PolitikPoroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11477
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2014 Mal
Ukraine

Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 5. Februar 2015, 10:27

Er brauche "eine starke Armee mit modernen Waffen": Der ukrainische Präsident Poroschenko fordert mehr Hilfe von den Nato-Staaten. Doch in den USA scheint die Debatte über Waffenlieferungen vorerst entschieden zu sein.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#2 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 5. Februar 2015, 11:25

Handrij hat geschrieben:
Er brauche "eine starke Armee mit modernen Waffen": Der ukrainische Präsident Poroschenko fordert mehr Hilfe von den Nato-Staaten. Doch in den USA scheint die Debatte über Waffenlieferungen vorerst entschieden zu sein.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Vorerst...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Uwe Kulick
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 15:48
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#3 Beitrag von Uwe Kulick » Donnerstag 5. Februar 2015, 12:28

Die USA sollten Waffen in der Ukraine kaufen. Dann würde ein Schuh draus.

Man bedenke, ein größerer US-Army-Einsatz kostet Milliarden Dollar PRO TAG!!!

Die könnten sparen sparen sparen! Oder es besser ganz sein lassen. Siehe Irak!

Ein Nest für Terroristen vorher nie gekannter Grausamkeit hat Geoge W. Bush dort geschaffen.

Durch solche Milliardenverschwendung.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Alex7734
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 152
Registriert: Freitag 1. August 2014, 17:18
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1391x783
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Deutschland

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#4 Beitrag von Alex7734 » Donnerstag 5. Februar 2015, 20:02

wer pleite ist drängt nicht sondern bittet oder in dem Fall bettelt. wer soll dem einem Affen eine Granate in die Hand geben.

Wer weiß was in paar Monaten ist, wo landen die Waffen? was passiert wenn bewaffnete "Freiwillige" zurückkehren und ihren Sold nicht bekommen? und und und - wer soll das verantworten. Also keine deutschen Waffen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#5 Beitrag von FEINDFLIEGER » Donnerstag 5. Februar 2015, 20:11

Alex7734 hat geschrieben:wer pleite ist drängt nicht sondern bittet oder in dem Fall bettelt. wer soll dem einem Affen eine Granate in die Hand geben.

Wer weiß was in paar Monaten ist, wo landen die Waffen? was passiert wenn bewaffnete "Freiwillige" zurückkehren und ihren Sold nicht bekommen? und und und - wer soll das verantworten. Also keine deutschen Waffen!

Ich kenne hier einen "verschworenen Haufen",deren Einstellung alleine ausreichen würde,um die ganzen ukrainischen Verluste wieder wett zu machen - schließlich sogar den "Endsieg" einzufahren...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Alex7734
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 152
Registriert: Freitag 1. August 2014, 17:18
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1391x783
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Deutschland

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#6 Beitrag von Alex7734 » Donnerstag 5. Februar 2015, 22:21

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Alex7734 hat geschrieben:wer pleite ist drängt nicht sondern bittet oder in dem Fall bettelt. wer soll dem einem Affen eine Granate in die Hand geben.

Wer weiß was in paar Monaten ist, wo landen die Waffen? was passiert wenn bewaffnete "Freiwillige" zurückkehren und ihren Sold nicht bekommen? und und und - wer soll das verantworten. Also keine deutschen Waffen!

Ich kenne hier einen "verschworenen Haufen",deren Einstellung alleine ausreichen würde,um die ganzen ukrainischen Verluste wieder wett zu machen - schließlich sogar den "Endsieg" einzufahren...
tja der "Haufen" ist aber nur am Computerkeyboard stark, und in world of tanks hat jeder schon Moskau eingenommen. Tolle Sprüche kann jeder kloppen, aber ich denke nach zwei Stunden in den Gräbern würde jeder anders denken.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
6
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#7 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 5. Februar 2015, 22:32

Alex7734 hat geschrieben:tja der "Haufen" ist aber nur am Computerkeyboard stark, und in world of tanks hat jeder schon Moskau eingenommen. Tolle Sprüche kann jeder kloppen, aber ich denke nach zwei Stunden in den Gräbern würde jeder anders denken.
Wär nett, wenn Du mal mit irgendwelchen Fakten ankommen würdest. Und uns nicht mit Mutmaßungen über irgendwelche Computerspiele langweilst. Aber da hoffe ich wohl vergebens. Wobei ich auch in puncto Fakten oder interessanten Gedanken bei Dir noch nichts Erquickliches entdeckt habe.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#8 Beitrag von Maniac » Donnerstag 5. Februar 2015, 22:54

Alex7734 hat geschrieben: tja der "Haufen" ist aber nur am Computerkeyboard stark, und in world of tanks hat jeder schon Moskau eingenommen. Tolle Sprüche kann jeder kloppen, aber ich denke nach zwei Stunden in den Gräbern würde jeder anders denken.
Ich finde es vermessen, über Leute zu urteilen die ich nicht kenne!

Aber was auf dich und einige andere deiner Sorte passt:
Weisheit bedeutet nicht viel zu wissen.
Weisheit ist die Fähigkeit über alles und jeden
ohne Vorurteile und eigene Interessen nachzudenken.
Aber da können wir lange drauf warten!

[smilie=ukr_prapor] [smilie=eu] [smilie=ukr_prapor] [smilie=eu] [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#9 Beitrag von FEINDFLIEGER » Donnerstag 5. Februar 2015, 23:00

Die Gurkentruppe Poroschenko's,die sich auch gern mal selbst im Suff in die Luft sprengt,rangiert in etwa auf dem selben Level,wie die Pampers-Artillerie der deutschen Truppen-Ursel,wie man derzeit sehen kann!
Von daher lese ich solche Meldungen ohne Beunruhigung.
Das ist mal Fakt!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
8
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#10 Beitrag von Dicker » Donnerstag 5. Februar 2015, 23:04

bla bla bla bla

[smilie=ukr_prapor] [smilie=ukr_prapor] [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

atomi
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#11 Beitrag von atomi » Freitag 6. Februar 2015, 00:48

sollten die Russen an der Offensive festhalten und weitere Gebietsgewinne verzeichnen können, wird der innenpolitische Druck auf Obama so stark werden, dass er Waffen liefern muß. Das wissen auch Merkel und Hollande, deshalb sind die ja jetzt so hektisch geworden, wollen noch retten was zu retten ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
6
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#12 Beitrag von Malcolmix » Freitag 6. Februar 2015, 01:19

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Die Gurkentruppe Poroschenko's,die sich auch gern mal selbst im Suff in die Luft sprengt,rangiert in etwa auf dem selben Level,wie die Pampers-Artillerie der deutschen Truppen-Ursel,wie man derzeit sehen kann!
Von daher lese ich solche Meldungen ohne Beunruhigung.
Das ist mal Fakt!
Du solltest das Wort Fakt nicht einmal in den Mund nehmen. Von Dir lese ich grundsätzlich nur geiferndes Zeugs und eine Besorgnis über die Bevölkerung, die mich arg an die Besorgnisse der führenden Figuren der "Volksrepublik" Luhansk erinnern. Allein Dein erster Satz sagt mehr über die Dummheit des Schreibers aus als Du glaubst.

Noch einmal mit Nachdruck gesagt. Wenn paracelsus etwas schreibt, muß ich nicht seiner Meinung sein. Aber der kann schreiben und er kann denken. Seine Worte kann man ernst nehmen. Du glaubst dagegen, Deine Freundin sage Dir die Wahrheit, alle anderen sind verblendet. Ich kenne diese Wahrheit allzu gut. Ich lasse mir gerne was von kommunistischen Bekannten aus der Ukraine etwas erzählen. Ich glaube, daß sie irren. Aber wenigstens vernehme ich dort auch mal ein Argument (plus die Psychose, alle Westukrainer seien per se Faschisten - nur kennen diese Personen keine Westukrainer persönlich...). Von Dir kommen einfach nur Phrasen plus Pegida-Gefasel, wenn Du mal über Deutschland oder die EU schreibst. Verschwörungstheorien für den Handwerkerbedarf. Selbstgebastelt und dann auch noch stolz drauf.

Mir sind solche "Feinde" einfach peinlich. In der Zeit, in die Putin zurück will, hätte ich Dir wohl gesagt, daß Du nicht satisfaktionsfähig bist...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#13 Beitrag von FEINDFLIEGER » Freitag 6. Februar 2015, 02:23

Willst du diesen - meinen ersten Satz - bestreiten??? (Dann müßte ich mich aber fragen,in welcher Welt du lebst!)

...und nebenbei frage ich mich,was - just gerade wieder im Moment (zur Erinnerung: Mutti und Hollande weilen in Kiew für Friedensgespräche) - ein Amerikaner vor Ort macht...
Wo die doch allesamt gar nichts mit diesem Krieg zu tun haben...

(Sicher wieder eine gute Gelegenheit,um gemeinsame Foto's zu machen,wie mir das die Forengemeinde schon einmal als Grund für deren Anwesenheit auf dem Maidan verkaufen wollte)

Und nicht vergessen: Bla Bla entfaltet seine volle Wirkung nur mit Fähnchen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#14 Beitrag von FEINDFLIEGER » Freitag 6. Februar 2015, 03:37

Malcolmix hat geschrieben: Ich kenne diese Wahrheit allzu gut..
Ja?
Die hier auch: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Dazu hört man von euch Wahrheitsaposteln aber gar nichts...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#15 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 6. Februar 2015, 10:15

Malcolmix hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:Die Gurkentruppe Poroschenko's,die sich auch gern mal selbst im Suff in die Luft sprengt,rangiert in etwa auf dem selben Level,wie die Pampers-Artillerie der deutschen Truppen-Ursel,wie man derzeit sehen kann!
Von daher lese ich solche Meldungen ohne Beunruhigung.
Das ist mal Fakt!
Verschwörungstheorien für den Handwerkerbedarf. Selbstgebastelt und dann auch noch stolz drauf.

Mir sind solche "Feinde" einfach peinlich. In der Zeit, in die Putin zurück will, hätte ich Dir wohl gesagt, daß Du nicht satisfaktionsfähig bist...


ROFL ROFL ROFL

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko drängt Nato-Staaten zu Waffenlieferungen

#16 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 6. Februar 2015, 10:17

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Malcolmix hat geschrieben: Ich kenne diese Wahrheit allzu gut..
Ja?
Die hier auch: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Dazu hört man von euch Wahrheitsaposteln aber gar nichts...
Ja, das alles gab es in der Ukraine nicht, bevor Girkin und Konsorten eingefallen sind. Schön, dass du es selbst nochmal zeigst.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag