Ukraine-Nachrichten.dePolesien der Ukraine: Warum es sich lohnt, in den Norden zu fahren und was man dort probieren sollte

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 50 Mal
Ukraine

Polesien der Ukraine: Warum es sich lohnt, in den Norden zu fahren und was man dort probieren sollte

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Mittwoch 18. Juli 2018, 18:55

Bild
In der Morgendämmerung Graureiher sehen, auf ökologischen Pfaden zwischen blühenden Sümpfen wandern, Wasser direkt aus dem Fluss trinken und dann in die Kühle eines Sees mit Glyzerinwasser eintauchen – so etwas ist nur im Norden der Ukraine möglich.
Schlagworte: Bernstein, Grüner Tourismus, Luzk, Polesien, Riwne, Shitomir, Tourismus, Tschernigow, Wolhynien

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/polesien ... ollte_4827

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema