Allgemeines DiskussionsforumPoroschenko in Ivano-Frankivsk

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Poroschenko in Ivano-Frankivsk

#1 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 16. Februar 2014, 21:42

Heute war Petro Poroschenko zu einem Meeting auf dem Maidan in der Stadt Ivano-Frankivsk. Er hielt eine beeindruckende Rede und stand auch im Anschluss den Menschen und der Presse zu Gesprächen bereit.
Auf Anregung prüft das EP die Anbringung einer Gedenkplakette am Haus des EP für die Helden des Maidan. Das erklärte er auf meine Frage zur Traditionslinie Kruty - Maidan 2013/14. Er und eine neue Regierung werden alles tun um die Schuldigen vor Gericht zu stellen und um die Helden zu ehren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko in Ivano-Frankivsk

#2 Beitrag von Sonnenblume » Montag 17. Februar 2014, 09:42

galizier hat geschrieben:... Er und eine neue Regierung werden alles tun um die Schuldigen vor Gericht zu stellen und um die Helden zu ehren.
Kleine Korrektur, es kann nur heißen: "Er und eine neue Regierung würden alles tun um die Schuldigen vor Gericht zu stellen und um die Helden zu ehren."
Ich hoffe, dieses "alles" würde auch einschließen, auf die Bestrafung von Schuldigen zu verzichten, wenn diese dafür das Feld freiwillig räumen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Poroschenko in Ivano-Frankivsk

#3 Beitrag von toto66 » Montag 17. Februar 2014, 10:04

Sonnenblume hat geschrieben: .............
Ich hoffe, dieses "alles" würde auch einschließen, auf die Bestrafung von Schuldigen zu verzichten, wenn diese dafür das Feld freiwillig räumen.
Ich weiss nicht genau ob man das hoffen sollte ? Kann man all die Leute mit all ihren Verbrechen wirklich so davonkommen lassen ? Wo fängt man mit dem "davonkommen" an und wo hört man auf damit ? Wird das nicht beim altbekannten " Die Kleinen hängt man, die Grossen lässt man laufen" enden ?
Naja, wie gesagt, ich weiss es nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko in Ivano-Frankivsk

#4 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Montag 17. Februar 2014, 10:56

Er bezog sein alles auf die Menschenrechtsverletzungen gegenüber den Demonstranten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko in Ivano-Frankivsk

#5 Beitrag von Sonnenblume » Montag 17. Februar 2014, 10:56

toto66 hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben: .............
Ich hoffe, dieses "alles" würde auch einschließen, auf die Bestrafung von Schuldigen zu verzichten, wenn diese dafür das Feld freiwillig räumen.
Ich weiss nicht genau ob man das hoffen sollte ? Kann man all die Leute mit all ihren Verbrechen wirklich so davonkommen lassen ? Wo fängt man mit dem "davonkommen" an und wo hört man auf damit ? Wird das nicht beim altbekannten " Die Kleinen hängt man, die Grossen lässt man laufen" enden ?
Naja, wie gesagt, ich weiss es nicht.
"Быть идеалистом и проиграть – это эффектно, но никак не поможет стране. "
Quelle: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11651
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Poroschenko in Ivano-Frankivsk

#6 Beitrag von Handrij » Montag 17. Februar 2014, 11:14

die Generation 40+ würde Poroschenko wählen - gewissermaßen ein Revolutionsgewinner

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag