VermischtesPizzeria Veterano: Ehemalige Soldaten eröffnen in Kiew nach dem Ukraine-Konflikt ein Restaurant

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11646
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Pizzeria Veterano: Ehemalige Soldaten eröffnen in Kiew nach dem Ukraine-Konflikt ein Restaurant

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 7. April 2016, 10:01

Abseits von diesem Lokal, im hintersten Winkel links, direkt neben dem zugigen Ausgang, sieht man nur vereinzelt Menschen in der unterirdischen Shopping Mall im Zentrum Kiews. Hier aber stehen jetzt die Kellner im Eingang und zucken entschuldigend mit den Achseln: In der "Pizzeria Veterano" sind alle Tische voll besetzt.
Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
12
    Windows XP Firefox
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Deutschland

Re: Pizzeria Veterano: Ehemalige Soldaten eröffnen in Kiew nach dem Ukraine-Konflikt ein Restaurant

#2 Beitrag von paracelsus » Donnerstag 7. April 2016, 20:06

solcher Art Geschichten erwecken in mir eine Ambivalenz: ich finde es jedenfalls deutlich besser, wenn diese Pizzaschlepper Pizza schleppen
als in nationalistischen Banden zu marodieren...
Patriotismus eignet sich anscheinend ausgezeichnet für`s Marketing.

Hoffentlich sind die Investitionen schnell wieder eingespielt. Irgendwann reicht diese Schiene nicht mehr.
Spätestens wenn der Bürgerkrieg vorbei ist oder wenn selbst die überzeugtesten Wischiwatniks die Schnauze voll haben,
dürfte es schwierig werden mit dem Pizzaschleppen - oder die Pizza muss wirklich gut sein.......
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Banderist
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 29. Januar 2011, 00:38
10
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
DDR

Re: Pizzeria Veterano: Ehemalige Soldaten eröffnen in Kiew nach dem Ukraine-Konflikt ein Restaurant

#3 Beitrag von Banderist » Sonntag 10. April 2016, 00:10

Tut´mir leid;war gerade erst wieder in Kjiv-aber weder in"Globus","Metrograd"oder am Arsenalplatz in den "Katakomben vom Stadtzentrum was von "Pizzeria Veterano"gesehen. Bin nicht mehr der jüngste(30+) und wahrscheinlich schon blind wie´n Maulwurf. Und ob die Pizza wirklich so gut ist?????
Bevorzuge persönlich lieber von vor der Haustür: Troeschina "Firenze"!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11646
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Pizzeria Veterano: Ehemalige Soldaten eröffnen in Kiew nach dem Ukraine-Konflikt ein Restaurant

#4 Beitrag von Handrij » Montag 11. April 2016, 11:47

Also die Pizzeria ist nicht auf dem Hauptweg im Metrograd. Vom Kreschtschatik kommend musst du in diesen linken Flügel gehen, wo der Ausgang hinter dem Bessarabischen Markt ist. Gerade war der Laden aber noch zu.
Ihre Facebook-Seite: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Pizza_Veterano_Karte.jpg

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    Mac OS X Firefox
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1601 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Pizzeria Veterano: Ehemalige Soldaten eröffnen in Kiew nach dem Ukraine-Konflikt ein Restaurant

#5 Beitrag von mbert » Montag 11. April 2016, 17:55

paracelsus hat geschrieben:solcher Art Geschichten erwecken in mir eine Ambivalenz: ich finde es jedenfalls deutlich besser, wenn diese Pizzaschlepper Pizza schleppen
als in nationalistischen Banden zu marodieren...
Also ich finde es auch besser, wenn Pizzaschlepper Pizza schleppen, als vor Autos zu laufen. Oder: als sich in der Nase zu bohren. Oder: als Banken zu überfallen. Off-Topic und ohne Bezug zum Artikel? Ja, tatsächlich. Was mich dazu nur inspiriert hat :-D
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
12
    Windows XP Firefox
Bildschirmauflösung: 962x601
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Deutschland

Re: Pizzeria Veterano: Ehemalige Soldaten eröffnen in Kiew nach dem Ukraine-Konflikt ein Restaurant

#6 Beitrag von paracelsus » Montag 11. April 2016, 18:06

mbert hat geschrieben: Off-Topic und ohne Bezug zum Artikel? Ja, tatsächlich. Was mich dazu nur inspiriert hat :-D

..............vielleicht die Suche nach einem neuen Betätigungsfeld? NEA
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11646
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Pizzeria Veterano: Ehemalige Soldaten eröffnen in Kiew nach dem Ukraine-Konflikt ein Restaurant

#7 Beitrag von Handrij » Montag 12. Dezember 2016, 14:59

der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... hat das Thema noch einmal gebracht:
Yurij bekommt den Krieg nicht mehr aus dem Kopf. Er hat im Osten der Ukraine gekämpft, er hat sein Leben riskiert, er ist zurückgekehrt zu seiner Familie nach Kiev. Er hat versucht, wieder zivil zu leben. Es gelingt ihm nicht. Er macht seinen Körper wieder fit. Er will zurück in den Krieg. Dort sei alles leichter, sagt er. Viele junge ukrainische Männer sind Kriegsveteranen und traumatisiert. Psychologische Hilfe bekommen sie kaum. Der Staat ignoriert ihre Probleme. Auch Leonid Ostaltsev hat das erlebt. Seine persönliche Antwort darauf: Er machte eine Pizzeria auf: "Pizza Veterano".

Von außen ein normaler Laden. Doch hier trägt der Pizzabäcker Flecktarn. Alle Mitarbeiter sind Kriegsheimkehrer. "Jeder, der bei 'Pizza Veterano' arbeitet, hat das Gleiche durchgemacht. Wir verstehen uns", sagt Leonid. In Militärkreisen hat sich seine Idee längst herumgesprochen. "Pizza Veterano" – inzwischen ein Treffpunkt für Veteranen und Soldaten auf Front-Urlaub. Mit Pizza gegen das Trauma und zurück ins Leben. Eine Reportage von Joana Jäschke (SWR Stuttgart)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Foodporn nach ukrainischer Art: Pizzeria sorgt mit Werbespot für Vorwürfe wegen Misogynie
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    28 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • David Kikillus startet Restaurant in Kiew
    von Handrij » » in Vermischtes
    17 Antworten
    2026 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Kiew: 35 Bewaffnete Maidan-Aktivisten wegen Überfall auf Restaurant festgenommen - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    79 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Restaurant in Kiew mit Panzerabwehr-Granatwerfer beschossen - Fotos
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    70 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Gastro-Tour durch Kiew | Restaurant KANAPA
    von Pavlo_Kiew » » in Anzeigen
    0 Antworten
    357 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pavlo_Kiew
  • Das erste ukrainische Restaurant wird im Jahr 2013 in Manhattan erscheinen - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    148 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Tschechien: Neun Tote bei Schießerei in Restaurant - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    56 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Anschlag in Odessa: Bombe explodiert in Restaurant. Bilder - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Per Bitcoins zum Restaurant in der Ukraine
    von Handrij » » in Wirtschaft
    0 Antworten
    296 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij