Politik"Politologe Andreas Umland fordert Marshall-Plan für die Ukraine"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

"Politologe Andreas Umland fordert Marshall-Plan für die Ukraine"

#1 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 21. November 2014, 17:42

War diese Reaktion von Russland auf das Assoziierungsabkommen nicht abzusehen?
Bis vor einiger Zeit noch nicht. Der ehemalige Kommissionspräsident Barroso berichtete, dass während seiner Amtszeit Russland wiederholt bestätigt hatte, dass es die EU als Partner sieht und sogar nichts gegen eine EU-Mitgliedschaft der Ukraine habe. Im Weiteren hat sich Moskaus Meinung jedoch diametral geändert. Das hing womöglich damit zusammen, dass auf einmal eine tatsächliche Anbindung der Ukraine an die EU realistisch wurde und dies nicht mehr nur eine theoretische Option war. Diese 180-Grad-Wendung war vorher so nicht abzusehen, da zum Beispiel in der russischen Bevölkerung die EU bis vor kurzem relativ populär war oder auch in russischen wissenschaftlichen und politischen Artikeln die EU im Gegensatz zur NATO häufig positiv bewertet worden war. Brüssel unterhielt bis vor etwa einem Jahr intensive partnerschaftliche Beziehungen zu Moskau. Das hat sich nun alles geändert.
Was waren die Fehler, die die EU beim Assoziierungsabkommen gemacht hat?
Dies ist schwer zu sagen, weil es den skizzierten unverhofften Sinneswandel in Moskau und später dann bei Janukowytsch gegeben hat. Womöglich hätte die EU bereits auf die ersten Anzeichen klarer reagieren müssen.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Andreas Umland: "Das Problem ist Russland"
    von mbert » » in Politik
    0 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mbert
  • Andreas Umland: Das absurde Amnestiegesetz ist ein Zeichen von Schwäche - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
  • Offener Brief von Andreas Umland an W.W. Putin - lol
    von Sonnenblume » » in Allgemeines Diskussionsforum
    1 Antworten
    1220 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klaupe
  • Video: Andreas Umland im Interview auf "Stimme Russlands"
    von mbert » » in Politik
    4 Antworten
    436 Zugriffe
    Letzter Beitrag von selfmade
  • Andreas Umland: „Russland blufft, was den Effekt möglicher Sanktionen angeht“ - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    4 Antworten
    294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
  • Andreas Umland: "Die Ukraine ist allein viel zu schwach, um Russland in seine Schranken weisen zu können."
    von RSS-Bot » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    97 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
  • Stanislaw Asjejew und Andreas Umland: Das Donezker Foltergefängnis „Isoljazija“
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    100 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
  • Ukrainischer Außenminister„Wir brauchen einen 'Marshall-Plan' für die Ukraine“
    von Handrij » » in Politik
    3 Antworten
    278 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marike
  • Neuer „Marshall Plan“ für Kiew
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    92 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS