PolitikPolnisch-ukrainische Beziehungen: Im Schatten der Geschichte

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9421
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1867 Mal
Ukraine

Polnisch-ukrainische Beziehungen: Im Schatten der Geschichte

#1 Beitrag von Handrij » Samstag 10. Februar 2018, 14:39

Die Angst, Polen als wichtigsten Bündnispartner bei der Annäherung an die Europäische Union zu verlieren, wächst in Polen. Nach dem am Dienstagabend von Polens Präsident Andrzej Duda unterschriebenen Gesetz zum „Institut nationalen Gedenkens“ macht sich strafbar und kann mit bis zu drei Jahren Haft bestraft werden, wer behauptet, Polen habe mit dem Dritten Reich kollaboriert, wer nazistische Vernichtungslager als „polnisch“ bezeichnet und die Verbrechen ukrainischer Nationalisten in Wolhynien im Nordosten der Ukraine an Polen leugnet.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hartmut
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 127
Registriert: Dienstag 7. April 2009, 18:39
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
DDR

Re: Polnisch-ukrainische Beziehungen: Im Schatten der Geschichte

#2 Beitrag von Hartmut » Montag 12. Februar 2018, 11:23

Die polnische Haltung ist nachvollziehbar, Verhältnismäßig . Der Ukrainische Staatsterrorismus muss sich zu den Verbrechen der ukrainischen Faschisten bekennen , ihre Angehörigen dem entsprechend entschädigen und faschistische Bestrebungen im Keim neutralisieren. Wenn nicht sehen wir schwarz. Gute Entscheidung von seitens Polen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Polnisch-ukrainische Beziehungen: Im Schatten der Geschichte

#3 Beitrag von Dicker » Dienstag 13. Februar 2018, 17:56

Ja und die Polen wollen ja auch noch Deutschland verklagen auf Repatationen vom 2 Weltkrieg.Wie schnell könnten die wieder auf den Stuhl der Tatsachen runterkommen wenn Sie Fördergelder der EU und Verbot in Rest der EU Handel zu treiben kommen ? Du bauschst das Thema viel zu weit auf

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Mario Thuer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 361
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 02:03
Wohnort: Erfurt
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Deutschland

Re: Polnisch-ukrainische Beziehungen: Im Schatten der Geschichte

#4 Beitrag von Mario Thuer » Mittwoch 14. Februar 2018, 00:28

Handrij hat geschrieben:
Samstag 10. Februar 2018, 14:39
Die Angst, Polen als wichtigsten Bündnispartner bei der Annäherung an die Europäische Union zu verlieren, wächst in Polen. ...
Der Satz ergibt so keinen Sinn [smilie=kosak_4]
"Glaube nichts bevor es der Kreml dementiert!" :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9421
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1867 Mal
Ukraine

Re: Polnisch-ukrainische Beziehungen: Im Schatten der Geschichte

#5 Beitrag von Handrij » Mittwoch 14. Februar 2018, 09:04

inzwischen ist es der TAZ auch aufgefallen ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema