Ukrainische Nationale NachrichtenagenturPolnischer General: Nach Angriff auf Auto von OSZE werden russische Provokationen nur zunehmen

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Polnischer General: Nach Angriff auf Auto von OSZE werden russische Provokationen nur zunehmen

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 26. April 2017, 12:50

Die Sprengung des OSZE-Autos im Donbass sowie der Angriff auf das polnische Generalkonsulat in Luzk seien Provokationen der russischen Geheimdienste, die nur weiter zunehmen werden. Für die Untersuchung dieses Vorfalls solle eine unabhängige Expertenkommission unter Beteiligung von Experten aus den Mitgliedsländern des Normandie-Formates gebildet werden, sagte in einem Kommentar für den Ukrinform-Korrespondenten der polnische Experte, ehemalige Kommandeur der polnischen Landstreitkräfte, General Waldemar Skrzypczak.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag