnung, dass das Interesse der japanischen Investoren zur Ukraine steigen wird, insbesondere im Hinblick auf die geografische Nähe des Staates zu den Märkten der EU und der GUS-Staaten, auf die günstigen Produktionsfaktoren und auf die hohe Qualifikation der ukrainischen Spezialisten.



"Die Ukraine schätzt sehr hoch die Unterstützung von Japan in Form von Darlehen und Zuschüssen, die durch die Linie der "offiziellen Hilfe zur Entwicklung" gewährt waren, - betonte der Leiter des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung. Ihm zufolge ist eine solche Hilfe sehr wichtig für die Entwicklung der Reformen, des Baus der Infrastruktur und für die Unterstützung der konkreten sozialen, auszubildenden und kulturellen Projekten in der Ukraine.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste